1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BMW AG
  6. News
  7. Übersicht
    BMW   DE0005190003   519000

BMW AG

(BMW)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:38 19.08.2022
75.81 EUR   -2.67%
19.08.Kanada sagt, Wasserstoff sei für den deutschen Bedarf besser als LNG
MR
19.08.JPMorgan belässt BMW auf 'Neutral' - Ziel 90 Euro
DP
18.08.MÄRKTE EUROPA/Erholungsbewegung - Adyen nach Zahlen schwach
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

HSBC nun auch für VW-Stammaktie mit Kaufempfehlung

31.05.2022 | 19:19

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Investmentbank HSBC empfiehlt neben den Vorzugsaktien nun auch die Stammaktien von VW zum Kauf. Während erstere mit "Buy" bestätigt wurden, zog der neu zuständige Analyst Edoardo Spina in einer am Dienstag vorliegenden Studie zu europäischen Autobauern mit diesem Votum nun auch für die zweite Gattung nach. Im Gegensatz zu den Vorzügen sind die Stammaktien nicht im Dax enthalten.

Die Hochstufung der VW-Stammaktien begründete der Experte mit der Bewertung der Papiere. Für beide VW-Aktiengattungen erhöhte er seine Kursziele im Gleichschritt von 230 auf nun 234 Euro. Im Vergleich dazu schlossen die schon länger mit "Buy" bewerteten Vorzüge am Dienstag mit plus 0,5 Prozent auf 154,68 Euro allerdings deutlich tiefer als die Stämme, die um 2,0 Prozent auf 209,40 Euro stiegen.

Spina betonte, generell bleibe die Gewinndynamik beim Wolfsburger Autobauer positiv - trotz aktueller Störungen etwa durch den Krieg in der Ukraine und die Chip-Knappheit. Volkswagen entwickele sich in dieser Situation robust. Daher habe er seine Schätzungen angesichts einer erwarteten Erholung im wichtigen China-Geschäft leicht erhöht.

Der Börsengang der VW-Tochter Porsche dürfte außerdem ein entscheidender positiver Kurstreiber im vierten Quartal werden, ergänzte der Experte. Er rechnet damit, dass die Pläne zeitnah wieder stärker bei Anlegern in den Fokus rücken werden. Der Sportwagenbauer, der nicht mit der im Dax notierten VW-Holding Porsche SE verwechselt werden sollte, könnte nach seinen Berechnungen 62,5 bis 70,5 Milliarden Euro wert sein.

Generell bleibt aber der Premium-Autobauer Mercedes-Benz der Favorit des Experten wegen der Einführung von Elektroautos und der Strategie, sich stärker auf Luxuskarossen zu fokussieren. Neben der Mercedes-Benz-Aktie bewertet Spina die anderen großen europäischen Autobauer BMW, Renault und Stellantis auch allesamt mit "Buy"./tih/ck/he

HSBC stuft solche Aktien mit "Buy" ein, deren Kursziel mehr als 20 Prozent über dem aktuellen Kurs liegt. Liegt das Ziel zwischen 5 und 20 Prozent über dem aktuellen Kurs, kann die Einstufung auch "Hold" lauten.

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.05.2022 / 14:11 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.05.2022 / 15:36 / GMT


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BMW AG -2.67%75.81 verzögerte Kurse.-14.33%
MERCEDES-BENZ GROUP AG -3.73%58.09 verzögerte Kurse.-14.06%
VOLKSWAGEN AG -2.12%145.76 verzögerte Kurse.-17.87%
Alle Nachrichten zu BMW AG
19.08.Kanada sagt, Wasserstoff sei für den deutschen Bedarf besser als LNG
MR
19.08.JPMorgan belässt BMW auf 'Neutral' - Ziel 90 Euro
DP
18.08.MÄRKTE EUROPA/Erholungsbewegung - Adyen nach Zahlen schwach
DJ
18.08.Goldman senkt Ziel für BMW auf 102 Euro - 'Buy'
DP
17.08.UBS belässt BMW auf 'Neutral' - Ziel 81 Euro
DP
17.08.BMW bezieht Elektroauto-Batterien von der chinesischen EVE Energy
MT
17.08.Exklusiv - Chinas EVE beliefert BMW mit großen, Tesla-ähnlichen zylindrischen Batterien..
MR
17.08.PWC : Autobranche muss massiv in Batterie-Wertschöpfung investieren
DP
17.08.CHINA STARTET DURCH : Aber deutsche Autobauer verlieren Marktanteile
DP
16.08.BMW bestätigt tödlichen Autounfall mit einem Elektrofahrzeug in Deutschland
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu BMW AG
19.08.Canada says hydrogen better than LNG for German needs
RE
19.08.China demand doubts darken mood as miners baulk at energy costs
RE
18.08.China, Hong Kong stocks drop on gloomier growth outlook
RE
18.08.ULTIMATE DRIVING DYNAMICS : BMW M GmbH begins concept testing for all-electric high-perfor..
AQ
18.08.China, Hong Kong stocks fall on dimming growth prospects
RE
17.08.MARKETSCREENER’S WORLD PRESS REVIEW : August 17, 2022
MS
17.08.BMW Championship venues for 2025 and 2026 confirmed.
AQ
17.08.BMW to Source Electric Car Batteries from China's EVE Energy
MT
17.08.Exclusive-China's EVE to supply BMW with large Tesla-like cylindrical batteries in Euro..
RE
17.08.China's eve energy will supply bmw with large cylindri…
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BMW AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 133 Mrd. 134 Mrd. 128 Mrd.
Nettoergebnis 2022 14 559 Mio 14 617 Mio 14 017 Mio
Nettoliquidität 2022 26 074 Mio 26 179 Mio 25 102 Mio
KGV 2022 3,30x
Dividendenrendite 2022 9,66%
Marktwert 49 591 Mio 49 791 Mio 47 744 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,18x
Marktwert / Umsatz 2023 0,16x
Mitarbeiterzahl 118 909
Streubesitz 57,5%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 75,81 €
Mittleres Kursziel 103,86 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 37,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Zipse Senior VP-Corporate Planning & Product Strategy
Nicolas Peter Group Leader-Corporate Finance
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Chairman-General Works Council
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BMW AG-14.33%49 791
TOYOTA MOTOR CORPORATION1.80%217 175
VOLKSWAGEN AG-17.87%90 221
MERCEDES-BENZ GROUP AG-14.06%65 437
FORD MOTOR COMPANY-22.24%64 927
GENERAL MOTORS COMPANY-32.29%56 456