Der weltgrößte Private-Equity-Fonds Blackstone Inc. (NYSE:BX) könnte bis zu 15% der Anteile an dem IT-Großunternehmen Mphasis Limited (BSE:526299) für einen geschätzten Wert von 66,97 Mrd. INR (803 Mio. $) im Rahmen eines Block Deals am 10. Juni 2024 verkaufen, wie aus einem von ET eingesehenen Term Sheet hervorgeht. Dies wäre der zweitgrößte Block Deal in diesem Jahr, nachdem British American Tobacco durch den Verkauf einer 3,5%igen Beteiligung an ITC fast 170,00 Milliarden INR eingenommen hat. Blackstone hält 55,45% an dem in Bengaluru ansässigen Unternehmen, das bis Ende März 2024 unter dem Namen BCP Topco IX Pte.

Ltd. laut einer BSE-Meldung. Nach dem Block Deal sinkt der Anteil von Blackstone auf 40,4% und bleibt damit der größte Aktionär des Unternehmens. Das Unternehmen lehnte es ab, den Verkauf der Anteile zu kommentieren.