Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Bystronic AG
  6. News
  7. Übersicht
    BYS   CH0244017502

BYSTRONIC AG

(BYS)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Bystronic mit starkem Bestellungseingang nach neun Monaten

15.10.2021 | 08:03

Zürich (awp) - Bystronic, Hersteller von Maschinen zur Blechbearbeitung, hat in den ersten neun Monaten kräftig zugelegt. Der Umsatz erhöhte sich im Vorjahresvergleich zweistellig und der Auftragseingang gar um über 60 Prozent. Geholfen haben die positive Konjunktur und das Servicegeschäft.

Der gute Geschäftsgang des Unternehmens, das Anfang Mai aus der Conzzeta-Gruppe herausgelöst wurde, auch im dritten Quartal schliesst relativ nahtlos an die starke Performance des ersten Semesters an. Der Umsatz nahm im fortgeführten Geschäft in den ersten neun Monaten um knapp 16 Prozent auf 656,8 Millionen Franken zu und der Auftragseingang um über 61 Prozent auf 864,3 Millionen, wie Bystronic am Freitag anlässlich der erstmaligen Publikation der Neunmonatszahlen als selbständige Firma unter eigenem Namen mitteilte.

Die Währungseinflüsse waren dabei vernachlässigbar. Während der Auftragseingang die Erwartungen der Analysten klar übertrifft, liegt der Umsatz etwas darunter.

Alle Regionen und Produktkategorien entwickelten sich laut Bystronic gut. Und überproportional hat wie angestrebt das Servicegeschäft zum Wachstum beigetragen.

Das nicht fortgeführte Geschäft von Bystronic umfasst die abgestossenen Bereiche FoamPartner und Mammut, welche in den nun berichteten Zahlen nicht mehr berücksichtigt werden.

Prognose wird bekräftigt

Die Prognose für den Umsatz im Gesamtjahr 2021 wird bestätigt. So rechnet das Unternehmen für das fortgeführte Geschäft mit einem Umsatzwachstum von rund 15 Prozent. Für die operative Gewinnmarge (EBIT) wird ein Wert im Bereich von 8 bis 9 Prozent angepeilt.

Die Prognose gilt unter der Annahme, dass sich die Engpässe in der Lieferkette nicht weiter verschärfen. Die erhöhte Nachfrage an den Beschaffungsmärkten und die begrenzten Logistikkapazitäten hätten die Ergebnisse im dritten Quartal beeinflusst, heisst es dazu.

Conzzeta wurde Anfang Mai in Bystronic umgetauft und umfasst nur noch das Geschäft mit Maschinen zur Blechbearbeitung. Der Outdoor-Bereich Mammut - das letzte aus der Conzzeta-Zeit noch übrig gebliebene Geschäft - wurde Ende April an eine britische Investmentgesellschaft verkauft. Der Verkauf wurde Ende Juni abgeschlossen und brachte 230 Millionen Franken ein.

cf/ys


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu BYSTRONIC AG
08.11.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
08.11.Bystronic nominiert Heinz Baumgartner zum neuen Verwaltungsratspräsidenten
AW
08.11.BYSTRONIC AG : Veränderungen im Verwaltungsrat nach erfolgreicher Transformation
DP
01.11.Neuer Synthomer-CEO übernimmt das Ruder
MT
15.10.Aktien Schweiz Schluss: SMI legt zum Wochenschluss weiter zu
AW
15.10.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
15.10.Bystronic mit starkem Bestellungseingang nach neun Monaten
AW
15.10.Bystronic steigert den Nettoumsatz in den ersten neun Monaten 2021 um 16
MT
15.10.BYSTRONIC AG : Kontinuierliches Wachstum in den ersten neun Monaten 2021
DP
15.10.Kontinuierliches Wachstum in den ersten neun Monaten 2021
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BYSTRONIC AG
08.11.Bystronic Names Successor to Outgoing Chairman
MT
08.11.Changes in the Board of Directors following successful transformation
PU
08.11.Bystronic AG Announces Board Changes
CI
01.11.New Synthomer CEO Takes Charge
MT
15.10.BYSTRONIC : Net Sales Rise 16% In First Nine Months Of 2021
MT
15.10.BYSTRONIC : Continued growth in the first nine months of 2021
PU
10.09.BYSTRONIC : presentation UBS Best of Switzerland Conference 2021 (EN)
PU
10.09.BYSTRONIC : Investora Conference Presentation, September 2021 (EN)
PU
06.08.Bystronic AG Provides Sales Guidance for the Year 2021
CI
06.08.Bystronic Ag Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2021
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BYSTRONIC AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1 019 Mio 1 101 Mio -
Nettoergebnis 2021 14,1 Mio 15,2 Mio -
Nettoliquidität 2021 519 Mio 561 Mio -
KGV 2021 181x
Dividendenrendite 2021 1,77%
Marktkapitalisierung 2 577 Mio 2 792 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 2,02x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,98x
Mitarbeiterzahl 3 357
Streubesitz 70,3%
Chart BYSTRONIC AG
Dauer : Zeitraum :
Bystronic AG : Chartanalyse Bystronic AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BYSTRONIC AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 4
Letzter Schlusskurs 1 246,00 CHF
Mittleres Kursziel 1 444,80 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Alex Waser Chief Executive Officer
Beat Neukom Chief Financial Officer
Ernst J. Bärtschi Chairman
Christoph Rüttimann Chief Technology Officer
Jacob Schmidheiny Director
Branche und Wettbewerber