Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Bechtle AG
  6. News
  7. Übersicht
    BC8   DE0005158703   515870

BECHTLE AG

(BC8)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Microsoft Ignite 2021 – Teil I: Security.

23.11.2021 | 15:50

In einer dreiteiligen Serie stellen meine Kollegen Florian Vees, Stephan Verstegen und ich die wichtigsten Neuerungen aus den Bereichen Modern Work, Azure und Security vor - und starten mit dem Thema, das aktuell mehr denn je in aller Munde ist: Security!

Defender for Cloud.

Microsoft begann in diesem Bereich mit einer spannenden News: Der "Microsoft Defender for Cloud" unterstützt nun Multi-Cloud-Umgebungen. Defender for Cloud war früher eine Kombination der beiden Produkte "Azure Security Center" und "Azure Defender". Wie der Name schon sagt, waren diese Produkte ausschließlich dafür gedacht, die Azure-Umgebung abzusichern. Mit dem neuen Namen hat Microsoft den Schutz nun auf alle Cloud-Anbieter ausgeweitet, so dass Kunden z. B. bei AWS das gleiche Sicherheitsniveau erwarten können, das sie bereits aus der Azure-Welt kennen.

Mehr Informationen:Microsoft Defender for Cloud - an introduction.

Microsoft Defender for Endpoint Plan 1.

Weiter ging es mit der nächsten Ankündigung. Wer Microsoft 365 E3 im Unternehmen nutzt, kennt die Thematik bestimmt: Alle Windows 10- und Windows 11-Geräte sind zwar mit dem Microsoft Defender geschützt, aber es besteht keine Möglichkeit, den Defender über eine Verwaltungskonsole zu managen. Microsoft hat hier auf das Feedback der Community gehört und nachgebessert, so dass nun über das Defender Security Center auch der Defender verwaltet werden kann.

Wer wissen möchte, inwiefern sich "Defender for Endpoint Plan 1" und "Defender for Endpoint Plan 2" unterscheiden, darf gerne hier sein Wissen vertiefen: Compare Microsoft Defender for Endpoint Plan 1 to Plan 2.

Vulnerability Management for Android and iOS Devices.

Bisher waren die Apps des Microsoft Defender for Endpoint für iOS und Android nur mit rudimentären Funktionen ausgestattet. Umso erfreulicher ist es, dass mit dem Schwachstellenmanagement neue Funktionen in die Apps beider Systeme Einzug halten. Für Android werden die neuen Funktionen sowohl Betriebssystem-Schwachstellen als auch Android-basierte In-App-Schwachstellen unterstützen. OS-basierte Schwachstellen werden hingegen für iOS-Geräte unterstützt.

Microsoft Endpoint Data Loss Protection and Insider Risk Management for macOS in Preview.

Microsoft Endpoint Data Loss Protection (DLP) und Microsoft Insider Risk Management sind jetzt auf der macOS-Plattform als Preview verfügbar. Mit DLP können Kunden sensible Inhalte wie Kreditkartendaten, medizinische Dokumente oder geistiges Eigentum in Dateien und Dokumenten identifizieren und DLP-Richtlinien durchsetzen, um eine unangemessene Weitergabe oder Nutzung zu verhindern. Datenabfluss ist heutzutage ein sehr großes Risiko für Unternehmen. Mit Insider Risk Management können Unternehmen zusätzlich Richtlinien definieren, um Indikatoren für risikoreiches Benutzerverhalten und unangemessene oder böswillige Benutzeraktivitäten im Umgang mit Daten zu erkennen und abzuwehren.

Für mehr Informationen: Drive efficiency and accelerate time to action in managing insider risks - Microsoft Tech Community.

Microsoft Defender for Business coming soon to Preview.

Microsoft Defender for Business ist die neue Endpunkt-Sicherheitslösung, die demnächst in der Preview erscheint und für Unternehmen mit bis zu 300 Mitarbeitenden gedacht ist. Die Lösung hilft beim Schutz vor komplexen Cyberangriffen. Dieser Defender wurde speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt (Bechtle war hier sogar einer der Ideengeber und stand in engem Kontakt zur Entwicklungsgruppe während der Entwicklungszeit) und zielt auf Sicherheitsbedrohungen - einschließlich Malware und Ransomware - für Windows-, macOS-, iOS- und Android-Geräte ab. Microsoft Defender for Business wird für Kunden als Einzelprodukt verfügbar und in Microsoft 365 Business Premium enthalten sein.

Für mehr Informationen:Introducing Microsoft Defender for Business.

Disclaimer

Bechtle AG published this content on 23 November 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 23 November 2021 14:49:02 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu BECHTLE AG
19.01.BECHTLE : Effizientes Einweisen und Anleiten mit der Microsoft HoloLens 2 und Dynamics 365..
PU
18.01.MICROSOFT VIVA – DIE MITARBEIT : innen in den Mittelpunkt stellen.
PU
18.01.Aktien Frankfurt: Unter Druck - Zinsanstieg belastet erneut Techwerte
AW
18.01.Kitzbühel verschärft Maßnahmen nach verbotener Après-Ski-Party
DP
18.01.Aktien Frankfurt: Abwärts - Steigende Zinsen belasten erneut Techwerte
AW
18.01.AKTIEN IM FOKUS : Bechtle sacken weiter ab - Rückstand zu Cancom-Aktien wächst
DP
18.01.Aktien Frankfurt Eröffnung: Schwach - Zinsen bleiben Hauptbelastung
AW
17.01.GESCHÜTZT VOR RANSOMWARE, MALWARE UN : Managed E-Mail-Security aus der Cloud.
PU
13.01.HACKER SCHOOL @YOURSCHOOL : Die Entwickler:innen von Morgen.
PU
13.01.BECHTLE AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Quartalsberichten und Quart..
EQ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu BECHTLE AG
19.01.BECHTLE : Efficient instruction with the Microsoft HoloLens 2 and Dynamics 365 Guides.
PU
18.01.BECHTLE : Microsoft Viva – For your employees.
PU
17.01.STAY PROTECTED AGAINST RANSOMWARE, M : Managed e-mail security from the cloud.
PU
13.01.HACKER SCHOOL @YOURSCHOOL : The developers of tomorrow.
PU
13.01.BECHTLE AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly reports and quarterl..
EQ
12.01.BECHTLE : The future of work. Six Modern Workplace trends in 2022.
PU
11.01.BECHTLE : Ready for the future?
PU
07.01.MICROSOFT IGNITE 2021 – PART I : Azure.
PU
2021Bechtle Announces Board Changes
CI
2021BECHTLE : to appoint two new Executive Vice Presidents
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BECHTLE AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 6 346 Mio 7 188 Mio 6 580 Mio
Nettoergebnis 2021 232 Mio 263 Mio 241 Mio
Nettoverschuldung 2021 157 Mio 178 Mio 163 Mio
KGV 2021 29,5x
Dividendenrendite 2021 1,37%
Marktkapitalisierung 6 842 Mio 7 758 Mio 7 094 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,10x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,98x
Mitarbeiterzahl 12 744
Streubesitz -
Chart BECHTLE AG
Dauer : Zeitraum :
Bechtle AG : Chartanalyse Bechtle AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BECHTLE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 9
Letzter Schlusskurs 54,30 €
Mittleres Kursziel 65,56 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas Olemotz Chairman-Executive Board & Chief Executive Officer
Klaus Winkler Chairman-Supervisory Board
Kurt Dobitsch Member-Supervisory Board
Uli Drautz Vice Chairman-Supervisory Board
Daniela Eberle Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BECHTLE AG-13.73%7 758
ACCENTURE PLC-17.33%216 580
TATA CONSULTANCY SERVICES LTD.2.36%190 410
INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION-2.12%117 319
INFOSYS LIMITED-3.39%102 821
AUTOMATIC DATA PROCESSING, INC.-10.65%92 835