Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  OTC Bulletin Board - Other OTC  >  Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft    BYMOF   DE0005190037

BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT

(BYMOF)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert OTC Bulletin Board - Other OTC - 24.02. 18:47:58
67.5 USD   +1.89%
18:31MÄRKTE EUROPA/DAX auf Rekordhoch - Analysten entdecken VW neu
DJ
18:29Aktien Frankfurt Schluss: Dax auf Achterbahnfahrt nach Rekordhoch
DP
18:18STEPHAN STURM : Fresenius-Chef Sturm verlässt Lufthansa-Aufsichtsrat
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

ACEA: Neuzulassungen auf EU-Automarkt im Corona-Jahr mit Rekord-Einbruch

19.01.2021 | 08:01

BRÜSSEL (awp international) - Das Corona-Jahr war für den europäischen Automarkt das schlimmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1990. Im Vergleich zum Vorjahr sanken die Neuzulassungen für Passagierautos im Jahr 2020 um fast 24 Prozent auf 9,42 Millionen Fahrzeuge, wie der europäische Branchenverband Acea am Dienstag in Brüssel mitteilte.

Die zwei Corona-Wellen mit Lockdown-Phasen im abgelaufenen Jahr haben starke Bremsspuren in der Statistik hinterlassen. Zudem sorgte die grosse Verunsicherung der Kunden durch die schweren wirtschaftlichen Folgen für eine klare Kaufzurückhaltung. In Deutschland brach der Markt im Jahresvergleich um knapp ein Fünftel ein.

Im Dezember ging die Zahl der in der Europäischen Union neu registrierten Autos im Vergleich zum Vorjahresmonat um moderate 3,3 Prozent auf 1,031 Millionen Fahrzeuge zurück. In Deutschland gab es hier sogar eine Gegenbewegung mit einem Plus von fast 10 Prozent.

Die anderen grossen europäischen Märkte erwischte es schlimmer: In Spanien blieben die Neuzulassungen im Vergleich zum Vorjahr praktisch stabil, in Frankreich sanken die Zahlen um fast 12 Prozent. Auf dem italienischen Automarkt gab es ein Minus von fast 15 Prozent.

Daimler musste im Dezember bei den Neuzulassungen in der Europäischen Union ein Minus von knapp 15 Prozent hinnehmen, womit die Stuttgarter unter den deutschen Autobauern am schlechtesten dastanden. Bei BMW waren es minus 6,2 Prozent. Die Volkswagen Gruppe konnte dagegen mit einem Plus glänzen - sie brachten fast 10 Prozent mehr Autos auf die Strasse. Die Opel-Mutter PSA legte um knapp 3 Prozent zu, Renault verzeichnete ein Minus von 13 Prozent.

Der Blick aufs Jahr zeigt: Einzig im September wurde ein Zulassungsplus verzeichnet, in allen anderen Monaten des Jahres waren die Zahlen teils erheblich rückläufig. Den Negativrekord stellte der Lockdown-Monat April mit einem Einbruch der Neuzulassungen um 76,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf./stk/he


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT 1.89%67.5 verzögerte Kurse.-1.82%
BMW AG 4.88%76.1 verzögerte Kurse.0.46%
DAIMLER AG 1.63%69.38 verzögerte Kurse.18.13%
PEUGEOT SA -4.21%21.85 Schlusskurs.-2.32%
RENAULT 5.21%39.37 Realtime Kurse.4.64%
VOLKSWAGEN AG 4.69%185.18 verzögerte Kurse.16.05%
VOLKSWAGEN AG 0.00%Schlusskurs.0.00%
Alle Nachrichten auf BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT
18:31MÄRKTE EUROPA/DAX auf Rekordhoch - Analysten entdecken VW neu
DJ
18:29Aktien Frankfurt Schluss: Dax auf Achterbahnfahrt nach Rekordhoch
DP
18:18STEPHAN STURM : Fresenius-Chef Sturm verlässt Lufthansa-Aufsichtsrat
DP
17:55XETRA-SCHLUSS/DAX behauptet nach Rekordhoch kleines Plus
DJ
17:42LUFTHANSA  : Daimler-Vorstand Seeger soll in AR - Sturm legt Mandat nieder
DJ
16:56IG Metall setzt Warnstreiks unter Corona-Bedingungen fort
DP
16:48Scheuer setzt auf neue digitale Angebot im Fahrdienstmarkt
DP
15:49Immer mehr Ladestationen für E-Autos - Zukunft gesichert?
DP
14:13Corona bremst weiter Autoverkäufe in Deutschland
AW
14:12UPDATE/KBA meldet 19 Prozent weniger Pkw-Neuzulassungen im Februar
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT
11:11Number of Germany's electric vehicle charge points rise 10% since December
RE
09:40German new passenger car registrations down 19% y/y in Feb - source
RE
02.03.German Companies Lay Out Plans for Initiative for Cross-Company Data Exchange..
MT
02.03.POWERED BY WATER : BMW Group manufactures electric cars with regional green elec..
PU
02.03.BMW  : SIM News, February 2021.
PU
02.03.To go electric, America needs more mines. Can it build them?
RE
01.03.BAYERISCHE MOTOREN WERKE  : Singing, dancing, and spreading the love. Messages o..
AQ
01.03.BMW  : Singing, dancing, and spreading the love. Messages of hope and joy from a..
PU
01.03.THREE-COUNTRY TOUR IN NORTHERN EUROP : On the road with the MINI Cooper S Countr..
PU
28.02.How Europe Became the World's Biggest Electric-Car Market -- and Why It Might..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 98 427 Mio 119 Mrd. 109 Mrd.
Nettoergebnis 2020 3 763 Mio 4 542 Mio 4 171 Mio
Nettoliquidität 2020 16 367 Mio 19 757 Mio 18 141 Mio
KGV 2020 12,7x
Dividendenrendite 2020 2,54%
Marktkapitalisierung 46 939 Mio 56 683 Mio 52 027 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,31x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,28x
Mitarbeiterzahl 133 778
Streubesitz 57,3%
Chart BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT
Dauer : Zeitraum :
Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft : Chartanalyse Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 79,68 €
Letzter Schlusskurs 72,56 €
Abstand / Höchstes Kursziel 66,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,81%
Abstand / Niedrigstes Ziel -10,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT-1.82%56 663
TOYOTA MOTOR CORPORATION-0.43%207 563
VOLKSWAGEN AG16.05%114 524
DAIMLER AG18.13%88 167
GENERAL MOTORS COMPANY29.95%77 968
BMW AG0.46%56 663