Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Vereinigtes Königreich
  4. London Stock Exchange
  5. Burberry Group plc
  6. News
  7. Übersicht
    BRBY   GB0031743007

BURBERRY GROUP PLC

(BRBY)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe Europe  -  14:11 01.12.2022
2150.00 GBX   -1.24%
28.11.Burberry Group plc : Goldman Sachs bleibt bei seiner Kaufempfehlung
MM
18.11.Burberry Group plc : RBC Capital Markets klebt neutral
MM
17.11.Aktien Europa Schluss: Börsen weiter stabil nach jüngster Rally
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Designer Daniel Lee löst Riccardo Tisci bei Burberry ab

28.09.2022 | 08:15

Die Burberry Group hat Daniel Lee zum neuen Chief Creative Officer ernannt. Er löst damit Riccardo Tisci ab, der nach der Präsentation seiner letzten Laufstegshow für die britische Luxusmarke am Montag zurücktritt.

Das Ende von Tiscis fast fünfjähriger Amtszeit bei Burberry folgt auf die Ernennung von Jonathan Akeroyd zum neuen Chief Executive in diesem Jahr. Auch die Finanzchefin Julie Brown verlässt das Unternehmen und wechselt zum Arzneimittelhersteller GSK.

Lee war von 2018 bis 2021 Kreativdirektor bei der italienischen Marke Bottega Veneta und hat zuvor bei Celine, Maison Margiela, Balenciaga und Donna Karan gearbeitet, teilte Burberry am Mittwoch mit.

Der 35-jährige Central Saint Martins-Absolvent hat die Popularität des italienischen Labels bei jüngeren Kunden erfolgreich angekurbelt und den Umsatz mit beliebten Accessoires wie Clutch-Handtaschen aus gepolstertem Leder und Slipper-Absätzen angekurbelt.

Er verließ die Marke, die sich im Besitz von Kering befindet, im vergangenen November nach nur drei Jahren in seiner Position.

Lee, der in Yorkshire geboren wurde, wo Burberry seine berühmten Trenchcoats herstellt, sagte, er fühle sich geehrt, dem britischen Modehaus beizutreten und auf Tiscis Erbe aufzubauen.

Die Aktien von Burberry stiegen am Mittwoch im frühen Handel um 3,2% und gehörten damit zu den wenigen Gewinnern im FTSE 100 Index, der um 2% nachgab.

Stifel-Analyst Rogerio Fujimori sagte, dass der Wechsel angesichts Lees erfolgreicher Erfolgsbilanz im Bereich Konfektionskleidung als langfristig positiv zu bewerten sei.

Luca Solca von Bernstein sagte, Lee könnte Produktkategorien wie Handtaschen und Schuhe entwickeln.

"Bislang hat sich die britische Marke schwer getan, sich in diesen Kategorien zu profilieren und ikonische Produkte mit hohem Bekanntheitsgrad zu schaffen", sagte er. "Daniel könnte diese Chance eröffnen."

Nach den jüngsten Abgängen des CEO und des CFO und einer möglichen Verschlechterung der makroökonomischen Situation könnte der Wechsel jedoch auch die Unsicherheit und die gefühlte Richtungslosigkeit erhöhen, sagte Thomas Chauvet von Citi.

Tisci war die kreative Kraft hinter der Strategie des ehemaligen Geschäftsführers Marco Gobbetti, die Position der 166 Jahre alten Marke im Luxussektor zu verbessern.

Seine Entwürfe, von denen viele mit dem neuen Thomas Burberry "TB"-Monogramm versehen waren, stärkten das Streetwear-Angebot der Marke und zogen eine jüngere und vielfältigere Kundschaft an.

Fujimori von Stifel sagte jedoch, dass seine Kollektionen "nicht in der Lage waren, die starke Begeisterung der angesagtesten Luxusmarken der letzten fünf Jahre zu erzeugen", wie Dior, YSL, Bottega Veneta und Balenciaga, die Burberry brauchte, um das Umsatzwachstum zu beschleunigen. (Berichte von Paul Sandle in London, Mimosa Spencer in Paris und Yadarisa Shabong in Bengaluru; Redaktion: Kate Holton, Sachin Ravikumar und Emelia Sithole-Matarise)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BURBERRY GROUP PLC -1.24%2150 verzögerte Kurse.19.78%
FTSE 100 0.17%7586.52 verzögerte Kurse.1.73%
GSK PLC -0.17%1405.2 verzögerte Kurse.-14.41%
KERING 0.28%568.9 Realtime Kurse.-19.73%
Alle Nachrichten zu BURBERRY GROUP PLC
28.11.Burberry Group plc : Goldman Sachs bleibt bei seiner Kaufempfehlung
MM
18.11.Burberry Group plc : RBC Capital Markets klebt neutral
MM
17.11.Aktien Europa Schluss: Börsen weiter stabil nach jüngster Rally
DP
17.11.MÄRKTE EUROPA/Uneinheitliche Tendenz - Siemens überzeugt
DJ
17.11.MÄRKTE EUROPA/DAX dreht ins Minus - Siemens nach Zahlen im Plus
DJ
17.11.MÄRKTE EUROPA/DAX gibt Gewinne ab - Siemens mit Kurssprung
DJ
17.11.Burberrys Londoner Läden verlieren, da Touristen nach Paris und Mailand ohne Steuern fa..
MR
17.11.Aktien Europa: Märkte weiter im Konsolidierungsmodus
AW
17.11.MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Siemens-Kurssprung treibt DAX
DJ
17.11.FTSE 100 rutscht vor Hunts Haushaltsplan ab
MR
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu BURBERRY GROUP PLC
30.11.DIRECTOR DEALINGS: Burberry finance chief Brown sells 16,000 shares
AN
29.11.CORRECT: LONDON MARKET CLOSE: FTSE 100 up on improved China outlook
AN
29.11.LONDON MARKET CLOSE: FTSE 100 rises on improved China outlook
AN
28.11.LONDON BROKER RATINGS: UBS cuts Persimmon to 'sell' from 'neutral'
AN
18.11.Markets are still on a roller coaster ride
MS
18.11.Analyst recommendations: AbbVie, Bristol-Myers, Dominion Energy,..
MS
18.11.LONDON BROKER RATINGS: Goldman Sachs raises Tritax Big Box to 'buy..
AN
18.11.LONDON BRIEFING: UK retail sales are better than forecast in October
AN
17.11.FTSE 100 Closed Down 0.1% as U.K.'s New Fiscal Plan Foresees Coming Austerity
DJ
17.11.Global markets live: Chevron, Meta, Blackstone, Tencent, Activision...
MS
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BURBERRY GROUP PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 3 126 Mio 3 730 Mio 3 543 Mio
Nettoergebnis 2023 480 Mio 573 Mio 544 Mio
Nettoliquidität 2023 731 Mio 872 Mio 829 Mio
KGV 2023 18,1x
Dividendenrendite 2023 2,53%
Marktwert 8 312 Mio 9 919 Mio 9 424 Mio
Marktwert / Umsatz 2023 2,43x
Marktwert / Umsatz 2024 2,24x
Mitarbeiterzahl 9 293
Streubesitz 99,5%
Chart BURBERRY GROUP PLC
Dauer : Zeitraum :
Burberry Group plc : Chartanalyse Burberry Group plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BURBERRY GROUP PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 2 177,00 GBX
Mittleres Kursziel 2 037,96 GBX
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -6,39%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jonathan Akeroyd Chief Executive Officer & Director
Julie Brown Chief Operating & Financial Officer, Director
Gerard Martin Murphy Chairman
Mark McClennon Chief Information Officer
Matthew David Key Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BURBERRY GROUP PLC19.78%9 919
INDITEX-12.86%79 775
KERING-19.73%71 695
FAST RETAILING CO., LTD.23.73%59 263
ROSS STORES, INC.2.97%40 839
HENNES & MAURITZ AB-34.49%17 898