Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. CARBIOS
  6. News
  7. Übersicht
    ALCRB   FR0011648716

CARBIOS

(ALCRB)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Carbios : Nestlé Waters, PepsiCo und Suntory Beverage & Food Europe ergänzen von Carbios und L'Oréal gegründetes Konsortium, um die weltweit erste enzymatische Technologie für das Recycling von Kunststoffen zu unterstützen

29.04.2019 | 15:19

  • Weltweite Schlüsselakteure arbeiten gemeinsam an der Verbesserung der Recyclingfähigkeit von PET-Kunststoffprodukten
  • Biotechnologie verändert die Wiederverwendung von PET-Kunststoffen grundlegend
  • Das Konsortium möchte Beitrag zur industriellen Realisierung einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoff beitragen

Im Namen des Konsortiums melden Carbios, (Paris:ALCRB), ein Unternehmen, das neue, industrielle biotechnologische Lösungen für den Wandel des Lebenszyklus von Kunststoff- und Textilpolymeren entwickelt hat, und L’Oréal, Weltmarktführer im Kosmetikbereich, eine bedeutende Partnerschaft mit Nestlé Waters, PepsiCo und Suntory Beverage & Food Europe.

Carbios hat eine einzigartige und nachhaltige Technologie mit hochspezifischen Enzymen entwickelt, mit der PET-Kunststoffe und Polyesterfasern weitaus umfassender wiederverwendet können als mit anderen Recyclingtechnologien. Mit diesem innovativen Verfahren kann recyceltes PET erzeugt werde, das neu hergestelltem PET ebenbürtig ist und für Anwendungen wie Flaschen und andere Verpackungsformen verwendet werden kann.

Carbios und L'Oréal haben zuvor ein Konsortium zur Markteinführung der von Carbios konzipierten und entwickelten verbesserten Recycling-Technologie im industriellen Maßstab gegründet. Im Rahmen ihres Engagements zur Unterstützung innovativer Lösungen durch nachhaltige Entwicklung treten Nestlé Waters, PepsiCo und Suntory Beverage & Food Europe dem Konsortium bei, um die Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe durch die bahnbrechende enzymbasierte verbesserte Technologie von Carbios zu fördern.

Im Rahmen der vierjährigen Vereinbarung verfolgen die Konsortiumpartner das Ziel, die verbesserte PET-Recyclingtechnologie von Carbios auf den Markt zu bringen und so die Verfügbarkeit hochwertiger recycelter Kunststoffe zu erhöhen, um ihre Nachhaltigkeitsverpflichtungen einzulösen. Die Zusammenarbeit umfasst technische Meilensteine und Unterstützung bei der effizienten Versorgung der Weltmärkte mit verbrauchergerechten, zu 100% wiederverwerten PET-Kunststoffen.

Carbios hat ein innovatives Verfahren zur Zerlegung von PET-Kunststoffabfällen in seine ursprünglichen Bestandteile entwickelt, aus denen hochwertige PET-Kunststoffe hergestellt werden können. Diese patentierte Technologie bietet die Möglichkeit, PET-Kunststoffe mehrfach wiederzuverwerten und den Weg zur Herstellung neuer Produkte aus 100% recyceltem PET zu ebnen. Carbios hat kürzlich weltweit erstmalig PET-Flaschen aus 100% recycelten Kunststoffen mit seiner enzymatischen Technologie hergestellt. Dieser biologische Ansatz ist auf alle PET-Kunststoffarten (klar, farbig, undurchsichtig und mehrschichtig) und Polyesterfasern anwendbar. Das Verfahren wird bei niedriger Temperatur, ohne Druck und Lösungsmittel durchgeführt. Dies optimiert die Umweltbilanz und bietet eine wettbewerbsfähige Lösung zur Steigerung der weltweiten Recyclingquote von Kunststoffen. Durch die Schaffung einer Kreislaufwirtschaft auf Basis gebrauchter Kunststoffe und Fasern bietet Carbios mit seiner verbesserten Recyclingtechnologie eine nachhaltige und verantwortungsvolle Lösung.

Jean-Claude Lumaret, CEO von Carbios, erläuterte: „Wir freuen uns sehr, Nestlé Waters, PepsiCo und Suntory Beverage & Food Europe in dem von uns zusammen mit L'Oréal gegründeten Konsortium zu begrüßen. Durch den Beitrag der Unternehmen können wir unsere gemeinsamen Ziele beschleunigt verwirklichen und unsere Recycling-Technologie industrialisieren, die eine bahnbrechende Lösung zur Behandlung von Kunststoffabfällen darstellt.“

Philippe Thuvien, Packaging & Development Vice-President von L’Oréal, führte aus: „Wir sind überzeugt, dass die Technologie von Carbios neben dem mechanischen und chemischen Recycling ein neuer Schritt nach vorne ist und zur Erreichung unserer Ziele für 2025 beiträgt: 50% der Kunststoffbestandteile unserer Produkte sollen recycelt oder biologischer Herkunft sein. Unserer Überzeugung nach wird es uns durch die Zusammenarbeit mit unseren Partnern gelingen, eine nachhaltigere Welt auf der Grundlage der Grundsätze der Kreislaufwirtschaft zu schaffen.“

Massimo Casella, Head of R&D, Nestlé Waters, ergänzte: „Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Konsortium die Entwicklung dieser neuen Technologie zu unterstützen. Damit können wir das Ziel von Nestlé erreichen, den recycelten PET-Gehalt der Flaschen ohne Beeinträchtigung der Qualität zu erhöhen und dazu beitragen, eine ökologisch nachhaltige Welt für die nächste Generation zu schaffen.“

Simon Lowden, President of Global Foods von PepsiCo, ergänzte: „PepsiCo erstrebt eine Welt, in der Kunststoffe niemals Abfall sind. Dazu sind gemeinsame Anstrengungen erforderlich, um tiefgreifende Veränderungen im gesamten Verpackungslebenszyklus voranzutreiben. Mithilfe des Konsortiums haben wir die Möglichkeit, die Entwicklung dieser vielversprechenden enzymatischen Recyclingtechnologie zu beschleunigen, mit der wir neben dem mechanischen und chemischen Recycling einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe näher kommen können.“

Roberto Vanin, Chief R&D Officer von Suntory Beverage & Food Europe, schloss: „Die Bewältigung des globalen Problems der Kunststoffabfälle erfordert eine umfassende Zusammenarbeit, innovatives Denken und Investitionen in neue und bahnbrechende Technologien. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Carbios, um konkrete Maßnahmen im Umgang mit Kunststoffabfällen zu fördern. Der innovative Ansatz für das enzymatische Recycling des Unternehmens entspricht unserem Wunsch bei Suntory Beverage and Food Europe, aktiv nach zukunftsweisenden Lösungen zu suchen, um die aktuellen Herausforderungen zu lösen und eine nachhaltige Zukunft zu sichern.“

Über Carbios:

Carbios, ein Unternehmen aus dem Bereich nachhaltige Chemie, entwickelt innovative Lösungen, um die Herausforderungen des Umweltschutzes und der nachhaltigen Entwicklung zu meistern, mit denen sich Hersteller heute konfrontiert sehen. Seit seiner Gründung im Jahr 2011 hat das Unternehmen zwei industrielle Prozesse für die biologische Spaltung und das Recycling von Polymeren entwickelt. Diese einzigartigen Innovationen sollen die Leistungsfähigkeit und Nutzungsdauer von Kunststoffen und Textilien mithilfe der Eigenschaften speziell ausgewählter Enzyme optimieren. Das Modell für wirtschaftliches Wachstum von Carbios basiert auf der industriellen Einführung und dem Verkauf seiner Produkte, Enzyme, Technologien und biologischen Prozesse durch direkte Lizenzvereinbarungen oder Joint Ventures mit wichtigen Unternehmen in den Bereichen, die davon am meisten profitieren. Zu diesem Zweck hat Carbios im Jahr 2016 ein Joint Venture mit Carbiolice in Partnerschaft mit Limagrain Céréales Ingrédients und dem SPI-Fonds gegründet, der von Bpifrance geleitet wird. Dieses Unternehmen, an dem Carbios mehrheitlich beteiligt ist, wird die erste von Carbios lizenzierte Technologie vermarkten, indem es Enzympellets herstellt, die zur Produktion von biologisch abbaubaren und biobasierten Kunststoffen verwendet werden. Seit seiner Gründung wird Carbios von dem europäischen Investitionskapitalgeber Truffle Capital unterstützt. Da Bpifrance Carbios als ein „innovatives Unternehmen“ bewertet, haben sich seine Aktien für die Aufnahme in innovationsorientierte Investmentfonds (FCPIs) qualifiziert. Weitere Informationen finden Sie unter: www.carbios.fr
Carbios ist außerdem für die Aufnahme in KMU-Aktiensparpläne (PEA-PMEs) qualifiziert.

Über L’Oréal:

Seit über 100 Jahren steht L’Oréal für Beauty. Mit ihrem einzigartigen internationalen Portfolio von 36 unterschiedlichen und sich ergänzenden Marken erzielte die Gruppe im Jahr 2018 einen Umsatz von 26,9 Mrd. €. Weltweit beschäftigt L’Oréal 86.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als global führendes Unternehmen der Beauty-Branche ist L’Oréal in allen Vertriebskanälen präsent: Massenmarkt, Kaufhäuser, Apotheken und Drogerien, Friseursalons, Einzelhandel im Reisesektor, Markeneinzelhandel und E-Commerce. Herzstück der Strategie von L’Oréal bilden Forschung und Innovation sowie ein engagiertes Team aus 3.993 Forschern, das daran arbeitet, den Schönheitsbedürfnissen weltweit gerecht zu werden.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://mediaroom.loreal.com/en/

Weitere Informationen über die Maßnahmen von L’Oréal für nachhaltige Verpackungen finden Sie unter: https://sharingbeautywithall.loreal.com/innovating/optimising-packaging

Über Nestlé Waters:

Seit 1992 versorgt Nestlé Waters die Verbraucher auf der ganzen Welt mit gesunder Flüssigkeit in ihrer reinsten Form. Als weltweit führender Anbieter von abgefülltem Wasser möchte das Unternehmen die Menschen dazu inspirieren, ihre Trinkgewohnheiten zu ändern und sich für Wasser zu entscheiden. Aus diesem Grund setzt Nestlé Waters bei seiner Strategie den Fokus auf die Inspiration von Familien, mehr Wasser und Getränke auf natürlicher Basis zu trinken, mit den lokalen Gemeinschaften zusammenzuarbeiten, um die gemeinsamen Wasserressourcen zu schützen und innovative Kunststofflösungen zu entwickeln, die zur Senkung der Umweltbelastung beitragen. Als integraler Bestandteil der Nestlé-Gruppe handelt Nestlé Waters verantwortungsbewusst, um einen nachhaltigen, gemeinsamen Wert für das Unternehmen und die Gemeinden, in denen wir ansässig sind, zu schaffen. Nestlé Waters ist in mehr als 30 Ländern weltweit tätig und beschäftigt über 30.000 Mitarbeiter. Mit einem einzigartigen Portfolio von mehr als 50 internationalen und lokalen Marken wie NESTLE PURE LIFE, PERRIER, S. PELLEGRINO, POLAND SPRING, VITTEL, BUXTON und ERIKLI erwirtschaftete das Unternehmen 2018 einen Umsatz von fast CHF 8 Milliarden (7,9 Milliarden).

Über PepsiCo:

PepsiCo-Produkte werden von Verbrauchern über eine Milliarde Mal am Tag in mehr als 200 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt konsumiert. Durch ein umfassendes Portfolio an Nahrungsmitteln und Getränken, zu dem unter anderem die Marken Frito-Lay, Gatorade, Pepsi-Cola, Quaker und Tropicana gehören, erzielt PepsiCo 2018 einen Nettoumsatz von mehr als 64 Milliarden US-Dollar. Die Produktpalette von PepsiCo bietet ein breites Sortiment an Nahrungsmitteln und Getränken, darunter 22 verschiedene Marken, die einen geschätzten jährlichen Einzelhandelsumsatz von jeweils mehr als 1 Milliarde US-Dollar erzielen. PepsiCo wird von der Vision geleitet, der globale Marktführer für Convenience-Lebensmittel und -Getränke zu sein - durch „Winning with Purpose“.

„Winning with Purpose“ steht für unser Ziel, langfristig im Markt zu gewinnen und Nachhaltigkeit in alle Bereiche unseres Geschäfts zu integrieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.pepsico.com.

Über Suntory Beverage & Food Europe:

Suntory Beverage & Food Europe (SBFE) ist eine von fünf regionalen Geschäftseinheiten der in Japan ansässigen Suntory Group, dem drittgrößten Getränkeunternehmen der Welt. Es erfüllt uns mit Stolz, Teil eines Familienunternehmens mit einer beeindruckenden 120-jährigen Geschichte zu sein, das vom Gründungsgeist von Shinjiro Torii geleitet ist.
SBFE beschäftigt 3.800 passionierte Mitarbeiter, die in Geschäftsbereichen in Europa für sehr bekannte Marken wie Schweppes, Orangina, Lucozade, Ribena, La Casera, Oasis, Pulco, MayTea, TriNa und Sunny D verantwortlich sind und sich für die Herstellung von wohlschmeckenden und gesünderen Getränken einsetzen.
Alles, was wir tun, gründet auf unserem Versprechen Mizu To Ikiru. Wir glauben an Ausgewogenheit. Die Natur bildet den Mittelpunkt unseres Geschäfts und wir arbeiten jeden Tag daran, dass zukünftige Generationen einen gesunden Planeten erben und genießen.
Weitere Informationen über unser Unternehmen finden Sie unter https://www.suntorybeverageandfood-europe.com

Diese Pressemitteilung stellt kein öffentliches Angebot, Verkaufsangebot, Bezugsangebot und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf in einem anderen Land dar und darf nicht als solches ausgelegt werden.

Die Übersetzung dient lediglich zur Information. Bei Abweichungen zwischen der französischen, englischen und deutschen Version dieser Pressemitteilung hat die französische Version Vorrang.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2019
Alle Nachrichten zu CARBIOS
2020CARBIOS : Kepler Cheuvreux nimmt Coverage zu Carbios auf
BU
2020CARBIOS : Halbjahresbericht zur Beendigung des Liquiditätsvertrags mit Gilbert Dupont und ..
BU
2020CARBIOS : beginnt mit dem Bau einer industriellen Demonstrationsanlage als letzten Schritt..
BU
2020CARBIOS : gibt Veröffentlichung zu seiner enzymatischen Recyclingtechnologie in renommiert..
BU
2020CARBIOS : kündigt strategische Allianz mit dem Nationalen Institut für angewandte Wissensc..
BU
2019CARBIOS : erhält von der ADEME 1,4 Mio. € nach erfolgreichem ersten Meilenstein des CE-PET..
BU
2019CARBIOS : Nestlé Waters, PepsiCo und Suntory Beverage & Food Europe ergänzen von Carbios u..
BU
2019CARBIOS : stellt die ersten PET-Flaschen aus 100 Prozent Recyclingmaterial mit eigener, ba..
BU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CARBIOS
30.09.Carbios Sas Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2021
CI
30.09.GLOBAL MARKETS LIVE : Boeing, Walgreens, Dufry, M&S, Novartis...
29.09.Carbios Launches Industrial Demonstration Plant for Its Unique Enzymatic Recycling Tech..
CI
10.09.Certain Common Stock of Carbios SAS are subject to a Lock-Up Agreement Ending on 10-SEP..
CI
10.08.Certain Common Stock of Carbios SAS are subject to a Lock-Up Agreement Ending on 10-AUG..
CI
06.07.GLOBAL MARKETS LIVE : Facebook, AngloGold, Didi, Weibo, Daimler...
05.07.Carbios Announces Board and Executive Committee Appointment
CI
05.07.CARBIOS : strengthens its Board of Directors and Executive Committee
PU
24.06.GLOBAL MARKETS LIVE : Siemens, BHP Group, Visa, JP Morgan Chase, Proximus...
07.06.CARBIOS : Notice of meeting – Annual Ordinary and Extraordinary General meeting of J..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 2,13 Mio 2,47 Mio 2,28 Mio
Nettoergebnis 2021 -8,40 Mio -9,75 Mio -9,00 Mio
Nettoliquidität 2021 110 Mio 128 Mio 118 Mio
KGV 2021 -49,1x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 442 Mio 513 Mio 474 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 156x
Marktkap. / Umsatz 2022 95,8x
Mitarbeiterzahl 47
Streubesitz 91,8%
Chart CARBIOS
Dauer : Zeitraum :
CARBIOS : Chartanalyse CARBIOS | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CARBIOS
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 2
Letzter Schlusskurs 39,64 €
Mittleres Kursziel 54,33 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 37,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jean-Claude Lumaret CEO, Director & Technical Director
Kader Hidra Chief Financial Officer
Ian Hudson Chairman
Alain Marty Scientific Director
Jacqueline Lecourtier Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
CARBIOS3.03%528
WASTE MANAGEMENT, INC.34.12%66 605
REPUBLIC SERVICES, INC.32.64%40 665
WASTE CONNECTIONS, INC.26.45%33 790
SUEZ21.46%14 613
GFL ENVIRONMENTAL INC.30.56%12 956