Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Bobst Group SA
  6. News
  7. Übersicht
    BOBNN   CH0012684657

BOBST GROUP SA

(BOBNN)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Bobst erwartet positives Halbjahresergebnis und erhöht Prognose 2021

18.06.2021 | 06:50

Mex (awp) - Der Verpackungsmaschinenhersteller Bobst vermeldet einen starken Start ins Jahr 2021 mit einem "aussergewöhnlich starken" Auftragseingang seit Dezember 2020. Das Westschweizer Unternehmen erwartet nun im ersten Halbjahr 2021 positive Ergebnisse und erhöht die Prognose.

Für die die ersten sechs Monate des Jahres 2021 erwarte Bobst nun ein positives Betriebsergebnis (EBIT) und ein ausgeglichenes Konzernergebnis, teilte das Unternehmen am Freitagmorgen mit. Im gleichen Vorjahreszeitraum hatte noch ein negativer EBIT von -25 Millionen Franken und ein Konzernverlust von -30 Millionen resultiert.

Getragen werde die Verbesserung zum von einem Umsatzanstieg - für das erste Semester erwartet Bobst den Umsatz bei 650 Millionen Franken (VJ 524 Millionen). Dazu kämen die positiven Auswirkungen der Massnahmen zur Transformation der Unternehmensgruppe, die in 2020 eingeleitet wurden, heisst es.

Den starken Auftragseingang führt Bobst insbesondere auf die "beispiellosen Konjunkturpakete" in verschiedenen Ländern sowie auch auf Nachholeffekte bei Investitionen in Maschinen für die Verpackungsherstellung nach dem "turbulenten Jahr 2020" zurück. Zudem verweist das Unternehmen auf den schrittweisen Fortschritt bei den Impfprogrammen.

Man sei nun zuversichtlich, auch die bisherige Prognose für das laufende Jahr zu übertreffen. Dies obwohl Restriktionen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie und die im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegenen Rohstoff- und Logistikkosten die Marge erheblich negativ beeinflussen würden.

Für 2021 erwartet Bobst nun einen Umsatz in Höhe von 1,5 bis 1,6 Milliarden Franken (2020: 1,37 Milliarden). Die EBIT-Marge für das Gesamtjahr wird im Bereich von 5 Prozent (2020: 3,2%) gesehen. Bei der Präsentation der Jahreszahlen 2020 im Februar hatte das Unternehmen noch einen Umsatz und ein Betriebsergebnis (EBIT) auf "vergleichbarem oder leicht höheren Niveau wie 2020" prognostiziert.

Die detaillierten Halbjahresergebnisse wird Bobst am 26. Juli 2021 veröffentlichen.

tp/kw


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu BOBST GROUP SA
26.07.Aktien Schweiz Schluss: Verunsicherte Anleger nehmen Gewinne mit
AW
26.07.Aktien Schweiz: Investoren streichen zum Wochenstart Gewinne ein
AW
26.07.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI mit knappen Auftaktverlusten erwartet
AW
26.07.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
26.07.Bobst legt im ersten Halbjahr kräftig zu und kehrt in Gewinnzone zurück
AW
26.07.BOBST : Ergebnisse für das erste Halbjahr 2021 - Bobst Group bestätigt die posit..
PU
23.07.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
16.07.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
09.07.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
08.07.BOBST : Die neue A3-Version der BOBST EXPERTFOLD 110 bietet echte Zeitersparnis ..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BOBST GROUP SA
27.07.BOBST : Pitreavie Group chooses BOBST EXPERTFOLD 165 folder-gluer
PU
26.07.GLOBAL MARKETS LIVE : Hasbro, Lockheed Martin, Tencent, Roche, Vodafone...
26.07.Bobst Group SA Provides Earnings Guidance for the Second Half of the Year 202..
CI
26.07.BOBST : Half-year report as at 30 June 2021
PU
26.07.BOBST : Swings To Profit In H1 Amid Order Growth
MT
26.07.BOBST : 2021 first half-year results - Bobst Group confirms positive results for..
PU
26.07.Bobst Group SA Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2021
CI
22.07.BOBST : A. Hatzopoulos S.A. increases triplex lamination capacity with BOBST
PU
22.07.ANALYST RECOMMENDATIONS : Barclays, Chevron, Flutter, Netflix, Unilever...
16.07.BOBST : SuperCorrExpo 2021 delegates to gain insight to BOBST industry-transform..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1 573 Mio 1 737 Mio -
Nettoergebnis 2021 68,8 Mio 75,9 Mio -
Nettoliquidität 2021 96,8 Mio 107 Mio -
KGV 2021 19,1x
Dividendenrendite 2021 1,63%
Marktkapitalisierung 1 285 Mio 1 418 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,76x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,72x
Mitarbeiterzahl 5 687
Streubesitz 46,3%
Chart BOBST GROUP SA
Dauer : Zeitraum :
Bobst Group SA : Chartanalyse Bobst Group SA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BOBST GROUP SA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 4
Letzter Schlusskurs 77,80 CHF
Mittleres Kursziel 86,67 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,4%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jean-Pascal Bobst Chief Executive Officer
Attilio Tissi Chief Financial Officer
Alain Guttmann Chairman
Thierry de Kalbermatten Non-Executive Vice Chairman
Jürgen Brandt Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BOBST GROUP SA45.56%1 418
NORDSON CORPORATION12.53%13 140
SUZHOU MAXWELL TECHNOLOGIES CO., LTD.73.44%10 409
WUHAN GUIDE INFRARED CO., LTD.-8.05%9 958
VALMET OYJ50.39%6 229
KORNIT DIGITAL LTD.48.28%6 116