Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Carrefour
  6. News
  7. Übersicht
    CA   FR0000120172

CARREFOUR

(CA)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Carrefour greift nach brasilianischem Einzelhändler Grupo BIG

24.03.2021 | 11:48

Paris (awp/awp/sda/reu) - Europas grösster Einzelhandelskonzern Carrefour geht auf eine grössere Shoppingtour. Die Franzosen wollen für 1,3 Milliarden Euro Brasiliens Nummer Drei Grupo BIG schlucken, die zu 80 Prozent dem Finanzinvestor Advent und zu 20 Prozent Walmart gehört, wie Carrefour am Mittwoch mitteilte.

"Unsere Gruppe ist in der Offensive", erklärte Konzernchef Alexandre Bompard. "Die Übernahme der BIG Group ist ein wichtiger Schritt für Carrefour Brazil." Durch den Deal könnten "signifikante Synergien" erzielt werden. Erst Anfang des Jahres waren die Franzosen selbst ins Visier eines Rivalen geraten. An der Börse kamen die Pläne von Carrefour gut an: Die Titel legten um knapp zwei Prozent auf 15,025 Euro zu.

BIG erwirtschaftete 2020 mit seinen 387 Geschäften einen Umsatz von 4,5 Milliarden Dollar. Carrefour ist in Brasilien mit der Tochter Carrefour Brasil grösster Einzelhändler des Landes. Eine erfolgreiche Übernahme würde die Franzosen zum unbestrittenen Marktführer in Brasilien machen und neue Möglichkeiten des Gewinnwachstums schaffen. Die Transaktion soll zu 70 Prozent in bar und zu 30 Prozent über neue Carrefour-Brasil-Aktien erfolgen. Am Ende würde Carrefour rund 67,7 Prozent an Carrefour Brasil besitzen statt wie bisher 71,6 Prozent.

Die kanadische Ladenkette Alimentation Couche-Tard hatte Carrefour im Januar ein milliardenschweres Übernahmeangebot unterbreitet, war damit aber am Widerstand der französischen Regierung gescheitert. Couche-Tard-Chef Brian Hannasch hofft allerdings auf eine zweite Chance. "Wir würden liebend gern diese Transaktion machen", hatte er Mitte Januar erklärt. Voraussetzung sei aber, dass sich die Position der Regierung in Paris oder anderer wichtiger Akteure ändern müsse.


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu CARREFOUR
01.12.Zuckerfreie Oreos finden in China trotz des Trends zu gesunden Snacks wenig Anklang
MR
29.11.Frankreich verlängert die Kontrollen der Beteiligungen ausländischer Parteien an wichti..
MR
16.11.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (16.11.2021) +++
DJ
16.11.ANALYSE/Ahold ist bei E-Commerce die bessere Wahl als Carrefour
DJ
09.11.Der französische Einzelhändler Carrefour verstärkt seine digitale Initiative
MR
09.11.Carrefour gibt 3,5 Milliarden Dollar für den Ausbau der digitalen Aktivitäten aus
MT
05.11.MÄRKTE EUROPA/Verschnaufpause - Angebot treibt United Internet
DJ
27.10.Suning erwägt Verkauf von 80% der Anteile an Carrefour China für bis zu 800 Millionen D..
MT
26.10.Carrefour und Uber starten gemeinsam einen 15-Minuten-Lieferservice für Lebensmittel in..
MT
21.10.Aktien Europa Schluss: Angezählte Evergrande bremst die Börsen
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu CARREFOUR
01.12.Zero-sugar Oreos see weak China response despite healthy snacking trend
RE
29.11.France extends controls on foreign parties' stakes in key French firms by one year
RE
29.11.France Extends State Scrutiny of Foreign Investment as Pandemic Continues
DJ
17.11.Deliveroo encouraged to seek more partners by Hop grocery trial
RE
10.11.Discover our Digital Retail Strategy 2026
PU
09.11.European stocks dip from record highs after 8-day bull run
RE
09.11.GLOBAL MARKETS LIVE : Euronext, AMC, PayPal, Roblox, UniCredit...
09.11.Digital and data central as French retailer Carrefour speeds up turnaround
RE
09.11.European stocks dip from record highs after 8-day bull run
RE
09.11.Carrefour To Spend $3.5 Billion To Expand Digital Operations
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CARREFOUR
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 72 398 Mio 81 684 Mio 75 591 Mio
Nettoergebnis 2021 1 062 Mio 1 198 Mio 1 109 Mio
Nettoverschuldung 2021 7 684 Mio 8 669 Mio 8 022 Mio
KGV 2021 11,0x
Dividendenrendite 2021 3,62%
Marktkapitalisierung 11 658 Mio 13 147 Mio 12 172 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,27x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,25x
Mitarbeiterzahl 255 952
Streubesitz 72,1%
Chart CARREFOUR
Dauer : Zeitraum :
Carrefour : Chartanalyse Carrefour | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CARREFOUR
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 15,21 €
Mittleres Kursziel 19,43 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 27,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Alexandre Bompard Chairman & Chief Executive Officer
Matthieu Malige Chief Financial Officer
Miguel Ángel González Gisbert Global Chief Technology Officer
Charles Edelstenne Independent Director
Mathilde Lemoine Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
CARREFOUR8.41%12 666
AVENUE SUPERMARTS LIMITED73.07%41 311
SEVEN & I HOLDINGS CO., LTD.30.88%36 910
SM INVESTMENTS CORPORATION-10.87%22 400
ALBERTSONS COMPANIES, INC.103.07%16 676
COLES GROUP LIMITED-1.82%16 249