Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Carl Zeiss Meditec AG    AFX   DE0005313704

CARL ZEISS MEDITEC AG

(AFX)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Carl Zeiss Meditec : schließt Geschäftsjahr 2019/20 mit Gewinnerholung im vierten Quartal ab - Ausblick bleibt wegen COVID-19-Pandemie unsicher

29.10.2020 | 14:04

DGAP-Ad-hoc: Carl Zeiss Meditec AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis
Carl Zeiss Meditec AG schließt Geschäftsjahr 2019/20 mit Gewinnerholung im vierten Quartal ab - Ausblick bleibt wegen COVID-19-Pandemie unsicher

29.10.2020 / 14:04 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Carl Zeiss Meditec AG schließt Geschäftsjahr 2019/20 mit Gewinnerholung im vierten Quartal ab - Ausblick bleibt wegen COVID-19-Pandemie unsicher
Jena, 29. Oktober 2020

Die Carl Zeiss Meditec AG (ISIN: DE0005313704) hat im Geschäftsjahr 2019/20 einen Umsatz von 1.335,5 Mio. ? (Vorjahr: 1.459,3 Mio. ?) erzielt und damit die am 15. Juli 2020 aufgestellte Prognose von ca. 1,3 Mrd. ? übertroffen. Dies entspricht einer Umsatzentwicklung von -8,5% gegenüber dem Vorjahr (währungsbereinigt[1]: -8,7%). Im vierten Quartal 2019/20 belief sich der Umsatz dabei auf 367,6 Mio. ? (Q4 2018/19: 431,7 Mio. ?), was einer Umsatzentwicklung von -14,9% gegenüber dem Vorjahr (währungsbereinigt: -14,5%) entspricht.

Der operative Gewinn (EBIT)[2] erreichte im Geschäftsjahr 2019/20 177,6 Mio. ? (Vorjahr 264,7 Mio. ?), was einer EBIT-Marge (EBIT/Umsatz) von 13,3% entspricht (Vorjahr 18,1%). Im vierten Quartal 2019/20 wurde ein EBIT von 65,7 Mio. ? erzielt (Q4 2018/19: 80,5 Mio. ?), was einer EBIT-Marge von 17,9% (Q4 2018/19: 18,6%) entspricht.

Der Gewinn pro Aktie (EPS)[3] belief sich im Geschäftsjahr 2019/20 auf 1,37 ? (Vorjahr 1,79 ?). Im vierten Quartal 2019/20 wurde ein EPS von 0,60 ? (Q4 2018/19: 0,57 ?) erzielt.

Die vollständigen Ergebnisse des Geschäftsjahres 2019/20 werden am 11. Dezember 2020 bekannt gegeben.

Grundsätzlich erwartet Carl Zeiss Meditec im Geschäftsjahr 2020/21 eine Erholung der Märkte und damit eine Rückkehr zu erneutem Wachstum bei Umsatz und EBIT. Aufgrund des aktuellen COVID-19-Infektionsgeschehens in Europa und Nordamerika können jedoch erneute Belastungen durch die Pandemie zu Beginn des neuen Geschäftsjahres nicht ausgeschlossen werden. Das Unternehmen rechnet aus heutiger Sicht damit, dass die ersten Monate des neuen Geschäftsjahres 2020/21 bei Umsatz und EBIT hinter den entsprechenden Vorjahreswerten zurückbleiben werden.
 


Ansprechpartner für Investoren und Presse
Sebastian Frericks
Director Investor Relations
Carl Zeiss Meditec AG
Tel.: +49 3641 220-116
E-Mail: investors.meditec@zeiss.com

 

[1] Das währungsbereinigte Umsatzwachstum wird ermittelt, indem der Umsatz der Vergleichsperiode mit aktuellen anstelle der tatsächlichen historischen Wechselkurse gewichtet wird.
[2] Ergebnis vor Zinsen und Ertragsteuern (auch operativer Gewinn, EBIT) bezeichnet eine zentrale Ertragskennziffer innerhalb des Carl Zeiss Meditec Konzerns und wird nach IFRS-Standards berechnet (s. Geschäftsbericht 2018/19, S. 76 zur Herleitung).
[3] Gewinn pro Aktie (auch EPS) bezeichnet eine zentrale Ertragskennziffer innerhalb des Carl Zeiss Meditec Konzerns und wird nach IFRS-Standards berechnet (s. Geschäftsbericht 2018/19, S. 76 zur Herleitung).


29.10.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Carl Zeiss Meditec AG
Göschwitzer Str. 51-52
07745 Jena
Deutschland
Telefon: +49 (0)3641 220-0
Fax: +49 (0)3641 220-112
E-Mail: investors.meditec@zeiss.com
Internet: www.zeiss.de/meditec-ag/ir
ISIN: DE0005313704
WKN: 531370
Indizes: MDAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1144021

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1144021  29.10.2020 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1144021&application_name=news&site_id=zonebourse_sftp

© EQS 2020
Alle Nachrichten auf CARL ZEISS MEDITEC AG
2020DGAP-RPT : Carl Zeiss Meditec AG: Veröffentlichung gemäß § 111c Abs. 4 AktG mit ..
DJ
2020Tagesvorschau International
AW
2020WOCHENVORSCHAU : Termine bis 30. Dezember 2020
DP
2020TAGESVORSCHAU : Termine am 17. Dezember 2020
DP
2020NordLB senkt Carl Zeiss Meditec auf 'Halten' - Ziel 110 Euro
DP
2020Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
2020WOCHENVORSCHAU : Termine bis 28. Dezember 2020
DP
2020UBS belässt Carl Zeiss Meditec auf 'Neutral' - Ziel 126 Euro
DP
2020WOCHENVORSCHAU : Termine bis 28. Dezember 2020
DP
2020CARL ZEISS MEDITEC : verzeichnet Umsatzrückgang aufgrund der COVID-19-Pandemie
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CARL ZEISS MEDITEC AG
13.01.OPTISCAN IMAGING : Receives Orders from Carl Zeiss Meditec; Shares Fall 4%
MT
2020DGAP-RPT : Carl Zeiss Meditec AG: Release according to Article 111c (4) of the A..
EQ
2020CARL ZEISS MEDITEC AG : Reduced to Neutral by NorldLB
MD
2020CARL ZEISS MEDITEC AG : UBS sticks Neutral
MD
2020CARL ZEISS MEDITEC : reports decline in revenue due to COVID-19 pandemic
PU
2020PRESS RELEASE : Carl Zeiss Meditec reports decline in revenue due to COVID-19 pa..
DJ
2020CARL ZEISS MEDITEC : reports decline in revenue due to COVID-19 pandemic
EQ
2020Russia Struggles to Make Promised Doses of Its Sputnik V Vaccine
DJ
2020CARL ZEISS MEDITEC AG : annual earnings release
2020CARL ZEISS MEDITEC AG : Preliminary announcement of the publication of financial..
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1 471 Mio 1 776 Mio 1 582 Mio
Nettoergebnis 2021 158 Mio 191 Mio 170 Mio
Nettoliquidität 2021 571 Mio 690 Mio 615 Mio
KGV 2021 66,3x
Dividendenrendite 2021 0,56%
Marktkapitalisierung 10 545 Mio 12 749 Mio 11 345 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 6,78x
Marktkap. / Umsatz 2022 5,98x
Mitarbeiterzahl 3 290
Streubesitz 40,9%
Chart CARL ZEISS MEDITEC AG
Dauer : Zeitraum :
Carl Zeiss Meditec AG : Chartanalyse Carl Zeiss Meditec AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CARL ZEISS MEDITEC AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 12
Mittleres Kursziel 103,42 €
Letzter Schlusskurs 117,90 €
Abstand / Höchstes Kursziel 23,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -12,3%
Abstand / Niedrigstes Ziel -53,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Ludwin Monz President & Chief Executive Officer
Michael Kaschke Chairman-Supervisory Board
Justus Felix Wehmer Chief Financial Officer
Markus Guthoff Member-Supervisory Board
Christian Müller Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CARL ZEISS MEDITEC AG6.06%12 548
THERMO FISHER SCIENTIFIC7.71%196 943
DANAHER CORPORATION6.55%168 146
INTUITIVE SURGICAL, INC.-2.56%93 708
SHENZHEN MINDRAY BIO-MEDICAL ELECTRONICS CO., LTD.3.75%79 988
SIEMENS HEALTHINEERS AG3.78%56 659