Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BMW AG
  6. News
  7. Übersicht
    BMW   DE0005190003   519000

BMW AG

(BMW)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Finale der BMW Motorrad Esports Challenge 2021: Showdown in Portimão bringt Gamer und BMW Motorrad WorldSBK Piloten virtuell zusammen.

27.09.2021 | 10:12

München. Die BMW Motorrad Esports Challenge geht in ihre letzte Runde des Jahres 2021 und hat ab dem 27. September ein ganz besonderes Highlight parat: Im Rennspiel RIDE 4 können sich Motorrad- und Gaming-Fans aus aller Welt diesmal nicht nur untereinander messen und attraktive Preise gewinnen. Sie haben auch die Gelegenheit, ihre persönlichen Bestzeiten mit den Piloten der FIM Superbike World Championship zu vergleichen, die nahezu gleichzeitig auf demselben Kurs starten, dem "Autodromo Internacional do Algarve" im portugiesischen Portimão.

Zum Abschluss der BMW Motorrad Esports Challenge 2021 bringt BMW Esports die digitale und die reale Motorradwelt zusammen. Zum dritten und letzten Mal in diesem Jahr haben Gamer aus aller Welt die Gelegenheit, ihr Können auf der virtuellen BMW M 1000 RR unter Beweis zu stellen. Nach Runden im britischen "Donington Park" und auf dem japanischen "Suzuka Circuit" führt das Finale der BMW Motorrad Esports Challenge die Teilnehmer nun nach Portimão.

Wer hier im Spiel RIDE 4, das auf zahlreichen Spielkonsolen (Playstation 4/5, Xbox One/Series X/S) sowie auf Steam verfügbar ist, eine der zehn schnellsten Rundenzeiten erzielt, darf sich auf attraktive Preise wie einen hochwertigen Motorradhelm freuen. Die diesmalige Weekly Challenge startet am 27. September und kann bis zum 3. Oktober beliebig oft absolviert werden. Dabei steht den Gamern das BMW Motorrad Spitzenmodell, die BMW M 1000 RR, zur Verfügung.

Die Maschine kommt auch in der FIM Superbike World Championship zum Einsatz. Der besondere Anreiz an der letzten Runde der BMW Motorrad Esports Challenge 2021: Die Gamer und BMW Motorrad WorldSBK Piloten starten diesmal auf derselben Strecke, dem "Autodromo Internacional do Algarve" in Portimão. So können alle Teilnehmer ihre persönlichen Rundenzeiten mit denen der Spitzenpiloten der WorldSBK vergleichen und diese vielleicht sogar unterbieten.

Um an der dritten Runde der BMW Motorrad Esports Challenge teilzunehmen, genügt neben dem Spiel RIDE 4 eine kostenlose Registrierung auf der Website:

https://www.motorsport.bmw-motorrad.com/de/fanzone/esports-challenge/overview.html

Die Sieger der ersten beiden Weekly Challenges kamen aus China und Deutschland.

Über BMW Esports.

BMW kooperiert seit 2020 als Partner mit fünf der weltbesten Teams im Spiele-Klassiker "League of Legends". Cloud 9, FNATIC, FunPlus Phoenix, G2 Esports und T1 verteten bei den größten Events der Branche die Farben von BMW. Höhepunkt der ersten gemeinsamen Saison 2020 waren die Worlds, bei denen G2 Esports und FNATIC im Wettkampf mit den besten Teams der Welt die K.o.-Runde der Finals erreichen konnten. Für G2 Esports führte der Weg sogar bis ins Halbfinale. Seit April 2021 gehören auch die "Dota 2"-Spezialisten von OG Esport zum "United in Rivalry"-Aufgebot. Das Esports-Engagement bietet BMW völlig neue Berührungspunkte mit einer dynamischen und schnell wachsenden Community. Esports ist damit ein wichtiges Zukunftsfeld der BMW Marketing-Aktivitäten. Auch im Sim-Racing ist BMW prominent vertreten und hat BMW SIM Racing als eigenständige Säule in sein Rennsport-Programm integriert. Die BMW SIM Cups ziehen die weltbesten Sim-Racer an, die in virtuellen BMW Rennfahrzeugen um Siege, Titel und attraktive Preisgelder kämpfen. 2021 sind zum ersten Mal BMW SIM Racing Teams am Start. BS+COMPETITION, G2 Esports, Team GB und Team Redline vertreten BMW auf verschiedenen Simulationsplattformen.

Disclaimer

BMW - Bayerische Motoren Werke AG published this content on 27 September 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 27 September 2021 08:11:03 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu BMW AG
22.10.Aktien Frankfurt Schluss: Robuste Daten bescheren Dax kleines Plus
AW
22.10.XETRA-SCHLUSS/DAX mit versöhnlichem Wochenausklang
DJ
22.10.BMW will in drei bis vier Jahren nur noch Elektroautos im Werk München produzieren
MT
22.10.BMW startet Serienproduktion des 'Tesla-Fighters' i4
DP
22.10.MÄRKTE EUROPA/Berichtssaison liefert Impulse für guten Wochenausklang
DJ
22.10.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
22.10.Continental senkt Prognose wegen Chipmangels - Aktie an Dax-Spitze
DP
22.10.BMW-Werk München startet mit Produktion des vollelektrischen BMW i4
DJ
22.10.BMW : Werk München wird vollelektrisch
PU
22.10.Aktien Frankfurt: Gewinne - Dax pendelt um 15 600-Punkte-Marke
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BMW AG
22.10.BMW to phase out fossil-fuel burning engines from main plant by 2024
RE
22.10.BMW : To Produce Only EV Cars At Munich Plant After Three To Four Years
MT
22.10.THE BMW M135I XDRIVE : a compact four-cylinder sporting powerhouse with even sharper dynam..
AQ
22.10.HARNESSING WIND AND HYDROELECTRIC PO : BMW Group plans to source steel produced with green..
AQ
22.10.BMW : Plant Munich goes fully electric
PU
22.10.BMW : Bonovo action BMW Racing Team to line up with Eugene Laverty and Loris Baz in the 20..
PU
22.10.Stellantis powers up electric plans with Samsung SDI U.S. deal
RE
21.10.BlackRock Reportedly Nears Investing 500 million Euros in Germany's Ionity
MT
21.10.BlackRock close to investing 500 million euros in Ionity -sources
RE
21.10.South African union accepts wage offer, paving way for strike to end
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BMW AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 110 Mrd. 128 Mrd. 117 Mrd.
Nettoergebnis 2021 10 387 Mio 12 103 Mio 11 086 Mio
Nettoliquidität 2021 17 908 Mio 20 866 Mio 19 112 Mio
KGV 2021 5,28x
Dividendenrendite 2021 5,49%
Marktkapitalisierung 55 687 Mio 64 775 Mio 59 429 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,34x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,31x
Mitarbeiterzahl 120 726
Streubesitz 57,3%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 85,69 €
Mittleres Kursziel 104,90 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BMW AG18.63%64 775
TOYOTA MOTOR CORPORATION24.64%241 593
VOLKSWAGEN AG28.66%142 527
DAIMLER AG42.08%102 180
GENERAL MOTORS COMPANY38.74%83 866
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED27.82%73 586