Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BMW AG
  6. News
  7. Übersicht
    BMW   DE0005190003   519000

BMW AG

(BMW)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

BMW : MINI auf der IAA Mobility 2021 München.

04.08.2021 | 00:16

München. Urban Mobility, Sustainability, Weltoffenheit und Individualität stehen im Zentrum des Dialogs mit Visionären und der Community an zahlreichen Standorten im Münchner Stadtgebiet. MINI Brand Hub im MINI Pavillon am Lenbachplatz wird zum 'place to be' auf der IAA 2021. Urbane Mobilität und Nachhaltigkeit sind die zentralen Themen der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2021, die erstmals in München, dem Stammsitz der BMW Group, stattfindet und dort zu einem Forum für Vorträge und Diskussionen über die Zukunft des Individualverkehrs und des Zusammenlebens in städtischen Ballungszentren wird. MINI bereichert diesen Dialog im Rahmen der IAA Mobility 2021 um Innovationen und Visionen für lokal emissionsfreien Fahrspaß, konsequente Ressourcenschonung, Individualität und emotionsstarke Erlebnisse. Das von MINI gewählte Motto #BIGLOVE bezieht sich dabei sowohl auf den Schutz von Klima und Umwelt als auch auf zwischenmenschliche Kontakte. So trifft Verantwortung für die natürlichen Lebensgrundlagen auf ein weltoffenes und diskriminierungsfreies Miteinander in der weltweiten MINI Community.

Auf der IAA Mobility 2021 sucht MINI mit unterschiedlichen Formaten und gleich an mehreren Orten in der bayerischen Landeshauptstadt das Gespräch mit dem Publikum. Beim Summit auf dem Münchner Messegelände stehen die Zukunftsthemen Elektrifizierung und Digitalisierung im Mittelpunkt. Der 'Open Space' auf dem Max-Joseph-Platz in der Innenstadt dient als Bühne für neue Mobilitätskonzepte im urbanen Verkehrsgeschehen. Der MINI Pavillon am Lenbachplatz wird als MINI Brand Hub zu einer Oase der Inspiration und des entspannten Miteinanders. Einen Überblick über das gesamte Modellprogramm der britischen Premium-Marke vermittelt die aktuelle Ausstellung in der BMW Welt.

Verbunden werden die unterschiedlichen Locations der IAA Mobility 2021 über die Blue Lane, die durch das Stadtgebiet führt und den Besuchern die Möglichkeit bietet, auf dem Weg zwischen den Veranstaltungsorten lokal emissionsfreien Fahrspaß im rein elektrischen MINI Cooper SE (Stromverbrauch kombiniert: 17,6 - 15,2 kWh/100 km gemäß WLTP, 16,9 - 14,9 kWh/100 km gemäß NEFZ) zu erleben. Ein Online-Streaming-Angebot verbreitet die Highlights der IAA Mobility 2021 auf digitalem Weg und in alle Welt, wahlweise live oder als Aufzeichnung.

Der Summit auf dem Messegelände.
Das Münchner Messegelände ist Schauplatz für den sogenannten Summit, auf dem das traditionelle Ausstellungsgeschehen mit neuen Kommunikationsformen kombiniert wird. Der MINI Auftritt in den Messehallen steht ganz im Zeichen von Fahrspaß mit elektrifiziertem Antrieb. Highlight des Auftritts dort ist der MINI Electric Pacesetter inspired by JCW. Das Fahrzeug hat sich mit seinen agilen Fahreigenschaften und seinem rein elektrischen Antrieb auf den engen Stadtkursen der ABB FIA Formula E World Championship zuletzt hervorragend bewährt. Darüber hinaus bietet der interaktiv erlebbare und im Stil einer innerstädtischen Industriekulisse gestaltete Messestand einen Überblick über die Markengeschichte, das aktuelle Angebot an Fahrzeugen mit elektrifiziertem Antrieb und Visionen für die Zukunft der urbanen Mobilität.

Gezeigt werden der rein elektrisch angetriebene MINI Cooper SE und das Plug-in-Hybrid-Modell MINI Cooper SE Countryman ALL4 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,1 - 1,7 l/100 km gemäß WLTP, 2,1 - 1,9 l/100 km gemäß NEFZ; Stromverbrauch kombiniert: 15,5 - 14,8 kWh/100 km gemäß WLTP, 14,8 - 14,1 kWh/100 km gemäß NEFZ, CO2-Emissionen kombiniert: 47 - 39 g/km gemäß WLTP, 48 - 44 g/km gemäß NEFZ). Die Popularität dieser beiden Modelle sorgte zuletzt dafür, dass im ersten Halbjahr 2021 bereits mehr als 15 Prozent weltweit, in Deutschland sogar schon 30% aller verkauften Fahrzeuge der Marke MINI mit einem elektrifizierten Antrieb auf die Straße kamen. Als Hinweis auf seinen vielseitigen Charakter und als Inspiration für Ausflüge in die Natur präsentiert sich der MINI Cooper SE Countryman ALL4 auf dem Summit unter anderem mit einem auf das MINI Design abgestimmten Dachzelt des italienischen Herstellers Autohome.

Darüber hinaus werden auf dem Summit die aktuelle MINI Lifestyle Collection, der per Smartphone nutzbare digitale Service MINI Sharing und die jüngste Version der MINI App vorgestellt. Die universelle digitale Schnittstelle zwischen dem MINI und seinem Fahrer bietet neben neuen Funktionen für eine komfortable Routenführung auch hilfreiche Unterstützung rund ums Laden für Plug-in-Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Im Rahmen einer digitalen Präsentation ist auch der MINI Vision Urbanaut zu sehen. Einen weiteren Blick in die Zukunft der Mobilität und des Zusammenlebens in städtischen Ballungsgebieten ermöglicht das Programm URBAN-X, ein von MINI gegründeter Accelerator für Tech-Startups, deren Ideen und Projekte ebenfalls auf dem Summit dargestellt werden.

Open Space im Stadtzentrum.
Das physische Modell des MINI Vision Urbanaut hat seinen Platz im Open Space auf dem Max-Joseph-Platz in unmittelbarer Nähe der Staatsoper und des Residenztheaters. Dort können die Besucher aktuelle Innovationen und wegweisende Konzepte für nachhaltige Mobilität kennenlernen und mit Experten über die Ideen und Strategien für das urbane Verkehrsgeschehen von morgen diskutieren. Der Dialog zwischen den Ausstellern und der Öffentlichkeit gehört zu den wesentlichen Neuerungen der IAA im Jahr 2021. Gesprächsstoff liefert dabei auch der MINI Vision Urbanaut. Die Studie, die im Urban Hub von MINI erstmals als reales Fahrzeug für das Publikum erlebbar wird, verkörpert die Zukunft des nachhaltigen Designs und eine Neuinterpretation des markentypischen 'clever use of space'. Das rein elektrisch angetriebene Visionsfahrzeug vermittelt nicht nur die Freiheit individueller Mobilität, sondern kann auch als Rückzugsort oder als Treffpunkt zum Austausch mit Freunden genutzt werden.

MINI Pavillon am Lenbachplatz.
Mit dem MINI Pavillon am Lenbachplatz verfügt die britische Marke über einen attraktiven Begegnungsort im Innenstadtbereich, der sich im Rahmen der IAA Mobility 2021 zu einem absoluten 'place to be' entwickeln soll. Dort stehen nicht die Fahrzeuge im Mittelpunkt, sondern die generelle Haltung der Marke, die im Motto #BIGLOVE zum Ausdruck kommt. Ausstellungen, Vorträge und Diskussionen sowie ein vielfältiges Entertainment- und Kulturprogramm erwarten die Besucher in dem historischen Gebäude, das MINI mit mehreren renommierten Partnern aus den Bereichen Lifestyle, Design und Technologie teilt. Geplant sind unter anderem Präsentationen von Tech-Startups, die sich mit der zukünftigen Gestaltung urbaner Lebensräume beschäftigen und von MINI im Rahmen des Startup Accelerators URBAN-X gefördert werden. Bei einem weiteren Liveevent mit Vordenkern und Vordenkerinnen unter dem Motto 'Die Stadt von Morgen wird heute gemacht', ist die Dialogplattform 'The Sooner Now' ebenfalls im MINI Pavillon zu Gast.

Außerdem steht die Gestaltung des MINI Pavillons ganz im Zeichen einer neuen Kollaboration zwischen MINI und dem britischen Designer Paul Smith. Ihr Ziel ist die gemeinsame Entwicklung von Designlösungen, die das Thema Nachhaltigkeit noch stärker in den Fokus rücken als bisher. Sir Paul Smith zählt seit langem zu den bekanntesten Designern für Männermode in Großbritannien. Ende der 1990er-Jahre gestaltete er eine limitierte Sonderserie des classic Mini in einem von ihm kreierten Blauton sowie ein Unikat mit einer Lackierung im typischen Multicolor-Streifendesign. Als erstes Ergebnis der neuen Kollaboration entstand jetzt das Einzelstück eines aktuellen Modells von MINI, das im Rahmen der IAA Mobility 2021 im MINI Pavillon bewundert werden kann.

MINI Produktpräsentation in der BMW Welt.
Ein weiterer Anlaufpunkt für Besucher der IAA Mobility 2021 ist die BMW Welt am Olympiapark. Die futuristisch gestaltete Erlebniswelt beherbergt auch eine MINI Markenwelt, in der das aktuelle Modellprogramm sowie zahlreiche weitere Produkte präsentiert werden. Neben der großen Spannbreite der aktuellen Modelle für das Premium-Kleinwagen- und das Premium-Kompaktsegment - vom MINI Cooper SE bis zu den extrem sportlichen John Cooper Works Modellen - werden dort auch die Neuheiten der MINI Lifestyle Collection gezeigt. Mit digitalen Präsentationen sind in der MINI Area auch der MINI Vision Urbanaut und die Initiative URBAN-X vertreten.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Julian Kisch, Pressesprecher Produktkommunikation MINI
Telefon: +49-89-382-38072
E-Mail: julian.kisch@mini.com

Andreas Lampka, Leiter Kommunikation MINI
Telefon: +49-89-382-23662
E-Mail: andreas.lampka@mini.com

Jennifer Treiber-Ruckenbrod, Leitung Kommunikation MINI und BMW Motorrad
Telefon: +49-89-382-35108
E-Mail: jennifer.ruckenbrod@bmwgroup.com

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Bei Spannbreiten berücksichtigen die Angaben im NEFZ Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP die Auswirkungen jeglicher Sonderausstattung.

Alle Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie gegebenenfalls für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte zugrunde gelegt. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter www.bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 31 Produktions- und Montagestätten in 15 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2020 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2,3 Mio. Automobilen und über 169.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2020 belief sich auf 5,222 Mrd. €, der Umsatz auf 98,990 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2020 beschäftigte das Unternehmen weltweit 120.726 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat frühzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt und rückt Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung konsequent ins Zentrum seiner Ausrichtung, von der Lieferkette über die Produktion bis zum Ende der Nutzungsphase aller Produkte.

www.bmwgroup.com
www.press.bmwgroup.com/deutschland

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView
YouTube: https://www.youtube.com/MINI
Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup
Instagram: https://www.instagram.com/mini.news
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmw-group/

Disclaimer

BMW - Bayerische Motoren Werke AG published this content on 04 August 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 03 August 2021 22:15:18 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu BMW AG
17:32Ladesäulen für E-Autos müssen Kartenzahlung ermöglichen
DP
17:22MÜNCHEN MIT ANDEREN AUGEN SEHEN : Die 'Map of Big Love', präsentiert von MINI un..
PU
16:22QUALIFYING BOL D'OR : BMW Motorrad World Endurance Team geht vom dritten Startpl..
PU
15:22BMW : Werk Leipzig mit Ludwig-Erhard-Preis in Gold ausgezeichnet
PU
16.09.Verband - Europas Automarkt erleidet im Hochsommer Rückschlag
RE
16.09.EU-Automarkt bricht im Sommer ein - Neuzulassungen deutlich unter Vorjahr
AW
16.09.Autoindustrie kritisiert neue Vorgaben für Elektroauto-Prämie
DP
15.09.Stromausfall in Dresden trifft auch Halbleiterwerke von Infineon/Bosch
DP
15.09.BATTERIE-RECYCLING SOLL STEIGEN - UM : Mehr Nachhaltigkeit nötig
DP
15.09.BMW : Motorrad tauscht Fußrasten aus dem Zubehörprogramm.
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BMW AG
17:22SEEING MUNICH THROUGH DIFFERENT EYES : The ‘Map of Big Love' presented by ..
PU
16:32QUALIFYING AT THE BOL D'OR : BMW Motorrad World Endurance Team starts the 24-hou..
PU
16.09.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Fitch Rates BMW Vehicle Lease Trust 2021-2
AQ
16.09.EU New Car Sales Declined Noticeably in August
DJ
16.09.European new car sales down in July, August - ACEA
RE
15.09.Volvo Cars gears up for $20 billion IPO in coming weeks, sources say
RE
15.09.BMW : MOTORRAD replaces footrests from the accessory selection.
PU
15.09.TENCENT : Nio to Start Selling Luxury Cars in Germany in Late 2022
MT
14.09.LARGEST MINI COOPER SE FLEET IN EURO : One in four Deloitte employees in Belgium..
PU
14.09.LARGEST MINI COOPER SE FLEET IN EURO : One in four Deloitte employees chooses a ..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu BMW AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 110 Mrd. 129 Mrd. 120 Mrd.
Nettoergebnis 2021 9 711 Mio 11 391 Mio 10 613 Mio
Nettoliquidität 2021 16 644 Mio 19 524 Mio 18 190 Mio
KGV 2021 5,46x
Dividendenrendite 2021 5,23%
Marktkapitalisierung 53 193 Mio 62 440 Mio 58 133 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,33x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,29x
Mitarbeiterzahl 120 726
Streubesitz 57,3%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 82,07 €
Mittleres Kursziel 102,83 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25,3%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BMW AG13.62%62 580
TOYOTA MOTOR CORPORATION25.93%251 268
VOLKSWAGEN AG26.94%143 518
DAIMLER AG24.81%90 785
GENERAL MOTORS COMPANY23.73%74 793
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED16.35%64 429