Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BMW AG
  6. News
  7. Übersicht
    BMW   DE0005190003   519000

BMW AG

(BMW)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

BMW : JEFF KOONS X BMW. Der Künstler gestaltet eine Edition des BMW 8er Gran Coupé.

04.09.2021 | 20:42

München. Jeff Koons und Oliver Zipse, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG, kündigten heute an, dass der Künstler eine Edition des M850i xDrive Gran Coupé kreieren wird. Das luxuriöse 8er Gran Coupé wird im Rahmen der Frieze Los Angeles im Februar 2022 Weltpremiere feiern und anschließend als limitierte Edition zu erwerben sein. Bereits im Jahr 2010 gestaltete der amerikanische Künstler das BMW M3 GT2 Art Car, das am 24-Stunden-Rennen von Le Mans teilnahm. Im selben Jahr schrieb Rocksänger Bono von U2 in einem Beitrag für die New York Times, dass es Jeff Koons sein sollte, der das Design für die Autos der Zukunft mitgestalten solle. BMW und Koons blieben daraufhin im Gespräch und stellen nun ihre jüngste Kollaboration auf Einladung von Angelika Nollert, Direktorin der Neuen Sammlung - The Design Museum, in der Pinakothek der Moderne vor.

Jeff Koons, Künstler: 'Es ist mir eine Ehre und ich freue mich sehr darauf, ein weiteres Mal die Gelegenheit zu erhalten, mit BMW zusammen zu arbeiten und die Edition des BMW 8er Gran Coupé zu gestalten. Ich habe intensiv darüber nachgedacht, was dieses Fahrzeug ausmacht. Was bedeutet Leistung? Wie kommuniziert man etwas, das für die gesamte Kraft der BMW 8er Serie steht und darüber hinaus auch ein menschliches Element mitdenkt? Es ist wunderbar, wieder Mitglied der BMW Familie zu sein.'

'Es erfüllt mich mit Stolz, unsere neue Partnerschaft mit Jeff Koons bekannt zu geben. Und lassen Sie mich eines sagen: Ich bin begeistert davon, was er da geschaffen hat! Der 8er Gran Coupé ist in unseren Herzen fest verankert und Jeffs Design ist voller Freude und Leidenschaft. Seit dem Beginn der Zusammenarbeit hat Jeff betont, wie stolz er sei, wieder Teil der BMW Familie zu sein. Dutzende unserer Ingenieure und Designer haben ihr allerbestes gegeben, um unsere Partnerschaft zu feiern und um seine Vision zum Leben zu erwecken. Willkommen daheim, Jeff Koons!', so Oliver Zipse, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG.

Adrian van Hooydonk, Leiter BMW Group Design: '2021 feiern wir das 50-jährige Bestehen unseres weltweiten Kulturengagements. Wir sind große Fans der Künste und der kühnen Stimmen unserer Zeit. Emotionen sind unsere Leidenschaft und es ist ein großartiger Quell der Inspiration, ein weiteres Mal mit Jeff Koons zu kollaborieren. Mit welchem Künstler ließe sich besser am 8er Gran Coupé arbeiten? Fahrzeugdesign lässt sich von Kunst und Technik inspirieren und schafft daraus hochemotionale Erlebnisse. Es ist eine Freude, wieder mit Jeff Koons gemeinsam etwas wirklich Besonderes zu schaffen. Er ist einer der größten Künstler unserer Zeit und zugleich einer der inspirierendsten und engagiertesten Menschen, mit denen ich je zusammenarbeitet habe.'

Derzeit werden die Fahrzeuge im Geheimen im BMW Group Werk Dingolfing gebaut. Während einer exklusiven Veranstaltung in der Pinakothek der Moderne, Münchens Museum für zeitgenössiche Kunst, gaben Jeff Koons und Oliver Zipse wenige Tage vor der IAA MOBILITY 2021 erste Einblicke und zeigten Details des vom Künstler gestalteten 8er Gran Coupé.

THE8 X JEFF KOONS ist die Verkörperung von Präzision, Raffinesse und Handwerkskunst. So wurde z.B. die mehrschichtige Lackieung in 285 Arbeitsstunden aufgetragen. Das ausdrucksstarke und eindrucksvolle Design vereint elf Farben von Blau über Silber und Gelb bis hin zu Schwarz. Pro Woche werden nur zwei Fahrzeuge hergestellt. Das mehrfarbige Interieur besticht mit der Verarbeitung hochqualitativer Materialien, feinsten Ledern und einer eingravierten Signatur des Künstlers. Die Sitze sind in satten Rot und Blautönen gehalten, den Farben der High-Performance Marke BMW M. Das sportliche, kraftvolle Design beinhaltet Elemente aus der Pop Art sowie geometrische Muster - eine Hommage an die anspruchsvollen Linien und Formen des 8er Gran Coupé.

Der BMW 850i war 1990 das erste Modell der 8er Serie. Er wurde für seinen visonären Ansatz im Hinblick auf das Autofahren der Zukunft gefeiert, und sprach damit all jene Autoliebhaber an, die eine perfekte Verbindung von Eleganz und Leistung schätzen. Im Februar 2022 wird BMW die Edition von Jeff Koons präsentieren. Anlässlich der Vorstellung in München wird das Art Car des amerikanischen Künstlers sowie die 'rollenden Skulpturen' von Alexander Calder, Andy Warhol, Roy Lichtenstein, Robert Rauschenberg, John Baldessari und Esther Mahlangu in der Pinakothek der Moderne ausgestellt - als Zeugnis des internationalen, seit 50 Jahren bestehende Kulturengagement der BMW Group.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:
Prof. Dr. Thomas Girst
BMW Group Konzernkommunikation und Politik
Leiter Kulturengagement
Telefon: +49 89 382 24753
E-Mail: Thomas.Girst@bmwgroup.com

Doris Fleischer
BMW Group Konzernkommunikation und Politik
Kulturengagement
Telefon: +49 89 382 27806
E-Mail: Doris.Fleischer@bmw.de

www.press.bmwgroup.com
E-Mail: presse@bmw.de

Disclaimer

BMW - Bayerische Motoren Werke AG published this content on 04 September 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 04 September 2021 18:41:02 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu BMW AG
22.10.Aktien Frankfurt Schluss: Robuste Daten bescheren Dax kleines Plus
AW
22.10.XETRA-SCHLUSS/DAX mit versöhnlichem Wochenausklang
DJ
22.10.BMW will in drei bis vier Jahren nur noch Elektroautos im Werk München produzieren
MT
22.10.BMW startet Serienproduktion des 'Tesla-Fighters' i4
DP
22.10.MÄRKTE EUROPA/Berichtssaison liefert Impulse für guten Wochenausklang
DJ
22.10.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
22.10.Continental senkt Prognose wegen Chipmangels - Aktie an Dax-Spitze
DP
22.10.BMW-Werk München startet mit Produktion des vollelektrischen BMW i4
DJ
22.10.BMW : Werk München wird vollelektrisch
PU
22.10.Aktien Frankfurt: Gewinne - Dax pendelt um 15 600-Punkte-Marke
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BMW AG
22.10.BMW to phase out fossil-fuel burning engines from main plant by 2024
RE
22.10.BMW : To Produce Only EV Cars At Munich Plant After Three To Four Years
MT
22.10.THE BMW M135I XDRIVE : a compact four-cylinder sporting powerhouse with even sharper dynam..
AQ
22.10.HARNESSING WIND AND HYDROELECTRIC PO : BMW Group plans to source steel produced with green..
AQ
22.10.BMW : Plant Munich goes fully electric
PU
22.10.BMW : Bonovo action BMW Racing Team to line up with Eugene Laverty and Loris Baz in the 20..
PU
22.10.Stellantis powers up electric plans with Samsung SDI U.S. deal
RE
21.10.BlackRock Reportedly Nears Investing 500 million Euros in Germany's Ionity
MT
21.10.BlackRock close to investing 500 million euros in Ionity -sources
RE
21.10.South African union accepts wage offer, paving way for strike to end
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BMW AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 110 Mrd. 128 Mrd. 117 Mrd.
Nettoergebnis 2021 10 387 Mio 12 094 Mio 11 077 Mio
Nettoliquidität 2021 17 908 Mio 20 851 Mio 19 097 Mio
KGV 2021 5,28x
Dividendenrendite 2021 5,49%
Marktkapitalisierung 55 687 Mio 64 775 Mio 59 384 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,34x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,31x
Mitarbeiterzahl 120 726
Streubesitz 57,3%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 85,69 €
Mittleres Kursziel 104,90 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BMW AG18.63%64 775
TOYOTA MOTOR CORPORATION24.64%241 593
VOLKSWAGEN AG28.66%142 527
DAIMLER AG42.08%102 180
GENERAL MOTORS COMPANY38.74%83 866
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED27.82%73 586