Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Vereinigtes Königreich
  4. London Stock Exchange
  5. BP plc
  6. News
  7. Übersicht
    BP.   GB0007980591

BP PLC

(BP.)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert London Stock Exchange - 29.11. 17:38:30
328.8 GBX   +3.51%
29.11.Energieaktien legen am Montag vorbörslich zu
MT
29.11.BP errichtet eine Anlage zur Herstellung von grünem Wasserstoff in Großbritannien
MT
29.11.BP plant großes grünes Wasserstoff-Projekt in England
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Gas-Krise verhilft BP zu 500 Millionen Dollar Gewinn

27.10.2021 | 03:00

Das Handelsteam von BP hat im dritten Quartal 2021 mindestens 500 Millionen Dollar verdient, so zwei Quellen, die mit den Handelsergebnissen des Unternehmens vertraut sind, da der Energiekonzern von der Gaskrise profitiert hat, die Verbraucher und Industriezweige verunsichert hat.

Die Erdgas- und Strompreise stiegen im August in Europa und Teilen Asiens auf ein Allzeithoch, da sich die Weltwirtschaft von der Pandemie erholte und der Energieverbrauch schneller stieg als das Angebot.

Niedrige Gasvorräte nach einem kalten Winter und einem heißen Sommer sowie eine schwache Leistung der erneuerbaren Energien trugen zu diesem Anstieg bei.

Der Anstieg der Stromrechnungen löste in Spanien Proteste aus und setzte die europäischen Regierungen unter Druck, Wege zum Schutz der Verbraucher und der Industrie zu finden und die Märkte zu beruhigen. Die Länder der Europäischen Union https://www.reuters.com/article/eu-energy-idAFL1N2RM0FT konnten sich am Dienstag nicht auf eine gemeinschaftsweite Reaktion einigen.

In China hat die Regierung Maßnahmen zur Erhöhung der Kohleproduktion und zur Reform der Strommärkte ergriffen, um sicherzustellen, dass die Haushalte in diesem Winter geheizt werden.

Die Ergebnisse des Gashandels von BP wurden bei einer internen Telefonkonferenz mit den Mitarbeitern Anfang des Monats bekannt gegeben, sagten die Quellen, die nicht namentlich genannt werden wollten, weil sie nicht befugt sind, mit den Medien zu sprechen. BP lehnte eine Stellungnahme zu diesem Artikel ab.

Die Gewinne wurden erzielt, als Kunden in Europa und Asien sich beeilten, verflüssigtes Erdgas (LNG) aus den Vereinigten Staaten und anderen Teilen der Welt zu kaufen, um Engpässen entgegenzuwirken - eine Umkehrung der Situation vor zwei Jahren, als die LNG-Produzenten mit einem weltweiten Überangebot konfrontiert waren.

KONKURRENTEN KÖNNTEN NOCH MEHR VERDIENEN

Die guten Ergebnisse von BP im Gashandel dürften einen ersten Hinweis darauf geben, wie einige der anderen internationalen Energieunternehmen von der weltweiten Gaskrise profitieren werden.

BP hat ein kleineres LNG- und Gashandelsbuch als seine Konkurrenten, darunter Shell und Equinor, die noch höhere Gewinne verbuchen könnten.

Shell, Equinor und BP werden diese und nächste Woche ihre Ergebnisse veröffentlichen.

Energieunternehmen geben in ihren Quartalsergebnissen in der Regel keine Einzelheiten zu Gewinnen und Verlusten aus dem Handel bekannt. Sie geben in der Regel nur an, ob der Handel positiv oder negativ zu den Gesamtfinanzergebnissen beigetragen hat.

BP und Shell sind auf den Cashflow aus dem Handel angewiesen, um den Übergang zu einem Geschäftsmodell zu bewältigen, das weniger von fossilen Brennstoffen abhängig ist.

Sie sind auf den Handel angewiesen, um Gewinne zu erwirtschaften, da sie sich stärker auf die Märkte für erneuerbare Energien und Strom konzentrieren, die in der Regel geringere Gewinnspannen aufweisen als Öl und Gas.

BPs Handelssparte https://www.reuters.com/article/us-bp-trading-exclusive-idUSKBN2B30GK hat 2020 einen Gewinn von fast 4 Milliarden US-Dollar erzielt und damit fast den Rekordgewinn von 2019 erreicht.

Das Unternehmen hat sich verpflichtet, die Öl- und Gasproduktion zu drosseln, während Shell sagt, dass seine Ölproduktion ihren Höhepunkt erreicht hat. Beide sagen, dass sie den Handel ausweiten und immer noch Milliarden von Dollar pro Jahr mit dem Transport von Öl und Gas in die ganze Welt verdienen.

Obwohl BP plant, den Handel mit Strom und erneuerbaren Energien auszubauen, sind viele dieser Märkte stark reguliert und bieten wahrscheinlich nicht die gleichen Gewinnspannen wie Öl und Gas.

Im vergangenen Jahr erzielte BP den größten Teil seines Gewinns im Ölgeschäft, als der Preis zunächst aufgrund der Auswirkungen der weltweiten Sperrungen auf die Kraftstoffnachfrage einbrach und sich dann in einer Rallye erholte, die sich bis 2021 fortsetzte und den Ölpreis in die Nähe des höchsten Stands seit 2014 brachte.

Eine der wichtigsten Handelsstrategien im Jahr 2020 bestand darin, Öl während des Abschwungs zu lagern, es zu niedrigen Preisen zu kaufen und später zu verkaufen, wenn sich die Preise erholten.

In diesem Jahr hat sich Erdgas aufgrund der Marktverwerfungen, die zu der Stromknappheit in China und der knappen Gasversorgung in Europa geführt haben, ebenso gut entwickelt.

BP hat im ersten Quartal 2021 bereits annähernd 500 Mio. USD mit dem Handel verdient, nachdem ein tiefer Frost in Texas die Gaspreise in die Höhe schnellen ließ, so Quellen.


© MarketScreener mit Reuters 2021
Alle Nachrichten zu BP PLC
29.11.Energieaktien legen am Montag vorbörslich zu
MT
29.11.BP errichtet eine Anlage zur Herstellung von grünem Wasserstoff in Großbritannien
MT
29.11.BP plant großes grünes Wasserstoff-Projekt in England
DJ
29.11.BP und Schneider Electric kooperieren bei der Dekarbonisierung emissionsintensiver Sekt..
MT
29.11.BP entwickelt Anlage zur Herstellung von grünem Wasserstoff in Großbritannien
MT
29.11.MÄRKTE EUROPA/Stabilisierung nach Kursrutsch
DJ
25.11.Rohölpreise stabil, da der Markt die Reaktion der OPEC auf die Freigabe der strategisch..
MT
24.11.Commerzbank hebt Preisprognosen für Gas und Kohle an, da der Markt weiterhin angespannt..
MT
24.11.COMMERZBANK : Ölpreisaufschwung nach Freigabe der strategischen Reserve "überraschend", ab..
MT
24.11.OANDA-ANALYST : Öl springt, da Freigabe der strategischen Ölreserven keinen wesentlichen E..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BP PLC
06:26SATYA NADELLA : Stocks to Extend Gains, -2-
DJ
29.11.ADRs Close Higher; BP, Eni Trade Actively
DJ
29.11.Canadian regulator rejects Enbridge plan to sell oil pipeline space under contract
RE
29.11.BP P.L.C. : Transaction in Own Shares
EQ
29.11.Energy Stocks Advance Premarket Monday
MT
29.11.BP to Establish Green Hydrogen Production Facility in the UK
MT
29.11.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Stocks Steady But -2-
DJ
29.11.BP, Schneider Electric to Partner On Decarbonizing High-Emission Sectors
MT
29.11.BP To Develop Green Hydrogen Production Facility In UK
MT
29.11.BP plans large-scale green hydrogen project in UK
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BP PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 162 Mrd. - 150 Mrd.
Nettoergebnis 2021 9 151 Mio - 8 442 Mio
Nettoverschuldung 2021 37 947 Mio - 35 006 Mio
KGV 2021 9,50x
Dividendenrendite 2021 4,94%
Marktkapitalisierung 86 180 Mio 86 122 Mio 79 501 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,76x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,60x
Mitarbeiterzahl 63 600
Streubesitz 93,9%
Chart BP PLC
Dauer : Zeitraum :
BP plc : Chartanalyse BP plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BP PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 4,36 $
Mittleres Kursziel 5,35 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Bernard Looney Chief Executive Officer & Director
Murray Auchincloss Chief Financial Officer & Director
Helge Lund Chairman
Gordon Young Birrell Executive Vice President-Production & Operations
Paula Rosput Reynolds Senior Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BP PLC28.61%86 122
EXXON MOBIL CORPORATION49.42%259 306
CHEVRON CORPORATION36.00%220 739
RELIANCE INDUSTRIES LTD21.52%204 308
CHINA PETROLEUM & CHEMICAL CORPORATION1.44%72 791
MARATHON PETROLEUM CORPORATION49.37%37 766