Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

BIONTECH SE

(BNTX)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

CORONA-BLOG/Biontech-Impfstoff vor US-Zulassung als Booster bei 16- bis 17-Jährigen

30.11.2021 | 06:30

Die aktuellen Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie in kompakter Form:

Biontech-Impfstoff vor US-Zulassung als Booster bei 16- bis 17-Jährigen 

Die US-Arnzeimittelbehörde FDA könnte den Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer als Booster für 16- bis 17-Jährige bereits nächste Woche zulassen, wie eine mit den Planungen vertraute Personen sagte. Die Behörde wolle vor dem Hintergrund steigender Infektionszahlen und dem Auftreten der neuen Omikron-Variante schnell handeln. Bislang ist der Booster nur für Personen ab 18 zugelassen.

Saarlands Ministerpräsident fordert bundesweit "notbremsende Maßnahmen" 

Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat vor den Bund-Länder-Beratungen über die Corona-Lage eine bundesweite Verschärfung der Eindämmungsmaßnahmen gefordert. "Wir haben eine nationale pandemische Notlage, und bin der Auffassung, wir müssen deswegen jetzt auch national handeln und zusammenkommen", sagte Hans im TV-Sender Bild Live. "Ich habe schon die Erwartung, dass wir die ganz grundlegenden Fragen nochmal miteinander besprechen. Es muss doch jetzt wirklich gehandelt werden angesichts der hohen Zahlen." Es seien nun "bundeseinheitliche, notbremsende Maßnahmen" nötig, sagte Hans. "Das kann auch als ultima ratio, als letzter Schritt, auch ein Lockdown sein." Die Ampel-Koalition müsse die dafür nötigen rechtlichen Vorgaben schaffen.

Jeder vierte Beschäftigte sieht sich schlecht vor Ansteckung am Arbeitsplatz geschützt 

Die Corona-Krise und die Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie haben die Arbeitswelt stark verändert - für eine Reihe von Beschäftigten zum Schlechteren. Laut der am Dienstag veröffentlichten Umfrage "DGB-Index Gute Arbeit" fühlt sich etwa ein Viertel der Beschäftigten schlecht vor einer Ansteckung am Arbeitsplatz geschützt. Für rund ein Drittel der Arbeitnehmerinnen und -nehmer haben Infektionsschutzmaßnahmen ihre Tätigkeit erschwert. Ebenfalls jede und jeder Dritte empfindet eine erhöhte Belastung durch die Digitalisierung.

Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit Wochen leicht gesunken 

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen ist erstmals seit Wochen leicht gesunken. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Dienstagmorgen liegt der Wert nun bei 452,2 (Vorwoche: 399,8). Am Montag war er auf den neuen Höchststand von 452,4 gestiegen. Am Dienstag vergangener Woche hatte die Inzidenz bei knapp 400 gelegen. Bundesweit wurden laut RKI-Angaben vom Dienstag binnen 24 Stunden 45.753 (45.326) Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet. Die Zahl der Todesopfer der Pandemie in Deutschland stieg laut RKI um 388 (309) auf 101.344. Am vergangenen Donnerstag hatte die Zahl der Corona-Toten in Deutschland die Schwelle von 100.000 überschritten. Als entscheidenden Maßstab für eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen hatten Bund und Länder am 18. November die sogenannte Hospitalisierungsinzidenz festgelegt. Dieser Wert gibt an, wie viele Menschen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen wegen einer Corona-Infektion im Krankenhaus liegen. Am Montag lag die Hospitalisierungsinzidenz laut RKI bundesweit bei 5,52.

Kontakt zu den Autoren: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/mgo/jhe

(END) Dow Jones Newswires

November 30, 2021 00:29 ET (05:29 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BIONTECH SE 4.97%162.22 verzögerte Kurse.-37.08%
PFIZER, INC. 1.80%54.33 verzögerte Kurse.-7.99%
Alle Nachrichten zu BIONTECH SE
28.01.Leiter der deutschen Aufsichtsbehörde befürwortet Impfstoffstudie COVID-19 von Pfizer-B..
MT
28.01.EU-Bürgerbeauftragte wirft von der Leyen mangelnde Transparenz vor
RE
28.01.Von der Leyen wegen SMS an Pfizer zu Impfdeal unter Druck
DJ
28.01.ÜBERBLICK am Mittag/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
DJ
28.01.Börse Stuttgart-News: Aktien weekly
DP
28.01.Ökonomen-Stimmen zur schrumpfenden deutschen Wirtschaft
DP
28.01.UPDATE/Deutsches BIP im 4Q unerwartet schwach - Vorquartale besser
DJ
28.01.COMMERZBANK : Deutsche BIP-Revision wegen Biontech
DJ
28.01.Pfizer/BioNTech, Moderna COVID-19 Booster-Spritzen bieten Schutz vor dem Tod durch Omic..
MT
27.01.Europäische ADRs legen im Donnerstagshandel zu
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu BIONTECH SE
28.01.German Regulator Head Backs Pfizer-BioNTech's COVID-19 Vaccine Trial In US
MT
28.01.German regulator supports BioNTech/Pfizer's U.S. vaccine trial
RE
28.01.EU Commission rebuked for not disclosing texts over Pfizer vaccine deal
RE
28.01.Two Weeks to Go Until the RNA Therapeutics Conference Takes Place
AQ
28.01.Pfizer/BioNTech, Moderna COVID-19 Booster Shots Provide Protection Against Death from O..
MT
27.01.European ADRs Move Higher in Thursday Trading
MT
27.01.Pfizer tests omicron vaccine in humans
AQ
27.01.Pfizer-BioNTech, Moderna COVID-19 Jabs Shown Safe For Women Undergoing IVF in Study
MT
27.01.Moderna starts trial for Omicron-specific booster shot
RE
26.01.Health Care Down On Growth Doubts -- Health Care Roundup
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BIONTECH SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 17 374 Mio 19 367 Mio 18 026 Mio
Nettoergebnis 2021 9 220 Mio 10 277 Mio 9 566 Mio
Nettoliquidität 2021 8 824 Mio 9 837 Mio 9 156 Mio
KGV 2021 3,98x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 35 148 Mio 39 180 Mio 36 467 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,52x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,00x
Mitarbeiterzahl 2 800
Streubesitz 87,3%
Chart BIONTECH SE
Dauer : Zeitraum :
BioNTech SE : Chartanalyse BioNTech SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BIONTECH SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 16
Letzter Schlusskurs 145,53 €
Mittleres Kursziel 253,51 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 74,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ugur Sahin Chief Executive Officer
Jens Holstein Chief Financial Officer
Helmut Jeggle Chairman-Supervisory Board
Özlem Türeci Chief Medical Officer
Sierk Pötting Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BIONTECH SE-37.08%37 325
GILEAD SCIENCES, INC.-7.35%84 382
REGENERON PHARMACEUTICALS-4.16%63 645
VERTEX PHARMACEUTICALS3.93%58 082
WUXI APPTEC CO., LTD.-11.62%47 040
GENMAB A/S-17.98%21 142