Die Brown-Forman Corporation gab bekannt, dass Diane Nguyen mit Wirkung vom 1. August 2024 zum Chief People, Places and Communications Officer und zum Mitglied des Executive Leadership Team (ELT) des Unternehmens ernannt wurde. Kirsten Hawley, die diese Position derzeit innehat, gab im Mai ihre Absicht bekannt, mit Wirkung zum 9. August 2024 in den Ruhestand zu treten. Als Chief People, Places and Communications Officer wird Diane Nguyen Strategien entwickeln und umsetzen, um die Kultur, die Mitarbeiter, die Prozesse und die Strukturen aufzubauen, die erforderlich sind, um die strategischen Ziele von Brown-Forman zu erreichen.

Sie wird auch die Unternehmenskommunikation und die Arbeitsplatzstrategie leiten und sicherstellen, dass diese die Werte und Geschäftsziele des Unternehmens widerspiegeln und verstärken. Nguyen, die derzeit als Senior Vice President, Human Resources Director, Global Commercial and Corporate Teams tätig ist, arbeitet seit 16 Jahren für Brown-Forman und hat die Erfahrungen der Mitarbeiter in allen Bereichen des Unternehmens beeinflusst. Ihre umfassende Erfahrung im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung kam den vielen Bereichen zugute, in denen sie tätig war, darunter die globale Produktion, das globale Marketing und die Handelsabteilungen in den USA und Kanada, Europa und Emerging International.

Bevor sie zu Brown-Forman kam, arbeitete Nguyen bei Colgate-Palmolive und Homecare & Hospital Management. Nguyen erhielt ihren Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft von der Eastern Kentucky University und ihren Master-Abschluss in Betriebswirtschaft von der University of Louisville. Kirsten Hawley, Executive Vice President, Chief People, Places, and Communications Officer, hat während ihrer fast drei Jahrzehnte währenden Tätigkeit für Brown-Forman, die 1997 begann, eine Vielzahl von Funktionen in den Bereichen Personalwesen, Marketing und Kommunikation ausgeübt.

Während ihrer Zeit in der Personalabteilung leitete Hawley die Organisations- und Führungsentwicklung und war als Personalgeneralistin tätig. Sie war sieben Jahre lang in der Marketingorganisation als Brand Manager für eine globale Likörmarke tätig. Im Jahr 2013 kam Hawley zum ELT und wurde 2015 zum Chief Human Resources Officer ernannt. 2019 wird ihre Rolle um die Verantwortung für die globale Unternehmenskommunikation erweitert.

Hawley hat vor kurzem die Verantwortung für das globale Immobilienportfolio von Brown-Forman und für Best Practices bei Arbeitsplatzlösungen übernommen. Bevor sie zu Brown-Forman kam, arbeitete Hawley als wissenschaftliche Mitarbeiterin für das Max-Planck-Institut in Berlin und als Outplacement-Beraterin für das Department of the Army. Hawley hat einen Bachelor of Arts in Politikwissenschaft und Kommunikation von der James Madison University und einen Master-Abschluss in Beratungspsychologie von der Boston University.