Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Cancom SE    COK   DE0005419105

CANCOM SE

(COK)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 27.11. 13:48:42
45.25 EUR   +0.24%
24.11.Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
17.11.Jefferies belässt Cancom auf 'Buy' - Ziel 58 Euro
DP
13.11.Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für Cancom auf 56 Euro - 'Buy'
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Cancom gerät im zweiten Quartal deutlich unter Druck - Aktie fällt

13.08.2020 | 10:48

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der IT-Dienstleister Cancom ist im zweiten Quartal infolge der Corona-Pandemie deutlich stärker unter Druck geraten als Konkurrenten. Der Umsatz sank wegen eines Einbruchs im Geschäft mit IT-Systemen im Jahresvergleich um 8,6 Prozent auf 372 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag in München mitteilte. Dabei federten Zukäufe das Minus ab, auch die Cloudgeschäfte liefen ordentlich. Die im MDax notierte Aktie rauschte trotz der bestätigten Prognose deutlich ab.

Konzernchef Rudolf Hotter hatte bereits im Juni angedeutet, dass Cancom vor allem in den Monaten April und Mai unter der Pandemie gelitten hatte. Das Cancom-Papier verlor am Vormittag trotzdem 8,5 Prozent auf 46,78 Euro. Cancom ist an der Börse derzeit rund 2 Milliarden Euro wert. Die Aktie hatte sich aus dem Corona-Tief bei etwas über 31 Euro schon wieder herausgekämpft und fast 60 Euro erreicht, musste zuletzt aber schon wieder etwas Federn lassen.

Ein Händler sagte, die Entwicklung im zweiten Quartal hinke derjenigen beim Rivalen Bechtle deutlich hinterher. Bechtle hatte am Vortag Zahlen vorgelegt und vor allem bei der Profitabilität dank Kosteneinsparungen gut abgeschnitten.

Bei Cancom hingegen rutschte das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen sogar um 29,5 Prozent auf 20,1 Millionen Euro ab. Unter dem Strich stand im zweiten Quartal ein Gewinnrückgang von 40 Prozent auf 7,7 Millionen Euro.

Bei den Cloud-Diensten zeigte sich ein Lichtblick. Im zweiten Quartal wuchs die Sparte um ein Fünftel. Das Segment ist aber noch klein und konnte den Rückgang mit dem Management und den Dienstleistungen rund um IT-Systeme nicht auffangen.

"Wir sind von den guten Zukunftsaussichten sowohl bei IT Solutions als auch bei Cloud Solutions überzeugt und haben konsequenterweise unsere Strukturen auf höhere Geschäftsvolumen ausgelegt, speziell bei IT-Services", sagte Hotter. Der Manager rechnet mit Aufholeffekten im zweiten Halbjahr und behielt die Prognose eines moderaten Umsatz- und Ergebniswachstums bei. Jefferies-Analyst Martin Comtesse schrieb, im zweiten Halbjahr brauche das Unternehmen jetzt Rückenwind./men/knd/jha/


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BECHTLE AG -1.30%183.5 verzögerte Kurse.47.28%
CANCOM SE -0.04%45.16 verzögerte Kurse.-14.18%
MDAX 0.17%29243.09 verzögerte Kurse.2.53%
Alle Nachrichten auf CANCOM SE
24.11.Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
17.11.Jefferies belässt Cancom auf 'Buy' - Ziel 58 Euro
DP
13.11.Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für Cancom auf 56 Euro - 'Buy'
DP
13.11.Berenberg belässt Cancom auf 'Buy' - Ziel 50 Euro
DP
12.11.CANCOM SE : Deutliches Umsatzwachstum im dritten Quartal: EBITDA annähernd auf V..
PU
12.11.CANCOM SE : Deutliches Umsatzwachstum im dritten Quartal: EBITDA annähernd auf V..
DP
12.11.CANCOM SE : Deutliches Umsatzwachstum im dritten Quartal: EBITDA annähernd auf V..
EQ
12.11.Tagesvorschau International
AW
11.11.TAGESVORSCHAU : Termine am 12. November 2020
DP
11.11.Bechtle hebt Gewinnprognose nach starkem Quartal an
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CANCOM SE
17.11.CANCOM : Jefferies reiterates its Buy rating
MD
13.11.CANCOM : Hauck & Aufhauser reaffirms its Buy rating
MD
13.11.CANCOM : Berenberg maintains a Buy rating
MD
12.11.CANCOM : Buy rating from Jefferies
MD
12.11.CANCOM SE : Significant revenue growth in the third quarter: EBITDA almost at la..
PU
12.11.CANCOM SE : Significant revenue growth in the third quarter: EBITDA almost at la..
EQ
09.11.CANCOM SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German S..
EQ
09.11.CANCOM SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German S..
EQ
09.11.CANCOM SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German S..
EQ
06.11.CANCOM SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German S..
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 1 662 Mio 1 981 Mio 1 796 Mio
Nettoergebnis 2020 45,3 Mio 54,0 Mio 48,9 Mio
Nettoliquidität 2020 210 Mio 250 Mio 227 Mio
KGV 2020 40,0x
Dividendenrendite 2020 1,02%
Marktkapitalisierung 1 740 Mio 2 072 Mio 1 880 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,92x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,82x
Mitarbeiterzahl 3 928
Streubesitz 94,9%
Chart CANCOM SE
Dauer : Zeitraum :
Cancom SE : Chartanalyse Cancom SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CANCOM SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 7
Mittleres Kursziel 50,00 €
Letzter Schlusskurs 45,14 €
Abstand / Höchstes Kursziel 28,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,8%
Abstand / Niedrigstes Ziel 1,91%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Rudolf Hotter Chief Executive Officer
Lothar Koniarski Chairman-Supervisory Board
Thomas Stark Chief Financial Officer
Stefan Willy Kober Member-Supervisory Board
Regina Weinmann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CANCOM SE-14.18%2 072
ACCENTURE PLC18.41%157 967
TATA CONSULTANCY SERVICES25.85%138 313
INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES CORPORATION-7.34%110 669
AUTOMATIC DATA PROCESSING, INC.2.10%74 648
INFOSYS LIMITED52.25%63 988