Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  BMW AG    BMW   DE0005190003

BMW AG

(BMW)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

BMW : Angekündigte Gegenanträge

24.04.2020 | 17:13

Angekündigte Gegenanträge*zu den

Beschlussvorschlägen der Verwaltung.

Stand: 24. April 2020

  • Die angekündigten Gegenanträge der Aktionäre und die Begründungen werden inhaltlich unverändert wiedergegeben.

Rolf Lehnert, München, hat zu den Tagesordnungspunkten 2, 3, 4 und 6 (Verwendung des Bilanzgewinns; Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats; Wahlen zum Aufsichtsrat) folgende Gegenanträge angekündigt:

Gegenanträge zur Hauptversammlung der BMW AG am 14.05.2020

Gegenantrag zu TOP 2:

Wegen der aktuellen Corona-Krise und damit verbundenen finanziellen Risiken wird keine Dividende ausgeschüttet. Der Bilanzgewinn wird auf neue Rechnung vorzutragen.

Gegenantrag zu TOP 3:

Der Vorstand wird nicht entlastet. Begründung:

Im Zeitraum von 2018 bis 2019 haben sich die Gewährleistungskosten von 1.7 Mrd € auf 2.6 Mrd €. fast verdoppelt. Fast ein Drittel des Konzernergebnis muss für schlechte Qualität aufgewendet werden. Der Vorstand hat es versäumt, Maßnahmen einzuleiten um die Qualität sicherzustellen.

Gegenantrag zu TOP 4:

Der Aufsichtsrat wird nicht entlastet. Begründung:

Der Aufsichtsrat hat die Entwicklung des Unternehmens im Punkt Produktqualität nicht ausreichend kontrolliert.

Der Aufsichtsrat ist nach dem Aktiengesetz dem Wohl der Gesellschaft verpflichtet. Ein Vorschlag Zahlung zur Zahlung einer Dividende entspricht in der jetzigen Situation in keiner Weise dem Wohl des Unternehmens.

Gegenantrag zu TOP 6:

Herr Dr-Ing.Dr.-Ing. E.h. Reithofer wird nicht in den Aufsichtsrat gewählt. Begründung:

Während Wettbewerber Autos mit Elektroantrieb und 540 km Reichweite im Markt haben, hat BMW auf ein Nischenprodukt i3 im Kleinwagenbereich gesetzt, das sich nicht in bestehende Produktionsstrukturen integrieren lässt. Wer die Entwicklungszeiten im Automobilbau kennt, weiß das diese Entscheidung noch unter Herrn Dr. Reithofer als Vorstandsvorsitzer getroffen wurden. Die Wahl von Herrn Dr. Reithofer direkt vom Vorstand in den Aufsichtsrat entsprach nicht dem Corporate Governance Kodex. Wer in der aktuellen Situation die Ausschüttung einer Dividende vorschlägt, handelt nicht im Interesse des Unternehmen und ist nicht für den Aufsichtsrat geeignet.

BMW - Bayerische Motoren Werke AG veröffentlichte diesen Inhalt am 24 April 2020 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 24 April 2020 15:13:02 UTC.


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten auf BMW AG
25.01.XETRA-SCHLUSS/Sehr schwach - Lockdown-Risiken steigen
DJ
25.01.„ROAR BEFORE THE 24“ : Das BMW Team RLL ist gerüstet für die 24 Stun..
PU
25.01.DZ Bank belässt BMW auf 'Kaufen' - Fairer Wert 88 Euro
DP
25.01.MÄRKTE EUROPA/Anleger setzen auf Stimuli - Zykliker profitieren
DJ
25.01.MINI NEWS : Der direkte link zu grossen neuigkeiten.
PU
24.01.Volkswagen macht Zulieferer für Chip-Probleme verantwortlich
DJ
22.01.AKTIE IM FOKUS 3 : Volkswagen profitieren von überzeugenden Eckdaten
DP
22.01.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
22.01.HERBERT DIESS : 'Audi muss aufholen' und ist 'auf sehr gutem Weg'
DP
22.01.NEUES AUSBILDUNGSJAHR FÜR DAS BMW JU : BMW Team RMG setzt BMW M6 GT3 auf der Nor..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BMW AG
25.01.‘ROAR BEFORE THE 24' : BMW Team RLL is well prepared for the 24 Hours of D..
PU
25.01.MINI NEWS : The direct link to big news.
PU
22.01.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW loses skirmish in $175M claim against Autoport ov..
AQ
22.01.NEW YEAR OF TRAINING FOR BMW JUNIOR : BMW Team RMG to run the BMW M6 GT3 on the..
PU
22.01.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : "Simply accelerating fast in a straight line is not e..
AQ
22.01.BMW : “Simply accelerating fast in a straight line is not enough for BMW.&..
PU
21.01.BMW targets higher margins while investing in electric cars
RE
21.01.Volkswagen faces EU fine for missing 2020 emissions targets
RE
21.01.BMW : January delivers first highlights of the racing year for BMW Motorsport SI..
PU
20.01.EDMUNDS : Top automotive tech at CES 2021
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 97 692 Mio 119 Mrd. 105 Mrd.
Nettoergebnis 2020 3 548 Mio 4 307 Mio 3 825 Mio
Nettoliquidität 2020 16 370 Mio 19 872 Mio 17 649 Mio
KGV 2020 13,0x
Dividendenrendite 2020 2,57%
Marktkapitalisierung 45 311 Mio 54 949 Mio 48 850 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,30x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,27x
Mitarbeiterzahl 133 778
Streubesitz 57,3%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 78,34 €
Letzter Schlusskurs 70,21 €
Abstand / Höchstes Kursziel 72,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,6%
Abstand / Niedrigstes Ziel -14,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
BMW AG-1.36%55 971
TOYOTA MOTOR CORPORATION-3.52%206 348
VOLKSWAGEN AG8.31%105 915
GENERAL MOTORS COMPANY33.05%79 294
DAIMLER AG2.21%76 927
HYUNDAI MOTOR COMPANY35.42%49 049