Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Hong Kong Stock Exchange  >  BOC Aviation Limited    2588   SG9999015267

BOC AVIATION LIMITED

(2588)
  Report
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsAnalystenempfehlungen

Flugzeug-Leasingfirmen sind größte Eigner von Norwegian Air

20.05.2020 | 13:29
FILE PHOTO: A Norwegian Air plane is refuelled at Oslo Gardermoen airport

Die kriselnde skandinavische Billigairline Norwegian Air Shuttle hat mit den großen Flugzeug-Leasingfirmen Aercap aus den Niederlanden und BOC Aviation aus China neue Großaktionäre.

Durch die Umwandlung von Schulden in Eigenkapital wird Aercap mit knapp 16 Prozent größter Anteilseigner, wie die Airline am Mittwoch mitteilte. Das staatliche chinesische Unternehmen BOC halte fast 13 Prozent. Auch kleinere Leasingfirmen, die zu den Gläubigern von Norwegian gehörten, wandelten Forderungen in Aktien um. Die norwegische Regierung sagte zugleich Kreditgarantien über umgerechnet knapp 250 Millionen Euro zu, um die von der Corona-Krise hart getroffene Fluggesellschaft am Leben zu halten.

Norwegian wäre ansonsten bereits das Geld ausgegangen. Durch die Reiseverbote in der Pandemie steht die Flotte von 150 Flugzeugen nahezu vollständig am Boden. Auch in den kommenden zwölf Monaten sollen nur sieben Flieger abheben. Erst 2022 sollen wieder 110 bis 120 Jets im Einsatz sein. Norwegian-Chef Jacob Schram warnte, die kommenden Monate blieben angesichts der Unsicherheit für den Luftverkehr schwierig. "Norwegian muss weiterhin eng mit einer Reihe von Gläubigern zusammenarbeiten, da das Unternehmen derzeit nur begrenzte Einnahmen hat." Die Aktien stürzten auf ein neues Rekordtief von 1,50 Kronen ab.

Die Eigenkapitalquote der Fluggesellschaft steigt durch die Restrukturierung auf 17 Prozent von knapp fünf Prozent Ende 2019 und liegt damit über der staatlichen Mindestanforderung von acht Prozent. Norwegian habe sich mit der Transaktion etwas Luft verschafft, aber das grundlegende Problem einer zu großen Flotte und unprofitablen Billigflügen auf der Langstrecke bleibe, erklärte Daniel Röska, Branchenanalyst von Bernstein Research. Norwegian müsste sich auf Verbindungen in Skandinavien beschränken. Doch die Airline werde wegen der Leasingverträge die Flotte nicht ausreichend verkleinern können. "In den kommenden Monaten besteht ein beachtliches Risiko, dass noch mehr Cash gebraucht wird."


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AERCAP HOLDINGS N.V. -3.25%42.24 verzögerte Kurse.-4.21%
ALIMENTATION COUCHE-TARD INC. -0.13%37.65 verzögerte Kurse.-13.21%
BOC AVIATION LIMITED 0.08%66.6 Schlusskurs.-0.60%
DP AIRCRAFT I LIMITED 0.00%0.065 verzögerte Kurse.8.33%
NORWEGIAN AIR SHUTTLE ASA -2.65%66.2 Realtime Kurse.-21.79%
Alle Nachrichten auf BOC AVIATION LIMITED
2020BOC AVIATION LIMITED : Veröffentlichung des Halbjahresergebnisses
2020Flugzeug-Leasingfirmen sind größte Eigner von Norwegian Air
RE
2020China steigt als Großaktionär bei Fluglinie Norwegian ein
DP
2020China steigt als Grossaktionär bei Fluglinie Norwegian ein
AW
2020Verwirrung um Ältestenrat-Sitzung im Thüringer Landtag
DP
2020Thüringer FDP-Generalsekretär verteidigt Entscheidung zur Kandidatur
DP
2019THÜRINGER FDP-GENERALSEKRETÄR : Keine Totalverweigerung im Parlament
DP
2019Linke siegt klar in Thüringen - aber keine Regierung in Sicht
DP
2019Schweizer Aufsicht - HNA hat Meldepflichten verletzt
RE
2019FINMA : HNA hat Offenlegungsplichten zu Dufry-Beteiligung schwer verletzt
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BOC AVIATION LIMITED
21.01.BOC Aviation Issues $400 Million of 1.75% Bonds Due 2026
MT
15.01.EXCLUSIVE : AirAsia X shows court creditors' support for restructuring plan
RE
15.01.EXCLUSIVE : AirAsia X shows court creditors' support for restructuring plan
RE
07.01.BOC AVIATION : Sells 12 Aircraft, Strikes 102 Lease Deals in 2020
MT
06.01.BOC AVIATION : Operational Data For The Fourth Quarter And Year Ended 31 Decembe..
PU
06.01.BOC AVIATION : Announcements and Notices - OPERATIONAL DATA FOR THE FOURTH QUART..
PU
05.01.BOC AVIATION : Monthly Returns - Monthly Return of Equity Issuer on Movements in..
PU
04.01.BOC AVIATION : Expects Up to 30% Plunge in Full-Year 2020 Net Profit Over COVID-..
MT
04.01.BOC AVIATION : Announcements and Notices - PROFIT WARNING
PU
2020BOC AVIATION : Aircraft Delivery
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 2 097 Mio - 1 856 Mio
Nettoergebnis 2020 552 Mio - 489 Mio
Nettoverschuldung 2020 17 360 Mio - 15 364 Mio
KGV 2020 10,8x
Dividendenrendite 2020 3,22%
Marktkapitalisierung 5 963 Mio 5 963 Mio 5 277 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 11,1x
Marktkap. / Umsatz 2021 10,4x
Mitarbeiterzahl 179
Streubesitz 100,0%
Chart BOC AVIATION LIMITED
Dauer : Zeitraum :
BOC Aviation Limited : Chartanalyse BOC Aviation Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BOC AVIATION LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 8
Mittleres Kursziel 8,90 $
Letzter Schlusskurs 8,59 $
Abstand / Höchstes Kursziel 17,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,56%
Abstand / Niedrigstes Ziel -23,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Robert James Martin Chief Executive Officer, MD & Executive Director
David Ryan Walton Chief Operating Officer
Steven Matthew Townend Chief Financial Officer & Deputy Managing Director
Mang Li Non-Executive Director
Lin Zhu Non-Executive Director