BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN

(BVB)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  20/05 17:36:08
3.702 EUR   +4.28%
22.05.TRANSFERPOKER UM LEWANDOWSKI : Barca bietet, Salihamidzic attackiert
DP
22.05.Mehr als acht Millionen TV-Zuschauer bei Leipziger DFB-Pokal-Sieg
DP
20.05.Aktien Frankfurt Schluss: Versöhnliches Ende einer durchwachsenen Woche
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

164.000 Corona-Neuinfektionen - Sechs Länder mit Inzidenz über 1000

26.01.2022 | 07:49
Berlin, Deutschland, 24. Januar 2022. REUTERS/Christian Mang

Berlin (Reuters) - In Deutschland klettern die Corona-Zahlen auf neue Höchststände: Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldete eine Sieben-Tage-Inzidenz von 940,6 nach 894,3 am Vortag.

Zudem verzeichnete das RKI innerhalb eines Tages 164.000 Neuinfektionen und damit fast 52.000 Ansteckungen mehr als vor einer Woche. Damit wurde der bisherige Höchstwert von 140.160 Fällen am vergangenen Freitag übertroffen. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus legte um 166 auf nun insgesamt 117.126 zu. Eine aktive Infektion haben mittlerweile 1.530.900 Menschen, die sich in Isolation befinden.

Die Hospitalisierungsinzidenz war am Dienstag auf 4,07 gestiegen. Sie gibt an, wie viele Menschen pro 100.000 Einwohner in einer Woche mit einer Corona-Infektion ins Krankenhaus eingewiesen werden. Der Expertenrat der Bundesregierung hatte am Wochenende gewarnt, dass eine sehr große Zahl an Corona-Patienten nur vermieden werden könne, wenn die Hospitalisierungsinzidenz angesichts der rasant steigenden Fallzahlen deutlich niedriger liege. Die Zahl der Corona-Intensivpatienten in Krankenhäusern blieb am Dienstag mit 2364 aber fast stabil.

Sechs Bundesländern weisen mittlerweile eine Sieben-Tage-Inzidenz von mehr als 1000 aus. An der Spitze liegt Berlin mit 1795,5. Dann folgen laut RKI Bremen mit 1581,1, Brandenburg mit 1261,6, Hamburg mit 1250,3, Hessen mit 1093,4 und Bayern mit 1068,0.


© Reuters 2022
Alle Nachrichten zu BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
22.05.TRANSFERPOKER UM LEWANDOWSKI : Barca bietet, Salihamidzic attackiert
DP
22.05.Mehr als acht Millionen TV-Zuschauer bei Leipziger DFB-Pokal-Sieg
DP
20.05.Aktien Frankfurt Schluss: Versöhnliches Ende einer durchwachsenen Woche
AW
20.05.WECHSEL PERFEKT :  BVB-Torwart Hitz künftig für den FC Basel
DP
20.05.BVB trennt sich von Rose - Fan-Liebling Terzic soll Nachfolger werden
DP
20.05.Aktien Frankfurt: Chinas Konjunkturmassnahmen treiben Dax an
AW
20.05.Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Rose
RE
20.05.BORUSSIA DORTMUND TRENNT SICH VON RO : Terzic wird Nachfolger
DP
20.05.TV-SENDER SKY : Edin Terzic wird Rose-Nachfolger in Dortmund
DP
20.05.Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Marco Rose
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
20.05.BVB and Marco Rose are ending their collaboration
EQ
12.05.Borussia Dortmund GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien Reports Earnings Results ..
CI
10.05.Erling Haaland close to move to Manchester City
EQ
10.05.BVB-SHARE : Hauck & Aufhäuser confirms ?buy? recommendation
EQ
06.05.BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA : Preliminary announcement of the publication of quarter..
EQ
06.05.Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA Re-Affirms Earnings Guidance for the Year 2021/2022
CI
06.05.Borussia Dortmund publishes preliminary figures for the third quarter (Q3) of the 2021/..
EQ
20.04.Positive decision in DFL licensing proceeding
EQ
03.03.BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA : Notification and public disclosure of transactions by ..
EQ
28.02.Borussia Dortmund GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien Reports Earnings Results ..
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 354 Mio 373 Mio 364 Mio
Nettoergebnis 2022 -15,4 Mio -16,2 Mio -15,8 Mio
Nettoliquidität 2022 2,97 Mio 3,13 Mio 3,05 Mio
KGV 2022 -25,5x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 409 Mio 431 Mio 421 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 1,15x
Marktwert / Umsatz 2023 0,87x
Mitarbeiterzahl 819
Streubesitz 59,8%
Chart BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
Dauer : Zeitraum :
Borussia Dortmund GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien : Chartanalyse Borussia Dortmund GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 3
Letzter Schlusskurs 3,70 €
Mittleres Kursziel 5,70 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 54,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hans-Joachim Watzke Chairman-Management Board & CEO
Reinhard Rauball President
Thomas Treß Chief Financial Officer
Christian Kullmann Chairman-Supervisory Board
Bernd Geske Member-Supervisory Board