Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BMW AG
  6. News
  7. Übersicht
    BMW   DE0005190003   519000

BMW AG

(BMW)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

BMW : Fahrzeuge so bunt wie das Leben

19.08.2021 | 17:34

Leipzig. 'Fahrzeuge so bunt wie wir' ist das Motto einer Mitarbeiterinitiative, die die Vielfalt im BMW Group Werk Leipzig allen dort Tätigen näherbringt. Jetzt bekommt der Slogan noch mehr Aussagekraft, denn die Automobilwelt im Leipziger Werk wird noch viel bunter. Seit heute werden Fahrzeuge in Individuallackierungen gefertigt. In Speedgelb, San Marino Blau, Verde Ermes Grün und Nardograu leuchten die ersten BMW 1er und BMW 2er Gran Coupé, die für Kunden produziert werden, die sich für eine ungewöhnlichere Lackfarbe entschieden haben.

Schwarz und Weiß gehören zwar nach wie vor zu den beliebtesten Farben, aber der Wunsch der Kunden nach ausdrucksstarken Autolackierungen und mehr Individualität wächst. Die Möglichkeit, sich BMW 1er und BMW 2er Gran Coupé nun in rund 160 Farben bestellen zu können, wird rege genutzt, trotz eines Aufpreises für Matt- und Individualfarben. Die Auftragsbücher im Werk Leipzig für Fahrzeuge mit Individuallacken sind bis Ende des Jahres gut gefüllt. Der nächste große Auftrag wird für den Markt Japan gefertigt: 180 BMW 118d in den Lackierungen Hockenheim Silber, Rubinrot und Sepia Violett.

Rund zehn Wochen Vorlauf wird benötigt, damit dem Kunden der Sonderwunsch nach einer favorisierten Individualfarbe erfüllt werden kann. Sogar eine eigens angefertigte und individuell vom Kunden kreierte Farbe ist möglich, die dann nur einmalig verwendet wird.

Um die Individuallackierungen auch bei den kleineren Baureihen verwirklichen zu können, wurde eine bestehende Lackieranlage für Individuallacke befähigt. Zudem wurden neue Lackversorgungssysteme und ein neuer Lackmischraum integriert. Fünf Fahrzeuge pro Tag können derzeit in Individuallackierung gefertigt werden.

Für die Mitarbeitenden in der Lackiererei bedeuten die Sonderfarben einen höheren Service- und Betreuungsaufwand als bei den Modellen in Serienfarben. Prozesse, wie zum Beispiel die Abnahme, können nicht automatisiert ablaufen, sondern müssen manuell erfolgen. Deshalb wurde die Zahl der Mitarbeiter in der Lackiererei um zehn Kolleginnen und Kollegen aufgestockt. Besonders zeitaufwändig und anspruchsvoll sind dabei Mattlackierungen, bei denen Fehler nicht im Rahmen einer herkömmlichen Oberflächenbearbeitung wie bei den Glanzlack-Varianten behandelt werden können. Rund 30 Minuten mehr Vorbereitung pro Fahrzeug muss bei den mattlackierten BMW investiert werden. Derzeit werden zwei matte Farbtöne angeboten: Frozen Black und Frozen Orange.

Auch wenn die Individuallackierungen im Werk Leipzig gerade erst anlaufen, lassen sich anhand der Bestellungen schon ein paar besonders beliebte Farbtöne ausmachen: vor allem Gelb-, Blau-, Rot- und Violett-Töne sind gefragt. Das sorgt nicht nur im Straßenbild für mehr Abwechslung und Buntheit, sondern auch in der Lackiererei und an den Montagebändern im Werk Leipzig.

Die vielfältigen Möglichkeiten lassen sich im BMW Individual Visualizer erleben.

Disclaimer

BMW - Bayerische Motoren Werke AG published this content on 19 August 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 19 August 2021 15:33:05 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu BMW AG
22.10.Aktien Frankfurt Schluss: Robuste Daten bescheren Dax kleines Plus
AW
22.10.XETRA-SCHLUSS/DAX mit versöhnlichem Wochenausklang
DJ
22.10.BMW will in drei bis vier Jahren nur noch Elektroautos im Werk München produzieren
MT
22.10.BMW startet Serienproduktion des 'Tesla-Fighters' i4
DP
22.10.MÄRKTE EUROPA/Berichtssaison liefert Impulse für guten Wochenausklang
DJ
22.10.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
22.10.Continental senkt Prognose wegen Chipmangels - Aktie an Dax-Spitze
DP
22.10.BMW-Werk München startet mit Produktion des vollelektrischen BMW i4
DJ
22.10.BMW : Werk München wird vollelektrisch
PU
22.10.Aktien Frankfurt: Gewinne - Dax pendelt um 15 600-Punkte-Marke
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BMW AG
22.10.BMW to phase out fossil-fuel burning engines from main plant by 2024
RE
22.10.BMW : To Produce Only EV Cars At Munich Plant After Three To Four Years
MT
22.10.THE BMW M135I XDRIVE : a compact four-cylinder sporting powerhouse with even sharper dynam..
AQ
22.10.HARNESSING WIND AND HYDROELECTRIC PO : BMW Group plans to source steel produced with green..
AQ
22.10.BMW : Plant Munich goes fully electric
PU
22.10.BMW : Bonovo action BMW Racing Team to line up with Eugene Laverty and Loris Baz in the 20..
PU
22.10.Stellantis powers up electric plans with Samsung SDI U.S. deal
RE
21.10.BlackRock Reportedly Nears Investing 500 million Euros in Germany's Ionity
MT
21.10.BlackRock close to investing 500 million euros in Ionity -sources
RE
21.10.South African union accepts wage offer, paving way for strike to end
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BMW AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 110 Mrd. 128 Mrd. 117 Mrd.
Nettoergebnis 2021 10 387 Mio 12 098 Mio 11 081 Mio
Nettoliquidität 2021 17 908 Mio 20 858 Mio 19 104 Mio
KGV 2021 5,28x
Dividendenrendite 2021 5,49%
Marktkapitalisierung 55 687 Mio 64 775 Mio 59 406 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,34x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,31x
Mitarbeiterzahl 120 726
Streubesitz 57,3%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 85,69 €
Mittleres Kursziel 104,90 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BMW AG18.63%64 775
TOYOTA MOTOR CORPORATION24.64%241 528
VOLKSWAGEN AG28.66%140 407
DAIMLER AG42.08%101 814
GENERAL MOTORS COMPANY40.27%84 795
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED27.82%71 798