Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  BMW AG    BMW   DE0005190003

BMW AG

(BMW)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Audi holt beim Absatz auf

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
08.11.2019 | 15:46
Paris Auto Show

München (Reuters) - Mit einem kräftigen Absatzzuwachs im Oktober verringert Audi seinen Rückstand auf die Konkurrenten Mercedes-Benz und BMW.

Neue Modelle verhalfen Audi im vergangenen Monat zu einem Verkaufsplus von 26,8 Prozent auf rund 149.000 Autos, wie die Volkswagen-Tochter am Freitag in Ingolstadt mitteilte. Mit 1,5 Millionen Auslieferungen im bisherigen Jahresverlauf verringerte sich damit das Minus zum Vorjahrszeitraum auf 1,2 Prozent. Im vergangenen Jahr hatten Pannen bei der Umstellung auf den Abgasmesszyklus WLTP die Auslieferungen verzögert.

Der Münchner Rivale BMW verkaufte nach Angaben vom Freitag von Januar bis Oktober knapp 1,8 Millionen Autos seiner Kernmarke. Die Zahl entspricht einem Absatzplus von 2,3 Prozent im bisherigen Jahresverlauf. Die Daimler-Marke Mercedes-Benz hatte bereits am Donnerstag ein Absatzplus von einem Prozent auf 1,9 Millionen Fahrzeuge von Januar bis Oktober bekanntgegeben.

Besonders gut verkauften sich bei allen drei Herstellern erneut SUVs. Audi nannte unter anderem den Q5 L, der in China gut ankam, und den Q8, der in Nordamerika besonders gefragt war. BMW steigerte seinen Absatz vor allem in den USA dank seiner X-Modelle. Zugleich legte die Zahl der Autos mit Elektroantrieb weltweit um 8,6 Prozent auf 14.000 zu. Bei Mercedes-Benz erfreuten sich die GLC-Stadtgeländewagen wie auch Kompaktfahrzeuge großer Beliebtheit.


Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUDI AG 0.00%1620 verzögerte Kurse.102.50%
BMW AG 0.60%58.68 verzögerte Kurse.-19.77%
DAIMLER AG 0.40%44.4 verzögerte Kurse.-10.07%
VOLKSWAGEN AG -1.45%125.1 verzögerte Kurse.-29.02%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf BMW AG
30.10.WOCHENAUSBLICK: US-Wahl und Lockdown halten Dax in Schach
DP
30.10.Bernstein belässt BMW auf 'Outperform' - Ziel 90 Euro
DP
30.10.TEAM BMW BANK VORGESTELLT : Die DNLS-Champions Bruno Spengler, Nils Koch und Kay..
PU
30.10.BMW AG : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
30.10.OLIVER ZIPSE : China gibt neuen Schwung - Wie sieht Zipse die Corona-Lage?
DP
29.10.China schiebt Volkswagen an - Ausblick etwas optimistischer
RE
29.10.VW und Branche schütteln Corona-Folgen teils ab - Vorsicht bleibt
DP
29.10.Britische Autoproduktion bricht ein - Angst vor No-Deal-Brexit
DP
28.10.Deutsche Autoindustrie einigt sich auf Klimaziel
AW
28.10.Autoindustrie einigt sich auf Klimaziel
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BMW AG
30.10.INTRODUCING TEAM BMW BANK : An interview with DNLS champions Bruno Spengler, Nil..
AQ
30.10.BMW AG : quaterly earnings release
30.10.BMW : Bernstein maintains a Buy rating
MD
30.10.INTRODUCING TEAM BMW BANK : An interview with DNLS champions Bruno Spengler, Nil..
PU
30.10.Projekt "Cobalt for Development" startet Schulungen für Bergbaukooperativen i..
AQ
30.10."Cobalt for Development" project started trainings for mining cooperatives in..
AQ
30.10.BMW : “Cobalt for Development” project started trainings for mining ..
PU
29.10.'TIMO'S DISCOVERY' : BMW works driver Timo Glock tests the new BMW 545e xDrive p..
AQ
29.10.China's Ganfeng posts profit jump, quits deal to take over more lithium lines
RE
29.10.‘TIMO'S DISCOVERY' : BMW works driver Timo Glock tests the new BMW 545e xD..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 95 910 Mio 112 Mrd. 102 Mrd.
Nettoergebnis 2020 2 963 Mio 3 451 Mio 3 164 Mio
Nettoliquidität 2020 17 486 Mio 20 363 Mio 18 670 Mio
KGV 2020 12,9x
Dividendenrendite 2020 2,37%
Marktkapitalisierung 37 850 Mio 44 109 Mio 40 413 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,21x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,19x
Mitarbeiterzahl 133 778
Streubesitz 57,3%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 69,96 €
Letzter Schlusskurs 58,68 €
Abstand / Höchstes Kursziel 104%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,2%
Abstand / Niedrigstes Ziel -40,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
BMW AG-19.77%44 109
TOYOTA MOTOR CORPORATION-11.81%181 881
VOLKSWAGEN AG-29.02%76 005
DAIMLER AG-10.07%55 356
GENERAL MOTORS COMPANY-5.66%49 931
HONDA MOTOR CO., LTD.-21.43%40 218