Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  BMW AG    BMW   DE0005190003

BMW AG

(BMW)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

BMW : passt Ausblick für laufendes Geschäftsjahr 2020 an

05.05.2020 | 20:05

DGAP-Ad-hoc: Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Prognoseänderung
BMW AG passt Ausblick für laufendes Geschäftsjahr 2020 an

05.05.2020 / 20:03 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Der Vorstand der BMW AG hat heute entschieden, den Ausblick für das laufende Geschäftsjahr 2020 anzupassen. Ausschlaggebend dafür ist die Tatsache, dass die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in zahlreichen Märkten länger anhalten und damit weitergehende Auswirkungen haben, als dies Mitte März absehbar war. Damit zeigt sich, dass sich die Absatzsituation in diesen Märkten nicht, wie zuvor unterstellt, nach einigen Wochen wieder normalisiert. Besonders stark werden sich die negativen Auswirkungen voraussichtlich im zweiten Quartal 2020 zeigen.

Die durch die Pandemie verursachten wirtschaftlichen Verwerfungen beeinträchtigen die Vorhersagbarkeit stark und führen daher zu einer deutlichen Prognoseunsicherheit. Entsprechend erweitert das Unternehmen den Korridor für die EBIT-Marge im Segment Automobile und geht nun von einem Wert zwischen 0 und 3 Prozent aus.

Im Segment Finanzdienstleistungen geht die Prognose des Return on Equity inzwischen von einem moderaten Rückgang gegenüber dem Vorjahr aus.

Im Segment Motorräder werden die Auslieferungen im Prognosezeitraum nunmehr deutlich unter dem Niveau des Vorjahres erwartet. Die EBIT-Marge wird daher im Korridor von 3 bis 5 Prozent prognostiziert.

Das Konzernergebnis vor Steuern wird weiterhin deutlich unter dem Vorjahresniveau erwartet.

Die Ziele sollen mit einer Mitarbeiterzahl erreicht werden, die leicht unter dem Niveau des Vorjahres liegen wird. Wie bereits kommuniziert, wird das Unternehmen durch Fluktuation frei werdende Stellen nutzen, um den Personalumbau voranzutreiben.

In der Neueinschätzung des Ausblicks sind insbesondere nicht enthalten: eine länger anhaltende und tiefgreifende Rezession in wichtigen Absatzmärkten, eine noch deutlichere konjunkturelle Eintrübung der Wirtschaft in China als Folge von Rezessionen in anderen Wirtschaftsregionen, erhebliche Angebotsverwerfungen aufgrund noch stärkerer Wettbewerbsintensität und mögliche Auswirkungen einer zweiten Infektionswelle und der damit verbundenen Eindämmungsmaßnahmen.

Weitere Details zu diesem Ausblick sowie den Abschluss des ersten Quartals 2020 wird die BMW AG am 06. Mai 2020 ab ca. 07.30 Uhr veröffentlichen.




Kontakt:
Veronika Rösler
Leiterin Investor Relations
Tel.: +49-89-382-25387

05.05.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft
Petuelring 130
80788 München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 382 0
Internet: www.bmwgroup.com
ISIN: DE0005190003, DE0005190037
WKN: 519000 , 519003
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange; Börse Luxemburg, SIX
EQS News ID: 1036811

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1036811  05.05.2020 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1036811&application_name=news&site_id=zonebourse

© EQS 2020
Alle Nachrichten auf BMW AG
07:59Beim Shoppen oder zu Hause - E-Ladenetz soll kundenfreundlich werden
DP
00:32BMW : Neue Einstiegsmodelle mit Plug-in-Hybrid-Antrieb für die BMW 3er und BMW 5..
PU
00:12BMW : Modellpflege-Maßnahmen zum Frühjahr 2021.
PU
00:10NEUSTART AB MÄRZ 2021 : Der mini 3-türer, der mini 5-türer und das mini cabrio.
PU
26.01.XETRA-SCHLUSS/DAX erholt sich vom ifo-Schock
DJ
26.01.AM 'WENDEPUNKT' :  Autobranche blickt auf die Zeit nach Corona
DP
26.01.BATTERIE-FÖRDERUNG : EU-Kommission genehmigt Milliardenhilfe
DP
26.01.Deutsche Autobranche sieht Entspannung erst im zweiten Halbjahr
DJ
26.01.BMW und Tesla an zweitem EU-Batterieprojekt beteiligt
DJ
26.01.Autoverband erwartet keine rasche Entspannung bei Computerchips
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BMW AG
00:32BMW : New entry-level models with plug-in hybrid drive for the BMW 3 Series and ..
PU
00:18BMW : model revision measures as of spring 2021.
PU
26.01.European Union Members States to Offer $3.53 Billion for Battery Innovation; ..
MT
26.01.CarParts.com Launches First Electric Vehicle and Hybrid Focused Online Store
MT
26.01.Second European battery cell alliance includes BMW, Tesla - Altmaier
RE
26.01.STREET COLOR : Tesla and BMW Approved for Portion of $3.5B EU Battery Aid
MT
26.01.SUSTAINABLE STARTUPS ON THE UPSWING : Following an excellent first year, the RES..
PU
26.01.BMW : Motorrad realigns strategy for product launches.
PU
25.01.‘ROAR BEFORE THE 24' : BMW Team RLL is well prepared for the 24 Hours of D..
PU
25.01.MINI NEWS : The direct link to big news.
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 97 941 Mio 119 Mrd. 106 Mrd.
Nettoergebnis 2020 3 548 Mio 4 313 Mio 3 824 Mio
Nettoliquidität 2020 16 411 Mio 19 947 Mio 17 687 Mio
KGV 2020 13,3x
Dividendenrendite 2020 2,51%
Marktkapitalisierung 46 522 Mio 56 583 Mio 50 142 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,31x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,28x
Mitarbeiterzahl 133 778
Streubesitz 57,3%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 78,57 €
Letzter Schlusskurs 72,08 €
Abstand / Höchstes Kursziel 67,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,01%
Abstand / Niedrigstes Ziel -16,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
BMW AG-0.21%56 583
TOYOTA MOTOR CORPORATION-3.52%202 277
VOLKSWAGEN AG6.94%104 262
DAIMLER AG1.90%76 627
GENERAL MOTORS COMPANY24.98%74 485
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED6.39%52 802