Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Australien
  4. Australian Stock Exchange
  5. BHP Group Limited
  6. News
  7. Übersicht
    BHP   AU000000BHP4

BHP GROUP LIMITED

(BHP)
  Bericht
Verzögert Australian Stock Exchange  -  08:10 30.09.2022
38.52 AUD   +0.92%
09:00Australische Aktien verzeichnen aufgrund von Rezessionsängsten den schlechtesten Monat seit Juni
MR
03:20Australische Aktien stehen wegen Rezessionsrisiken vor dem schlechtesten Monat seit drei Jahren
MR
29.09.Australische Aktien markieren dank Rohstoffboom den besten Tag seit drei Monaten
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Marketmind: Prekäre Landezone

16.08.2022 | 12:20
Traders work on the floor of the NYSE in New York

Ein Blick auf den bevorstehenden Tag in den USA und an den globalen Märkten von Mike Dolan.

Die Märkte neigen zwar zu einer "sanften Landung" der US-Wirtschaft, aber die Landebahn ist immer noch von tückischen Winden umgeben.

Die Aktien an der Wall Street sind zwei Monate lang gestiegen und haben den S&P500 seit Mitte Juni um fast 25% steigen lassen. Die Hoffnungen richten sich darauf, dass die rohstoffbedingten Inflationsraten ihren Höhepunkt erreichen und es der US-Notenbank ermöglichen, die geldpolitischen Bremsen zu lockern und einen sanfteren Konjunkturabschwung herbeizuführen, der eine tiefe Rezession verhindert.

Die am Montag veröffentlichten Konjunkturdaten aus China, dem US-Immobilienmarkt und dem New Yorker verarbeitenden Gewerbe zeigen zwar, dass die Abschwächung weltweit in vollem Gange ist, aber sie schüren auch das Gerede vom "Höhepunkt der Inflation" und einer weniger aggressiven Fed. Chinas überraschende Zinssenkung am Montag unterstrich dies.

Die Ölpreise gaben am Dienstag weiter nach und die Rohölsorte Brent notiert erneut auf dem niedrigsten Stand seit der Invasion in der Ukraine im Februar. Dabei mischen sich Sorgen um die weltweite Nachfrage mit Spekulationen über ein iranisches Atomabkommen und einen Anstieg der Schieferölproduktion in den USA auf ein Niveau, das vor der COVID-Krise lag. Barclays senkte seine durchschnittliche Einschätzung des Brent-Preises für dieses und nächstes Jahr.

Das Problem für die Fed und die Anleger besteht darin, dass die Märkte sich selbst überholen, indem sie die Verschärfung der allgemeinen finanziellen Bedingungen, die die Fed für notwendig hält, um die Inflation wieder auf das Zielniveau zu bringen, rückgängig machen.

Der Rückgang der Renditen von US-Junk-Bonds um 150 Basispunkte in etwas mehr als einem Monat ist ein deutliches Zeichen dafür, ebenso wie der Rückgang der 30-jährigen Hypothekenzinsen um mehr als einen halben Punkt seit Mitte des Jahres.

Jason Draho von UBS Global Wealth Management ist der Ansicht, dass die "Diskrepanz" zwischen den steigenden Aktienkursen und der stark inversen US-Renditekurve "darauf hindeutet, dass einer von beiden nicht stimmt" - aber es könnte noch einige Wochen dauern, bis das klarer wird.

Die US-Industrieproduktion für den Monat Juli und die Baubeginne stehen am Dienstag auf dem Programm, während die Gewinne von Walmart und Home Depot einen Eindruck davon vermitteln, wie es in den Geschäften zugeht.

Auf dem Armaturenbrett sind die S&P500-Futures und die Treasury-Renditen weitgehend unverändert und der Dollar stärker.

Die hohen Rohstoffpreise sorgten für Rekordgewinne und eine Rekorddividende des Bergbauunternehmens BHP Group, was die Aktien des Unternehmens um 4% steigen ließ und dem Sektor insgesamt Auftrieb verlieh.

Und in einem Kreislauf der hohen Ölpreise zeigte sich, dass der Public Investment Fund (PIF) von Saudi-Arabien die schwindelerregenden Marktpreise nutzte, um sich mit US-Aktien wie Alphabet, Zoom und Microsoft sowie einer ganzen Reihe von Mega-Caps einzudecken.

Grafik:

Überraschungen https://fingfx.thomsonreuters.com/gfx/mkt/znpnernnzvl/Two.PNG

Junk Bonds https://fingfx.thomsonreuters.com/gfx/mkt/zdvxozkkdpx/One.PNG

Lockerung der finanziellen Bedingungen in den USA https://fingfx.thomsonreuters.com/gfx/mkt/movangyzqpa/1BS0o-u-s-financial-conditions-loosen-significantly-after-june-hike.png

Wichtige Entwicklungen, die dem Markt am Dienstag die Richtung weisen könnten:

--

* Die Schaffung von Arbeitsplätzen in Großbritannien enttäuscht, während das nominale Lohnwachstum anzieht

* Gewinnveröffentlichungen von Walmart und Home Depot

* US-Juli-Baubeginne/Genehmigungen

* US-Industrieproduktion im Juli

* Kanada Juli VPI-Inflation


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET INC. -2.63%97.42 verzögerte Kurse.-32.75%
BHP GROUP LIMITED 0.92%38.52 verzögerte Kurse.16.32%
MICROSOFT CORPORATION -1.48%237.5 verzögerte Kurse.-28.32%
NATIONAL AUSTRALIA BANK LIMITED -1.57%28.81 verzögerte Kurse.1.49%
Alle Nachrichten zu BHP GROUP LIMITED
09:00Australische Aktien verzeichnen aufgrund von Rezessionsängsten den schlechtesten Monat ..
MR
03:20Australische Aktien stehen wegen Rezessionsrisiken vor dem schlechtesten Monat seit dre..
MR
29.09.Australische Aktien markieren dank Rohstoffboom den besten Tag seit drei Monaten
MR
29.09.Australische Aktien folgen den globalen Märkten nach oben, da die BoE versucht, die Kri..
MR
28.09.BHP Executive erwartet weitere regulatorische Erleichterungen, um Investitionen in Chil..
MT
28.09.BHP Group kündigt vorzeitige Rückzahlung der 2077 Notes an
MT
28.09.BHP investiert $12 Millionen in Exploration im Rahmen von Expansionsplänen in Peru
MT
28.09.BHP-Gruppe löst Hybridanleihe mit Fälligkeit 2077 ein
MT
28.09.Bergbau- und Energieaktien heben australische Aktien trotz Rezessionsängsten
MR
27.09.MÄRKTE ASIEN/Erholung im späten Geschäft
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu BHP GROUP LIMITED
09:00Australian shares mark worst month since June on recession woes
RE
03:20Australian shares set for worst month in three on recession risks
RE
29.09.Australia shares mark best day in three months on resources boost
RE
29.09.Bhp : Waio epbc sea aer 2021 - 2022
PU
29.09.Australian shares track global markets higher as BoE seeks to quell UK bond rout
RE
28.09.Bhp : Mt Arthur Coal Blast Notification Letter Week Starting 3rd October 2022
PU
28.09.BHP Executive Expects Further Regulatory Easing to Move Forward With Chile Investments
MT
28.09.BHP Group Gives Notice For Early Redemption Of 2077 Notes
MT
28.09.BHP To Invest $12 Million In Exploration Amid Expansion Plans In Peru
MT
28.09.BHP Group to Redeem Hybrid Notes Due 2077
MT
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BHP GROUP LIMITED
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 55 368 Mio - 54 254 Mio
Nettoergebnis 2023 15 859 Mio - 15 540 Mio
Nettoverschuldung 2023 3 746 Mio - 3 671 Mio
KGV 2023 7,73x
Dividendenrendite 2023 8,77%
Marktwert 125 Mrd. 125 Mrd. 123 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2023 2,33x
Marktwert / Umsatz 2024 2,53x
Mitarbeiterzahl 45 295
Streubesitz 96,9%
Chart BHP GROUP LIMITED
Dauer : Zeitraum :
BHP Group Limited : Chartanalyse BHP Group Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BHP GROUP LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 24,73 $
Mittleres Kursziel 29,05 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Mike Henry CEO & Non-Independent Executive Director
David Mark Lamont Chief Financial Officer
John Kenneth Norman MacKenzie Chairman
Laura Tyler Chief Technical Officer
Malcolm William Broomhead Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BHP GROUP LIMITED16.32%125 258
RIO TINTO PLC0.04%86 814
GLENCORE PLC29.82%66 591
SAUDI ARABIAN MINING COMPANY (MA'ADEN)77.32%43 978
ANGLO AMERICAN PLC-8.49%35 626
GRUPO MÉXICO, S.A.B. DE C.V.-22.68%26 659