Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

BOLSAS Y MERCADOS ESPAÑOLES, SOCIEDAD HOLDING DE MERCADOS Y SISTEMAS FINANCIEROS, S.A.

(BME)
ÜbersichtChartsNewsRatingsUnternehmen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

SIX gibt Kaufangebot für italienische Börse ab

17.09.2020 | 08:05

Zürich (awp) - Nun also doch: Die Schweizer Börsenbetreiberin SIX hat ein nicht bindendes Kaufangebot für die italienische Börse abgegeben. Dies erklärte ein SIX-Sprecher am Donnerstag zu einem entsprechenden Bericht der Zeitung "Corriere della Sera".

"Die restlichen Punkte kommentieren wir nicht", sagte er weiter.

Um die Mailänder Börse ist ein Gerangel von Kaufinteressenten entstanden. Denn die Borsa Italiana gehört dem Londoner Börsenbetreiber LSE, der die Tochter verkaufen muss, um von der EU-Wettbewerbsbehörde grünes Licht für die 27 Milliarden Dollar teure Übernahme des Datenanbieters Refinitiv zu bekommen.

Nun versuchen sich die Interessenten nicht nur über den Preis, sondern auch mit Versprechen bezüglich des zukünftigen Einflusses der italienischen Seite einen Vorteil zu verschaffen. Gegenüber dem "Corriere della Sera" sagte SIX-Chef Jos Dijsselhof laut der Nachrichtenagentur Reuters nun, dass die Schweizer Börsenbetreiberin einen italienischen Partner für die Übernahme der Mailänder Börse begrüssen würde.

Zudem biete die SIX Sitze für die Italiener im Verwaltungsrat und in der Geschäftsleitung der SIX an. Man sei bereit, bei der Ausgestaltung der Führungsstrukturen die Interessen der Regierung in Rom und des ganzen Landes zu berücksichtigen, erklärte Dijsselhof in der Zeitung gemäss Reuters.

Charmeoffensive gestartet

Bereits am Wochenende hatte die italienische Nachrichtenagentur Ansa unter Berufung auf Insider berichtet, dass die SIX und die Deutsche Börse in den letzten Tagen eine Charmeoffensive gestartet hätten. Käme die SIX zum Zug, würde die Schweizer Börsenbetreiberin ähnlich verfahren wie bei der kürzlich vollzogenen Übernahme der Madrider Börse Bolsas y Mercados Españoles (BME) im Juni, hiess es in dem Bericht. Man würde der Mailänder Börse also Autonomie gewähren, am Management festhalten und den Namen belassen.

Bis vergangenen Freitag mussten Interessenten ihre Offerte bei der LSE einreichen. Ihren Hut offiziell in den Ring geworfen haben einerseits die Deutsche Börse und anderseits die italienische Staatsbank Cassa Depositi e Prestiti zusammen mit dem französischen Börsenbetreiber Euronext. Die SIX hatte die seit Tagen kursierenden Gerüchte um eine eigene Kaufofferte für die Mailänder Börse bislang nie kommentiert.

Medienberichten zufolge ist die italienische Börse zwischen 3 und 4 Milliarden Euro wert. Bloomberg hatte bereits am Donnerstag von einem Angebot von Euronext in Höhe von ungefähr 3,5 bis 4 Milliarden geschrieben.

jb/ys


© AWP 2020
Alle Nachrichten zu BOLSAS Y MERCADOS ESPAÑOLES, SOCIEDAD HOLDING DE MERCADOS Y SISTEMAS FINANCIEROS, S.A.
12.02.Verband sieht Trend zu regionaler Beschaffung in der Corona-Krise
DP
2020SIX-CHEF : "Wir wollen unser Schicksal selber bestimmen"
AW
2020SIX nimmt Bond über 650 Millionen Euro zur BME-Finanzierung auf
AW
2020SIX-Verwaltungsrat erhält Zuwachs aus Spanien
AW
2020SIX gibt Kaufangebot für italienische Börse ab
AW
2020Euronext und Deutsche Börse bieten für Borsa Italiana
AW
2020Euronext bietet für Borsa Italiana - SIX soll auch Interesse haben
AW
2020Italienische Bank CDP buhlt um Mailänder Börse - SIX angeblich interessiert
AW
2020PRESSE : SIX plant Übernahmeangebot für Borsa Italiana
AW
2020SIX lanciert Fintech-Programm F10 in Spanien
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BOLSAS Y MERCADOS ESPAÑOLES, SOCIEDAD HOLDING DE MERCADOS Y SISTEMAS FINANCIEROS, S.A.
17.02.PRESS RELEASE : MC2 Therapeutics: Almirall and MC2 Therapeutics enter a License,..
DJ
2020BLACKSTONE : Casts a Wider Net in Diversity Push
DJ
2020Mubadala, Barings partner to finance European mid-market cos
RE
2020Swiss exchange Six makes highest bid in Italy's Borsa battle -sources
RE
2020Switzerland's Six makes highest bid for Borsa Italiana - sources
RE
2020Euronext offers Rome concessions to win Borsa Italiana - sources
RE
2020BOLSAS Y MERCADOS ESPAÑOLES, SOCIEDA : BME) dropped from S&P Global BMI Index
CI
2020SIX trading turnover benefits from COVID volatility, eyes more deals
RE
2020Bolsas y Mercados Españoles, Sociedad Holding de Mercados y Sistemas Financie..
CI
2020Bolsas Y Mercados Españoles Appoints Belén Romana García as Director
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu BOLSAS Y MERCADOS ESPAÑOLES, SOCIEDAD HOLDING DE MERCADOS Y SISTEMAS FINANCIEROS, S.A.
Mehr Empfehlungen
Chart BOLSAS Y MERCADOS ESPAÑOLES, SOCIEDAD HOLDING DE MERCADOS Y SISTEMAS FINANCIEROS, S.A.
Dauer : Zeitraum :
Bolsas y Mercados Españoles, Sociedad Holding de Mercados y Sistemas Financieros, S.A. : Chartanalyse Bolsas y Mercados Españoles, Sociedad Holding de Mercados y Sistemas Financieros, S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Vorstände und Aufsichtsräte
Javier Hernani Burzako Chief Executive Officer & Executive Director
Marta Bartolomé Yllera Chief Financial Officer
Jos Dijsselhof Non-Executive Chairman
Arturo Merino Head-Information Technology
Belén Romana García Independent Director