Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Carl Zeiss Meditec AG    AFX   DE0005313704

CARL ZEISS MEDITEC AG

(AFX)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Carl Zeiss Meditec geht wegen Corona vorsichtig ins neue Geschäftsjahr

29.10.2020 | 14:24

JENA (dpa-AFX) - Der Medizintechnikkonzern Carl Zeiss Meditec rechnet angesichts der Corona-Pandemie mit einem holprigen Start in das neue Geschäftsjahr 2020/21. Grundsätzlich werde eine Erholung der Märkte und damit auch eine Rückkehr von Umsatz und Gewinnwachstum erwartet, doch könnten aufgrund des aktuellen Covid-19-Infektionsgeschehens in Europa und Nordamerika erneute Belastungen nicht ausgeschlossen werden, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Jena im Zuge der Vorlage von Eckdaten mit.

Daher dürften die ersten Monate des neuen Geschäftsjahres bei Umsatz und operativem Gewinn (Ebit) hinter den Vorjahreswerten zurückbleiben. Der Ausblick erwischte die zuletzt sehr optimistischen Aktionäre des Unternehmens auf dem falschen Fuß. Die Papiere fielen um bis zu 6,6 Prozent auf 105,20 Euro. Erst Mitte Oktober hatten sie ein Rekordhoch von 123,90 Euro erreicht. Die Einbußen seither: 15 Prozent. Auch für 2020 steht nun wieder ein Minus auf dem Kurszettel.

Bereits im abgelaufenen Geschäftsjahr belastete die Corona-Krise. Vor allem das Geschäft mit der Augenheilkunde hatte im Verlauf gelitten, da Ärzte wegen des Shutdowns in vielen Ländern planbare Operationen verschoben hatten und viele Menschen den Gang zum Arzt eher scheuten. Betroffen war vor allem der Absatz von Verbrauchsmaterialien.

Der Umsatz fiel in den zwölf Monaten bis September im Jahresvergleich um 8,5 Prozent auf 1,34 Milliarden Euro. Damit erreicht das Unternehmen die eigene Prognose vom Juli, blieb aber ein wenig hinter der durchschnittlichen Schätzung der Analysten zurück.

Vor Zinsen und Steuern (Ebit) blieben vom Umsatz 13,3 Prozent hängen, nach etwas mehr als 18 Prozent ein Jahr zuvor. Absolut betrachtet sackte der operative Gewinn des MDax-Konzerns damit um ein Drittel auf 177,6 Millionen Euro ab. Damit fiel das Ebit nicht ganz so stark wie von Analysten im Mittel befürchtet. Die vollständigen Jahreszahlen will Carl Zeiss Meditec am 11. Dezember bekanntgeben./mis/zb/jha/


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CARL ZEISS MEDITEC AG 0.08%131.1 verzögerte Kurse.20.39%
MDAX -0.36%31635.51 verzögerte Kurse.2.73%
Alle Nachrichten auf CARL ZEISS MEDITEC AG
21.01.DZ Bank hebt Carl Zeiss Meditec auf 'Halten'
DP
20.01.Berenberg hebt Ziel für Carl Zeiss Meditec auf 127 Euro - 'Hold'
DP
20.01.Deutsche Bank hebt Ziel für Carl Zeiss Meditec auf 140 Euro - Buy
DP
19.01.MÄRKTE EUROPA/Britische Handelsaktien leiden unter Brexit-Chaos
DJ
19.01.XETRA-SCHLUSS/Uneinheitlich - Zweite Reihe läuft weiter
DJ
19.01.MÄRKTE EUROPA/DAX geht die Luft aus - Anleger warten ab
DJ
19.01.CARL ZEISS MEDITEC : Ad hoc Mitteilung 19.01.2021
PU
19.01.CARL ZEISS MEDITEC : Ergebnisplus bei Carl Zeiss Meditec - Niedrigere Kosten hel..
RE
19.01.AKTIE IM FOKUS : Carl Zeiss Meditec klettern nach Zahlen auf Rekordhoch
DP
19.01.Carl Zeiss steigert operativen Gewinn - Aktie auf Rekordhoch
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CARL ZEISS MEDITEC AG
19.01.CARL ZEISS MEDITEC : Ad Hoc Announcement 19-Jan-2021
PU
19.01.DGAP-ADHOC : Carl Zeiss Meditec AG achieves increase in profit in first quarter ..
DJ
19.01.CARL ZEISS MEDITEC : achieves increase in profit in first quarter 2020/21
EQ
13.01.OPTISCAN IMAGING : Receives Orders from Carl Zeiss Meditec; Shares Fall 4%
MT
2020DGAP-RPT : Carl Zeiss Meditec AG: Release according to Article 111c (4) of the A..
EQ
2020CARL ZEISS MEDITEC : reports decline in revenue due to COVID-19 pandemic
PU
2020PRESS RELEASE : Carl Zeiss Meditec reports decline in revenue due to COVID-19 pa..
DJ
2020CARL ZEISS MEDITEC : reports decline in revenue due to COVID-19 pandemic
EQ
2020Russia Struggles to Make Promised Doses of Its Sputnik V Vaccine
DJ
2020CARL ZEISS MEDITEC AG : annual earnings release
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1 507 Mio 1 834 Mio 1 623 Mio
Nettoergebnis 2021 182 Mio 221 Mio 196 Mio
Nettoliquidität 2021 612 Mio 745 Mio 659 Mio
KGV 2021 65,4x
Dividendenrendite 2021 0,51%
Marktkapitalisierung 11 726 Mio 14 273 Mio 12 629 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 7,37x
Marktkap. / Umsatz 2022 6,62x
Mitarbeiterzahl 3 290
Streubesitz 40,9%
Chart CARL ZEISS MEDITEC AG
Dauer : Zeitraum :
Carl Zeiss Meditec AG : Chartanalyse Carl Zeiss Meditec AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CARL ZEISS MEDITEC AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 12
Mittleres Kursziel 112,25 €
Letzter Schlusskurs 131,10 €
Abstand / Höchstes Kursziel 15,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -14,4%
Abstand / Niedrigstes Ziel -54,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Ludwin Monz President & Chief Executive Officer
Michael Kaschke Chairman-Supervisory Board
Justus Felix Wehmer Chief Financial Officer
Markus Guthoff Member-Supervisory Board
Christian Müller Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CARL ZEISS MEDITEC AG20.39%14 273
THERMO FISHER SCIENTIFIC10.00%203 954
DANAHER CORPORATION7.16%169 098
SHENZHEN MINDRAY BIO-MEDICAL ELECTRONICS CO., LTD.12.25%89 689
INTUITIVE SURGICAL, INC.-9.05%87 471
ILLUMINA, INC.9.80%59 313