Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  London Stock Exchange  >  BT Group plc    BT.A   GB0030913577

BT GROUP PLC

(BT.A)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Telekom-Beteiligung BT Group mit mehr Zuversicht

29.10.2020 | 09:59

LONDON (dpa-AFX) - Der britische Telekommunikationskonzern BT Group blickt wegen der erhöhten Nachfrage nach Glasfaseranschlüssen in der Corona-Krise optimistischer in die Zukunft. Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) solle für das Geschäftsjahr 2020/21 zwischen 7,3 und 7,5 Milliarden britischen Pfund liegen (8,1 - 8,3 Milliarden Euro), teilte das Unternehmen am Donnerstag in London mit. Zuvor lag die Spanne bei 7,2 und 7,5 Milliarden Pfund.

Nun traut sich BT auch eine Mittelfrist-Prognose zu: Für das Jahr 2022/23 rechnet man sogar mit einem Ebitda in Höhe von 7,9 Milliarden Pfund. Die Aktie stieg zum Handelsstart um über 8 Prozent an.

Neben der starken Nachfrage, weil in der Corona-Pandemie mehr Menschen von zu Hause arbeiten, seien auch Modernisierungs- und Kostensparprogramme Treiber für die optimistische Prognose. Im zweiten Quartal lag das bereinigte Ebitda zwar mit 1,91 Milliarden Pfund rund drei Prozent unter dem Vorjahreswert, allerdings doch klar über den Schätzungen der Analysten.

Zwischen April und September krachte der Gewinn der Deutschen-Telekom-Beteiligung dagegen im Vergleich zum Vorjahr um gut 20 Projekt auf 856 Millionen britische Pfund herunter. Grund waren fehlende Einnahmen aus der Sportsparte in Folge der Corona-Pandemie. Das Ebitda ging auf vergleichbarer Basis um fünf Prozent auf 3,7 Milliarden Pfund zurück. Der Umsatz lag mit 10,6 Milliarden Pfund rund 8 Prozent niedriger als noch vor einem Jahr.

Die Deutsche Telekom ist seit dem Verkauf des britischen Mobilfunkgeschäfts durch ein Tauschgeschäft mit zwölf Prozent größter Anteilseigner von BT. Vor einiger Zeit schon haben die Bonner das Anteilspaket aber in ihren Pensionsfonds eingebracht. Zuvor hatten die Bonner milliardenschwere Wertminderungen hinnehmen müssen, unter anderem wegen eines Bilanzskandals von BT in Italien und auch wegen des Brexits./ngu/stk


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf BT GROUP PLC
24.11.BT : Großbritannien - Geldstrafe bei Einsatz von Huawei-Komponenten
RE
23.11.Premier League begrüßt angekündigte Teil-Rückkehr von Fußball-Fans
DP
29.10.Aktien Europa Schluss: Stabilisierungsversuch nach Talfahrt
DP
29.10.Aktien Europa: Stabilisierungsversuch nach Talfahrt
AW
29.10.Telekom-Beteiligung BT Group mit mehr Zuversicht
DP
29.10.Morning Briefing - International Teil 1
AW
28.10.TAGESVORSCHAU : Termine am 29. Oktober 2020
DP
29.09.Aktien Europa Schluss: Ernüchterung nach starkem Wochenauftakt
DP
08.09.FUßBALL-CLUBVERBAND :  Mehr als halbe Milliarde Europapokal-Rabatt für Sender
DP
24.08.AKTIEN EUROPA : Kräftige Gewinne - US-Börsenrekord und Corona-Behandlung stützt
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BT GROUP PLC
18.11.BT : Centrical Plays Key Role in BT Group's 'Reimagining' of Employee Developmen..
AQ
17.11.BT : and RingCentral extend partnership to accelerate adoption of cloud-based bu..
PU
14.11.EXCLUSIVE : Italy judge seeks trial for BT Italy, former executives in fraud cas..
RE
14.11.EXCLUSIVE : Italy judge seeks trial for BT Italy, former executives in fraud cas..
RE
13.11.No Liberty Global, Telefonica concessions to EU antitrust regulators
RE
12.11.BT : launches new generation of software defined network services with V..
PU
10.11.BT : Our intention to establish a ProcureCo
PU
10.11.BT : Italy judge seeks trial for BT Italy, former executives in fraud case
RE
10.11.BT : Bridget Lea appointed MD, Commercial in BT's Consumer Division follow..
PU
09.11.BT : New state of the art Bristol office will be key location for BT
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 21 460 Mio 28 561 Mio 25 819 Mio
Nettoergebnis 2021 1 480 Mio 1 969 Mio 1 780 Mio
Nettoverschuldung 2021 18 713 Mio 24 906 Mio 22 515 Mio
KGV 2021 8,40x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 11 939 Mio 15 913 Mio 14 364 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,43x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,42x
Mitarbeiterzahl 105 300
Streubesitz 86,2%
Chart BT GROUP PLC
Dauer : Zeitraum :
BT Group plc : Chartanalyse BT Group plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BT GROUP PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 158,21 GBX
Letzter Schlusskurs 121,30 GBX
Abstand / Höchstes Kursziel 142%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 30,4%
Abstand / Niedrigstes Ziel -65,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Philip Eric Rene Jansen Chief Executive Officer & Executive Director
Jan Petrus du Plessis Chairman
Simon Jonathan Lowth Chief Financial Officer & Executive Officer
Howard Watson Chief Technology & Information Officer
Iain C. Conn Senior Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
BT GROUP PLC-36.97%15 913
CHARTER COMMUNICATIONS, INC.34.29%128 480
ORANGE-18.52%33 957
SINGAPORE TELECOMMUNICATIONS LIMITED-27.41%29 534
TELIA COMPANY AB-8.52%17 728
ILIAD S.A.50.24%14 544