Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Bechtle AG
  6. News
  7. Übersicht
    BC8   DE0005158703   515870

BECHTLE AG

(BC8)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Bechtle : Digitalisierung von Maschinen und Fabriken mittels Industrial IoT.

27.09.2021 | 16:55

Bei IIot (Industrial Internet of Things) geht es darum, die Daten einer Maschine oder einer ganzen Fabrik zu erfassen und anhand von Cloud-Anwendungen zu visualisieren oder durch Machine Learning Rückschlüsse auf Qualität oder Wartungsintervalle zu ziehen.

Die Zukunft ist vernetzt.

Das Internet of Things durchzieht mittlerweile viele Bereiche der industriellen Welt. Klingt der Begriff für viele Unternehmen zunächst abstrakt oder nur schwer greifbar, sind Arbeitsabläufe in vielen Unternehmen ohne IoT-Lösungen gar nicht mehr denkbar - Stichwort "Smart Manufacturing" und "Condition Monitoring". Diese Lösungen bieten speziell für die klassische Fertigungsumgebung große Vorteile: Mit moderner Sensorik überwachen Betriebe damit einfach und unkompliziert beispielsweise den Zustand von Motoren und Pumpen. So können Ausfallzeiten vermieden und Zeit sowie Kosten eingespart werden.

Für Betriebe aus dem Logistik-Bereich bietet "Smart Tracking" eine große Unterstützung. Mit modernen IoT-Lösungen zum Monitoring und Tracking kann der Standort von Transportgütern einfach bestimmt werden. Zudem ist es möglich, den Güterstrom bestmöglich zu lenken und so Kundenservices zu optimieren. Kombiniert mit "Smart Product"- Lösungen machen Unternehmen ihre Produkte noch smarter und stellen Kunden ein optimales Kundenerlebnis bereit.

Je nach Anforderung und Bedarf bietet das Internet der Dinge viele Möglichkeiten und kann für unterschiedliche Zwecke und Bereiche verwendet werden. Setzt man die Lösungen gezielt und richtig ein, liegen die Vorteile klar auf der Hand: moderne, automatisierte und zielgerichtete Prozesse, die Zeit- und Kosteneinsparungen ermöglichen.

Cloud macht IoT erst möglich.

Essenziell für die Planung und den Betrieb von IoT-Lösungen ist heutzutage ein Grundverständnis für Cloud- und Edge-Computing. Darum ist die Auswahl der passenden Cloud-Plattform - inkl. des richtigen Setups und damit einhergehender Security-Lösungen, nicht zu unterschätzen. Warum ist das gerade hier so wichtig? Immer mehr Geräte, Maschinen und Alltagsgegenstände sind mittels Chips und Sensoren über das Internet intelligent miteinander vernetzt und tauschen Informationen miteinander aus. Die Anzahl der Dinge, die über das Internet miteinander verbunden sind, wird in den nächsten Jahren rasant weiter ansteigen. Das wiederum bedeutet immer höhere Datenmengen, die bewältigt werden müssen. Cloud-Computing bietet hier die optimale Plattform. Eine gut installierte und richtig betriebene IoT-Cloud integriert unterschiedliche Technologien und sorgt dafür, dass Geräte, Schnittstellen und Analysetools nahtlos miteinander verbunden werden.

Kooperation mit IIoT-Experte CloudRail.

Das Bechtle IT-Systemhaus Bonn/Köln hat kürzlich mit CloudRail, einem Start-up mit Hauptsitz in Mannheim, eine strategische Kooperation vereinbart. Durch die Lösungen von CloudRail können Daten sowohl in modernen Anlagen (Greenfield) als auch in alten Bestandsanlagen (Brownfield) erfasst werden. Dabei setzt die Lösung einerseits auf gängige Industrieprotokolle, aber auch auf zusätzliche Sensorik, die leicht an Maschinen nachträglich installiert werden kann - sogenanntes Retrofitting. Diese Daten werden dann durch CloudRail aufbereitet und sicher verschlüsselt an beliebige Cloud-Plattformen wie Microsoft Azure, Amazon Web Services (AWS) oder auch an lokale Systeme gesendet.

Wir bei Bechtle bringen einerseits unser Know-how im Bereich Infrastruktur ein, um die Komponenten ausfallsicher an das Internet anzubinden. Andererseits kümmern wir uns um die entsprechende Applikation in der Cloud, z. B. die Visualisierung von Daten oder die Analyse mittels komplexer Algorithmen. Dank CloudRail können wir einfach und schnell auf Daten aus der Fertigung zugreifen und uns auf das eigentliche Ziel fokussieren - konkrete Mehrwerte für unsere Kunden schaffen.

Pilot-Installationen innerhalb einer Woche realisierbar.

Viele Unternehmen in Deutschland stehen dem Thema IIoT derzeit noch kritisch gegenüber. Häufig werden Bedenken bezüglich des Datenschutzes oder hoher Anfangsinvestitionen vorgebracht. Wir können Sie beruhigen: Unsere Lösungen sind zu 100 Prozent datenschutzkonform und mithilfe der CloudRail Technologie können wir erste Pilot-Installationen bereits innerhalb einer Woche realisieren. Diese Piloten liefern mit geringen Investitionen konkrete Ergebnisse und lassen sich, basierend auf der gleichen Technologie, jederzeit großflächig ausrollen.

Um Ihnen den Einstieg in das Thema IoT zu vereinfachen, haben Bechtle und CloudRail gemeinsam mit AWS ein Starter Bundle erstellt, das für 4.500 € von Sensoren und Gateway bis hin zur Plattform inklusive Dienstleistungen und einem Workshop alles beinhaltet, um einen ersten Use Case umzusetzen.

Sie wollen mehr zum Thema Internet of Things erfahren? Melden Sie sich jetzt zu unserem Live-Talk an!

Wir stellen Ihnen verschiedene IoT-Szenarien vor und zeigen Ihnen, wie Sie durch den Einsatz moderner Technologien und einer intelligenten Prozesssteuerung Ihre Unternehmensabläufe optimieren können. Unter anderem gehen wir dabei auf folgende Fragen ein:

  • Wie lassen sich Produktionsprozesse vereinfachen?
  • Wie lässt sich das Internet der Dinge in den Unternehmensalltag integrieren?
  • Wie können einfache Testszenarien aussehen und gestaltet sein?

JETZT ANMELDEN

Disclaimer

Bechtle AG published this content on 27 September 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 27 September 2021 12:51:06 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu BECHTLE AG
18.10.BECHTLE : Keine Angst vor Bits und Bytes – wie Sie mit dem Nexus Dashboard von Cisco..
PU
15.10.MAINTOPAS AG : Veränderungen im Gesellschafterkreis, HELLER Konzern - Nürtingen
DJ
14.10.BECHTLE : 5 Fragen an Sonja Saß, IT-Forensikerin bei Bechtle.
PU
14.10.Warburg Research passt Ziel für Bechtle auf 67 Euro an - 'Buy'
DP
13.10.NEW WORK : Hybride Arbeitsmodelle verändern Unternehmen fundamental.
PU
13.10.Baader Bank belässt Bechtle auf 'Buy' - Ziel 70 Euro
DP
13.10.DER DIGITAL SOLUTIONS REFLEXIONSRAUM : für eine bessere Zusammenarbeit und mehr Achtsamkei..
PU
08.10.UBS belässt Bechtle auf 'Buy' - Ziel 71 Euro
DP
07.10.BECHTLE : Nachhaltiges IT-Service-Management mit SmartNow.
PU
05.10.Grenke senkt Prognose wegen Hardwareknappheit - Aktie unter Druck
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BECHTLE AG
15:01BECHTLE : Bereit für die große IT-Welt?
PU
19.10.DIGITALE TRANSFORMATION IST FÜHRUNGS : 5 Tipps, wie Sie zum Digital Leader werden.
PU
18.10.BECHTLE : Keine Angst vor Bits und Bytes – wie Sie mit dem Nexus Dashboard von Cisco..
PU
15.10.BECHTLE : IT-Deployment und -Management im Zeichen von New Work.
PU
14.10.BECHTLE : Five Questions for Sonja Saß, IT forensics specialist at Bechtle
PU
13.10.BECHTLE : New Work – The fundamental transformation of companies in the hybrid age.
PU
13.10.THE DIGITAL SOLUTIONS REFLECTION ROO : for better collaboration and more mindfulness.
PU
07.10.BECHTLE : Sustainable IT service management with SmartNow.
PU
05.10.BECHTLE : Email security at schools and universities – With Trend Micro solutions.
PU
30.09.ALLES AUSSER GEWÖHNLICH : Behind the scenes im Profisport.
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BECHTLE AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 6 367 Mio 7 420 Mio 6 820 Mio
Nettoergebnis 2021 224 Mio 261 Mio 240 Mio
Nettoverschuldung 2021 56,2 Mio 65,5 Mio 60,2 Mio
KGV 2021 28,1x
Dividendenrendite 2021 1,22%
Marktkapitalisierung 7 520 Mio 8 756 Mio 8 055 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,19x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,07x
Mitarbeiterzahl 12 421
Streubesitz 65,0%
Chart BECHTLE AG
Dauer : Zeitraum :
Bechtle AG : Chartanalyse Bechtle AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BECHTLE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 59,50 €
Mittleres Kursziel 63,80 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,23%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas Olemotz Chairman-Executive Board & Chief Executive Officer
Klaus Winkler Chairman-Supervisory Board
Kurt Dobitsch Member-Supervisory Board
Uli Drautz Vice Chairman-Supervisory Board
Daniela Eberle Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BECHTLE AG0.06%8 724
ACCENTURE PLC33.89%220 910
TATA CONSULTANCY SERVICES LTD.26.95%179 041
INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION13.06%127 260
SNOWFLAKE INC.20.73%102 228
INFOSYS LIMITED45.10%101 701