Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BMW AG
  6. News
  7. Übersicht
    BMW   DE0005190003   519000

BMW AG

(BMW)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Freiheit und Fahrspaß: Die BMW und MINI Driving Experience für Menschen mit Behinderung.

16.06.2021 | 00:08

München. Die BMW und MINI Driving Experience erweitert ihr Angebot um ein Safety Training für Menschen mit körperlichen Behinderungen. Von Juli 2021 an wird erstmals ein fahraktives Programm unter der Leitung geschulter Instruktoren und in speziell dafür umgerüsteten Modellen von BMW und MINI durchgeführt. Die Fahrzeugauswahl macht deutlich, dass neben sicheren und souveränen Reaktionen in unterschiedlichen Verkehrssituationen auch der Fahrspaß eine zentrale Rolle spielt. Neben dem MINI John Cooper Works (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,1 - 6,8 l/100 km gemäß WLTP, 7,1 - 6,9 l/100 km gemäß NEFZ; CO2-Emissionen kombiniert: 161 - 155 g/km gemäß WLTP, 163 - 158 g/km gemäß NEFZ) stehen für das Safety Training besonders sportliche Modelle von BMW zur Verfügung. Die praktischen Fahrübungen des Programms reichen von Brems- und Ausweichmanövern über Slalomfahrten auf der Ideallinie bis hin zum Driften durch kontrolliertes Übersteuern in der Kurve.

'Autofahren ist Selbstbestimmung und somit auch eine Art von Freiheit', sagt Instruktorin Tina Schmidt-Kiendl, die selbst auf einen Rollstuhl angewiesen ist und maßgeblich an der Konzeption des neuen Safety Trainings beteiligt war. 'Mit dem neuen Programm wollen wir Menschen mit vergleichbarer Behinderung die Freude am Autofahren vermitteln, die auch ich täglich lebe.' Um dieses Ziel zu erreichen, wurden die Trainingsfahrzeuge so umgerüstet, dass sie bequem per Hand gesteuert werden können. Dabei können stets beide Hände am Lenkrad bleiben. Zum Gasgeben dient ein zusätzlicher Ring am Lenkrad. Direkt daneben ist ein spezieller Bremshebel angeordnet. Dank dieser Umbauten wird es mit etwas Übung möglich, sowohl den 170 kW/231 PS starken MINI John Cooper Works als auch die von einem Reihensechszylinder-Motor mit 375 kW/510 PS angetriebene BMW M3 Competition Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,8 l/100 km gemäß WLTP; CO2-Emissionen kombiniert: 224 - 223 g/km gemäß WLTP) souverän und sportlich über das Trainingsgelände zu steuern.

Das Safety Training für Menschen mit Behinderung ist als ganztägige Veranstaltung konzipiert. Wie alle Fahrsicherheitstrainings der BMW und MINI Driving Experience gliedert es sich in einen theoretischen und einen praktischen Abschnitt. Zum Auftakt vermitteln die Instruktoren den Teilnehmern wichtige Grundlagen der Fahrphysik und machen sie mit den umgerüsteten Fahrzeugen vertraut. Dabei werden unter anderem die optimale Sitzposition und die ideale Lenkradhaltung für sicheres und sportliches Fahren demonstriert. Anschließend folgen die praktischen Übungen mit dem MINI John Cooper Works, der neuen BMW M3 Competition Limousine und weiteren aktuellen Modellen.

Die idealen Bedingungen für ein intensives Fahrsicherheitstraining bietet das Gelände der BMW und MINI Driving Academy in Maisach bei München. Dort lernen die Teilnehmer, ihr Fahrzeug auch in überraschenden Situationen ruhig und gekonnt zu beherrschen. Auf unterschiedlichen Fahrbahnbelägen werden Brems- und Ausweichmanöver sowie Spurwechsel mit und ohne Verzögerung trainiert. Neben einem Slalom-Parcours stehen auf dem weitläufigen Areal auch ein Rundkurs sowie für hochdynamische Fahrübungen mit kontrolliertem Übersteuern hergerichtete Kreisflächen zur Verfügung. Neben maximaler Sicherheit und Souveränität am Steuer gewinnen die Teilnehmer so auch gesteigerte Fahrfreude bei Driftmanövern in sportlich durchfahrenen Kurven.

Die BMW und MINI Driving Experience bietet eine Vielzahl von Trainingsangeboten für Auto- und Motorradfahrer, die dazu dienen, das individuelle Fahrkönnen zu erweitern. Die Auswahl reicht von Sicherheitskursen für Fahranfänger über Winter- und Rennstreckentrainings bis hin zu Lehrgängen für professionelle Chauffeure. Mit dem seit 1977 bestehenden Angebot leistet die BMW Group einen wichtigen Beitrag zur Steigerung der Sicherheit im Straßenverkehr. Unter der Leitung professioneller Instruktoren werden mittlerweile in mehr als 30 Ländern weltweit Trainings mit aktuellen Modellen von BMW, MINI und BMW Motorrad angeboten.

Alle Informationen rund um das neue Safety Training für Menschen mit körperlichen Behinderungen finden Sie unter: https://www.bmw-drivingexperience.com/de/trainings/bmw-drivingexperience/bmw-academy-experience/safety-training-fmmb.html

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Markus Braeuer, Pressesprecher BMW und MINI Driving Experience
Telefon: +49-89-382-30327
E-Mail: markus.br.braeuer@mini.com

Andreas Lampka, Leiter Kommunikation MINI
Telefon: +49-89-382-23662
E-Mail: andreas.lampka@mini.com

Jennifer Treiber-Ruckenbrod, Leitung Kommunikation MINI und BMW Motorrad
Telefon: +49-89-382-35108
E-Mail: jennifer.ruckenbrod@bmwgroup.com

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen, Stromverbrauch und Reichweite werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Sie beziehen sich auf Fahrzeuge auf dem Automobilmarkt in Deutschland. Bei Spannbreiten berücksichtigen die Angaben im NEFZ Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP die Auswirkungen jeglicher Sonderausstattung.

Alle Angaben sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden gegebenenfalls auf das NEFZ-Messverfahren zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie gegebenenfalls für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte zugrunde gelegt. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ sind auch unter www.bmw.de/wltp zu finden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 31 Produktions- und Montagestätten in 15 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2020 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2,3 Mio. Automobilen und über 169.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2020 belief sich auf 5,222 Mrd. €, der Umsatz auf 98,990 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2020 beschäftigte das Unternehmen weltweit 120.726 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat frühzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt und rückt Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung konsequent ins Zentrum seiner Ausrichtung, von der Lieferkette über die Produktion bis zum Ende der Nutzungsphase aller Produkte.

www.bmwgroup.com
www.press.bmwgroup.com/deutschland
https://pressevents.bmwgroup.com/mini/login

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView
YouTube: https://www.youtube.com/MINI
Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup
Instagram: https://www.instagram.com/mini.news
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmw-group/

Disclaimer

BMW - Bayerische Motoren Werke AG published this content on 16 June 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 15 June 2021 22:07:04 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu BMW AG
02.08.TAGESVORSCHAU : Termine am 03. August 2021
DP
02.08.BMW : Neues Zuhause für die BMW Motorrad Motorsport Familie im WorldSBK-Fahrerla..
PU
02.08.Eine Million Fahrzeuge mit Elektroantrieb
DP
02.08.AKTIE IM FOKUS : Biontech-Rekordrally geht weiter - Berenberg sieht noch Luft
DP
02.08.IFO : Zwei Drittel der Industriefirmen leiden unter Materialmangel
DP
02.08.Aktien Europa: Freundlicher Monatsbeginn
AW
02.08.Aktien Frankfurt: Freundlicher Start in den August
AW
02.08.AKTIEN IM FOKUS : Anleger fahren ab auf Autowerte
DP
02.08.OFFICIAL CAR OF MOTOGP™ : BMW M präsentiert das neue BMW i4 M50 Safety Car..
PU
02.08.Aktien Frankfurt Eröffnung: Fester Start in den August
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BMW AG
02.08.BMW : New home for the BMW Motorrad Motorsport family in the WorldSBK paddock.
PU
02.08.IRON ORE MINERS ARE AWASH WITH CASH, : Russell
RE
02.08.OFFICIAL CAR OF MOTOGP(TM) : BMW M presents the new BMW i4 M50 Safety Car for th..
AQ
02.08.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : A world premiere like never before.
AQ
02.08.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Walkenhorst Motorsport to start the 24-hour race at S..
AQ
02.08.OFFICIAL CAR OF MOTOGP™ : BMW M presents the new BMW i4 M50 Safety Car for..
PU
02.08.India to postpone 2022 car show due to COVID-19 uncertainty
RE
02.08.IRON ORE MINERS ARE AWASH WITH CASH, : Russell
RE
01.08.BMW : Battle for the podium at the 24h Spa-Francorchamps comes to an early end f..
PU
01.08.Rio Tinto readies to ship trial lithium plant to Serbia
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 109 Mrd. 129 Mrd. 117 Mrd.
Nettoergebnis 2021 8 093 Mio 9 607 Mio 8 696 Mio
Nettoliquidität 2021 18 769 Mio 22 282 Mio 20 168 Mio
KGV 2021 6,63x
Dividendenrendite 2021 4,41%
Marktkapitalisierung 55 332 Mio 65 762 Mio 59 457 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,34x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,29x
Mitarbeiterzahl 120 726
Streubesitz 57,3%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Letzter Schlusskurs 84,90 €
Mittleres Kursziel 102,69 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21,0%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BMW AG16.13%64 854
TOYOTA MOTOR CORPORATION26.05%249 571
VOLKSWAGEN AG34.82%148 280
DAIMLER AG30.26%95 537
GENERAL MOTORS COMPANY36.50%82 456
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED42.11%72 238