Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Borussia Dortmund GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien    BVB   DE0005493092

BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN

(BVB)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Taskforce zur Fußball-Zukunft gestartet: Erstes Treffen 'konstruktiv'

13.10.2020 | 17:35

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die "Taskforce Zukunft Profifußball" der Deutschen Fußball Liga hat am Dienstag mit ihren Beratungen begonnen und erste vorsichtig positive Reaktionen hervorgerufen. "Der Auftakt war konstruktiv, und die Gesprächsatmosphäre war angenehm", sagte Fanvertreterin Helen Breit von der Interessensvertretung "Unsere Kurve" der Deutschen Presse-Agentur nach dem ersten Treffen. Die Taskforce will sich in unterschiedlich zusammengesetzten Arbeitsgruppen mit sieben Themenfeldern rund um die Zukunft des Fußballs beschäftigen.

"Einen so breitgefächerten Dialog über Grundsatzthemen des deutschen Profifußballs hat es noch nie gegeben", sagte DFL-Geschäftsführer Christian Seifert vor Beginn. "Die Arbeitsgruppen werden sich mit Fragestellungen zu einigen äußerst relevanten Aspekten an der Schnittstelle von Sport, Wirtschaft und Gesellschaft beschäftigen."

In den Diskussionen, an denen unter anderem Vertreter aus dem Fußball, der Politik und Fans teilnehmen, geht es beispielsweise um Forderungen nach besserem Wirtschaften der Clubs, mehr Chancengleichheit in der Bundesliga und stärkerer Einbindung der Anhänger. Bis zum Ende des Jahres sind weitere Debatten geplant. Mit den Ergebnissen der Arbeitsgruppen, die aus insgesamt 36 Experten bestehen, beschäftigt sich die DFL-Mitgliederversammlung.

Fanvertreterin Breit wies darauf hin, dass man bei der Beurteilung der Treffen zwei Ebenen unterscheiden müsse. "Derzeit kann ich natürlich nur die Arbeit in der Arbeitsgruppe bewerten", sagte sie. "Die Umsetzung der Ergebnisse kann man dann erst im kommenden Jahr nach den Treffen aller drei Arbeitsgruppen bewerten. Dann obliegt es den Vereinen, daraus etwas zu machen."

Die Bundesliga ist in Corona-Zeiten zum Handeln angehalten, da die wirtschaftlichen Folgen massiv sind und der Fußball mit seinen Millionen-Gehältern und hohen Ablösesummen an gesellschaftlichem Ansehen verliert./the/DP/he


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
08:32BVB-Profi Hummels rechnet nach Verletzung mit baldiger Rückkehr
DP
08:13WDH : Borussia Dortmund verhandelt mit Profis über weiteren Gehaltsverzicht
DP
06:01Gedämpfte Freude beim BVB über Achtelfinal-Einzug - Sorgen um Hummels
DP
06:00'KICKER' : Provisionen für Spielerberater um fast ein Viertel gesunken
DP
02.12.BVB-SPORTDIREKTOR ZORC : Hoffentlich keine schwere Hummels-Verletzung
DP
02.12.AUCH OHNE HAALAND : BVB nach Remis gegen Lazio Rom im Achtelfinale
DP
02.12.MUSKELFASERRISS : BVB mehrere Wochen ohne Torjäger Haaland
DP
02.12.MUSKELFASERRISS : BVB ohne Torjäger Haaland gegen Lazio Rom
DP
02.12.BVB HOFFT AUF SCHNELLEN FRUSTABBAU : Achtelfinale zum Greifen nahe
DP
02.12.BVB winkt Achtelfinal-Einzug - Leipzig braucht Sieg in Istanbul
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
16.11.BORUSSIA DORTMUND KGAA : Berenberg reaffirms its Buy rating
MD
06.11.BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA : Preliminary announcement of the publication ..
EQ
06.11.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : reports preliminary figures for the first..
EQ
23.09.BORUSSIA DORTMUND KGAA : Berenberg reiterates its Buy rating
MD
18.09.BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA : Preliminary announcement of the publication ..
EQ
15.09.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : Partial return of stadium spectators to t..
EQ
17.08.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : discloses preliminary figures for the 201..
PU
17.08.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : discloses preliminary figures for the 201..
EQ
17.08.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : annual press conference - preliminary res..
EQ
04.08.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : Bundesliga resolves the first uniform req..
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 358 Mio 434 Mio 388 Mio
Nettoergebnis 2021 -66,5 Mio -80,5 Mio -72,0 Mio
Nettoverschuldung 2021 50,7 Mio 61,4 Mio 54,9 Mio
KGV 2021 -8,10x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 538 Mio 650 Mio 583 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,64x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,41x
Mitarbeiterzahl 844
Streubesitz 59,8%
Chart BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
Dauer : Zeitraum :
Borussia Dortmund GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien : Chartanalyse Borussia Dortmund GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 6,80 €
Letzter Schlusskurs 5,85 €
Abstand / Höchstes Kursziel 41,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,2%
Abstand / Niedrigstes Ziel 2,56%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Hans-Joachim Watzke Chairman-Management Board & CEO
Reinhard Rauball President
Gerd Pieper Chairman-Supervisory Board
Thomas Treß Chief Financial Officer
Bernd Geske Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber