Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Borussia Dortmund GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien    BVB   DE0005493092

BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN

(BVB)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Trotz härterer Corona-Regeln: Profisport darf weitermachen

19.01.2021 | 22:43

BERLIN (dpa-AFX) - Trotz der weiter verschärften Corona-Regeln ist der Profisport in Deutschland weiteren Eingriffen entgangen. Die Fußball-Bundesliga und die weiteren Top-Spielklassen im Teamsport dürfen ihren Spielbetrieb weiter ohne Zuschauer und mit strengen Hygienemaßnahmen fortsetzen. Das geht aus den Beschlüssen von Bundesregierung und Länderchefs nach den Beratungen am Dienstag hervor, die eine Verlängerung des Lockdowns bis 14. Februar vorsehen und in denen der Profisport bei den weitergehenden Einschränkungen nicht gesondert benannt wird. Der Amateur- und Breitensport indes muss sich erneut mit einem verlängerten Stillstand abfinden.

Zuvor hatte der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans eine kritische Corona-Debatte auch über den Profifußball angemahnt, da es viele Ungereimtheiten gebe. "Kinder dürfen nicht Fußball spielen, während man in der Bundesliga so weitermacht, als wäre nichts gewesen - auch mit der Mutation, die jetzt im Spiel ist", hatte der CDU-Politiker dem Saarländischen Rundfunk gesagt. Einer der Gründe für die verschärften Maßnahmen ist die Sorge, dass sich auch hierzulande hochansteckende Virus-Mutationen ausbreiten könnten.

Im ersten Lockdown im vergangenen Frühjahr hatte der Profisport noch seine Wettbewerbe mindestens für einige Wochen unterbrochen. Derzeit wird im Spitzenfußball wie auch in Basketball, Handball und Eishockey in enger Taktung das Wettkampfprogramm fortgesetzt, auch wenn zuletzt immer wieder Coronafälle nachgewiesen wurden.

Dagegen geht für Millionen Sporttreibende in den 90 000 deutschen Vereinen das quälende Warten auf die Wiederaufnahme des Trainings- und Wettkampfbetriebs weiter. Die Folge sind ein spürbarer Schwund der Mitglieder und die Sorge um ein Erlahmen des ehrenamtlichen Engagements. Er hoffe, "dass wir spätestens nach Ostern schrittweise wieder in das aktive und bewegte Sporttreiben in allen Sportarten einsteigen können", sagte Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes./hc/DP/he


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten auf BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
14:40BVB ohne Sancho gegen Sevilla - Engländer fehlt wochenlang
DP
09:04'NEHMEN WIR SO MIT' - BAYERN NACH 4 : 2 gegen BVB weiter Erster
DP
08:52SEVILLA VOR DEM DORTMUND-SPIEL IN DE : 2 gegen Elche
DP
08:22Dortmund befürchtet keinen Haaland-Ausfall - 'Müssen ihn beschützen'
DP
05.03.WATZKE ÜBERZEUGT : Borussia Dortmund weiterhin die zweite Kraft
DP
04.03.BVB MIT RÜCKENWIND NACH MÜNCHEN - TE : 'Sind näher rangekommen'
DP
04.03.BVB mit Rückenwind nach München - Guerreiro und Sancho fraglich
DP
04.03.BVB-CHEF WATZKE LOBT TRAINER TERZIC :  Vier Siege 'kein Zufall'
DP
03.03.Watzke entschuldigt sich für Wutanfall ohne Schutzmaske
DP
03.03.Terzic nach Sieg über Rose bescheiden - BVB wieder bereit für Bayern
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
03.03.JUVENTUS FOOTBALL CLUB  : Belgian soccer club Bruges plans stock market listing
RE
02.03.BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA : Release according to Article 40, Section 1 o..
EQ
01.03.MGM RESORTS INTERNATIONAL  : BetMGM Becomes Borussia Dortmund's Exclusive Region..
MT
17.02.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : Further strengthening of the free market ..
PU
17.02.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : Further strengthening of the free market ..
EQ
17.02.PRESS RELEASE : Further strengthening of the free market capitalization of BVB s..
DJ
15.02.PRESS RELEASE  : Marco Rose new head coach of Borussia Dortmund from the season ..
DJ
15.02.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : Marco Rose new head coach of Borussia Dor..
EQ
12.02.BORUSSIA DORTMUND GMBH KOMMANDITGESE : strengthening of the free market capitali..
PU
12.02.PRESS RELEASE : strengthening of the free market capitalization of BVB share
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 335 Mio 399 Mio 372 Mio
Nettoergebnis 2021 -66,2 Mio -78,9 Mio -73,4 Mio
Nettoverschuldung 2021 61,4 Mio 73,1 Mio 68,1 Mio
KGV 2021 -7,90x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 521 Mio 620 Mio 577 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,74x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,53x
Mitarbeiterzahl 830
Streubesitz 59,8%
Chart BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
Dauer : Zeitraum :
Borussia Dortmund GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien : Chartanalyse Borussia Dortmund GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 5
Mittleres Kursziel 6,43 €
Letzter Schlusskurs 5,66 €
Abstand / Höchstes Kursziel 27,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,5%
Abstand / Niedrigstes Ziel 6,01%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Hans-Joachim Watzke Chairman-Management Board & CEO
Reinhard Rauball President
Thomas Treß Chief Financial Officer
Gerd Pieper Chairman-Supervisory Board
Bernd Geske Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber