1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Bic
  6. News
  7. MarketScreener Analysen
    BB   FR0000120966

BIC

(BB)
  Bericht
Realtime Euronext Paris  -  17:35 24.06.2022
52.50 EUR   +1.06%
30.05.BIC : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
18.05.Société BIC SA ernennt Nikos Koumettis zum Direktor
CI
18.05.Société BIC SA beschließt ordentliche Dividende
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Bic : Zurück auf einer langfristigen Unterstützung

11.04.2022 | 08:25
Kauf
Kursziel erreicht
Einstiegskurs : 46.9€ | Kursziel  : 51€ | Stop-Loss : 44.4€ | Potenzial : 8.74%
Bic-Aktien testen die Unterstützung bei 45.02 EUR, die sich auf Wochenschlusskursen ergibt. Anleger können die jüngste Abwärtsbewegung als Gelegenheit dafür nutzen, Käufe zu tätigen.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 51 € anzuvisieren.
Bic : Bic : Zurück auf einer langfristigen Unterstützung
Übersicht
  • Das Unternehmen weist solide Fundamentaldaten auf. Mehr als 70% der Unternehmen verfügen über einen schwächeren Mix aus Wachstum, Rentabilität, Verschuldung und Vorhersagbarkeit.
  • Generell und bei einem kurzfristigen Anlagehorizont stellt sich die fundamentale Situation des Unternehmens attraktiv dar.
  • Der Refinitiv ESG-Score des Unternehmens schneidet besonders gut ab. Dieser Score ist ein Nachhaltigkeits-Ranking, das Unternehmen innerhalb einer Branche vergleicht.

Stärken
  • Die finanzielle Situation des Unternehmens sieht hervorragend aus, was diesem eine beträchtliche Investitionskapazität verleiht.
  • Das Unternehmen verfügt über eine attraktive Bewertung, wenn man das Multiple des Unternehmensgewinns betrachtet. Mit einem KGV von 10.23 für 2022 und von 9.39 für 2023 gehört das Unternehmen zu den am niedrigsten bewerteten im Markt.
  • Das Unternehmen verfügt über ein attraktives Bewertungsniveau mit einem Verhältnis von Unternehmenswert zu Umsatz, das relativ niedrig gegenüber dem Rest der weltweit börsennotierten Unternehmen ausfällt.
  • Das Unternehmen scheint angesichts seines Nettovermögenswertes schlecht bewertet zu sein.
  • Das Unternehmen hat eine niedrige Bewertung angesichts des durch seine Tätigkeit generierten Cashflows.
  • Das Wertpapier fällt in die Kategorie der renditestarken Aktien mit einer relativ hohen prognostizierten Dividende.
  • Für das abgelaufene Jahr haben die Analysten ihre Umsatzerwartungen für das Unternehmen regelmäßig nach oben revidiert.
  • Die Analysten zeigen sich sehr optimistisch hinsichtlich der Aussichten zum Umsatz und haben ihre Erwartungen zur Geschäftsentwicklung entsprechend nach oben geschraubt.
  • Die Analysten sind im Hinblick auf diese Aktie positiv gestimmt. Der durchschnittliche Konsensus empfiehlt den Kauf bzw. eine Übergewichtung der Aktie.
  • Der Abstand zwischen dem aktuellen Kurs und dem durchschnittlichen Kursziel der Analysten, die dem Unternehmen folgen, ist relativ groß und suggeriert eine bedeutende potentielle Wertsteigerung.
  • Die Schätzungen der verschiedenen Analysten zur Entwicklung der Geschäftsaktivität sind relativ ähnlich. Dies resultiert aus der guten Vorhersagbarkeit in Verbindung mit der Geschäftsaktivität des Unternehmens und/oder einer ausgezeichneten Kommunikation des Unternehmens gegenüber Analysten.

Schwächen
  • Die erwartete Umsatzentwicklung führt zum Rückschluss einer durschnittlichen Wachstumsrate über die kommenden Geschäftsjahre.
  • Die Gewinn-Wachstumsaussichten des Unternehmens sind wenig dynamisch und stellen eine Schwäche dar.
  • In der Vergangenheit hat der Konzern die Analysten oft mit unter den Erwartungen liegenden Ergebnisses enttäuscht.

© MarketScreener.com 2022

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website marketscreener.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website marketscreener.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern
Umsatz 2022 2 094 Mio 2 209 Mio 2 109 Mio
Nettoergebnis 2022 214 Mio 226 Mio 216 Mio
Nettoliquidität 2022 413 Mio 436 Mio 416 Mio
KGV 2022 10,9x
Dividendenrendite 2022 4,60%
Marktwert 2 322 Mio 2 450 Mio 2 339 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,91x
Marktwert / Umsatz 2023 0,84x
Mitarbeiterzahl 10 471
Streubesitz 52,7%
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 5
Letzter Schlusskurs 52,50 €
Mittleres Kursziel 71,40 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 36,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Gonzalve Marie Leon Bich Chief Executive Officer & Executive Director
Chad J. Spooner Group Finance Officer
Nikos Koumettis Independent Non-Executive Chairman
Charles Morgan Chief Administrative Officer & Head-IT
Elizabeth Ann Bastoni Lead Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BIC10.95%2 450
SUZHOU TA&A ULTRA CLEAN TECHNOLOGY CO.,LTD.-0.47%6 899
MSA SAFETY INCORPORATED-22.31%4 572
BRADY CORPORATION-14.10%2 253
HNI CORPORATION-17.62%1 444
BLUE SAIL MEDICAL CO.,LTD.-43.59%1 388