Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Ceconomy    CEC   DE0007257503

CECONOMY

(CEC)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 25.11. 15:09:24
4.325 EUR   -2.11%
23.11.DZ Bank senkt fairen Wert für Metro AG auf 8,20 Euro - 'Halten'
DP
20.11.Barclays senkt Ziel für Metro AG auf 7,70 Euro - 'Equal Weight'
DP
12.11.Ceconomy stark ins neue Geschäftsjahr gestartet
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

AKTIE IM FOKUS: Umsatzzahlen und Geschäftsjahresgewinn treiben Ceconomy an

23.10.2020 | 13:18

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger haben am Freitag nach positiven Signalen von Ceconomy auf eine andauernde Erholung des Elektronikhändlers gesetzt. Nach einem zunächst noch zögerlichen Start bauten die Aktien ihre Gewinne bis zur Mittagszeit auf etwa vier Prozent aus. Sie mauserten sich damit im SDax zu einem der besten Indexwerte.

Die Geschäfte des Mutterkonzerns der Media Märkte und Saturn haben sich zuletzt weiter kräftig vom Corona-Schock im Frühjahr erholt, im abgelaufenen vierten Geschäftsquartal zog der Erlös um 5,5 Prozent an. Vor etwa zwei Wochen hatte der Konzern bereits ein überraschend hohes operatives Ergebnis (Ebit) bekanntgegeben. Im Gesamtjahr bezifferte Ceconomy dieses nun auf rund 230 Millionen Euro. Damit fiel der Rückgang bei weitem nicht so stark aus wie befürchtet.

Ein Börsianer sprach in einer ersten Reaktion von leicht positiven Kennziffern, andere lobten aber auch den Ausblick und die Aussage, dass sich die positive Umsatzdynamik bisher im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres fortgesetzt hat. Dies mildere etwas die Sorgen von Investoren, das die wieder grassierenden Infektionszahlen erneut zu strengeren Auflagen für den Einzelhandel führen könnten.

Laut Analystin Georgina Johanan von JPMorgan ist das Ausmaß, in dem Ceconomy das Ebit für das abgelaufene Jahr nach oben revidierte, im Analystenkonsens noch nicht berücksichtigt. Ihr Kollege Volker Bosse von der Baader Bank sieht in der Dynamik im abgelaufenen Quartal einen positiven Kurstreiber vor dem Hintergrund einer nach wie vor recht anspruchslosen Bewertung der Aktien. Er verwies aber zugleich auf das bleibende Risiko, das die Corona-Krise in Europa für den Einzelhandel mit sich bringt.

Anfang Februar wurden die Aktien noch über 5,50 Euro gehandelt, dann aber stürzten sie zu Zeiten des Lockdowns im März bis unter 1,70 Euro ab. Als die Läden dann im April und Mai wieder schrittweise öffneten, kam auch die Erholung der Papiere in die Gänge. Das vor wenigen Tagen erreichte Hoch über 4,50 Euro reicht aber immer noch nicht an das Niveau vor dem Crash heran./tih/edh/mis


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CECONOMY -1.86%4.33 verzögerte Kurse.-18.28%
JPMORGAN CHASE & CO. 4.62%123.32 verzögerte Kurse.-15.44%
SDAX -0.05%13646.33 verzögerte Kurse.9.13%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 0.05%13646.33 verzögerte Kurse.8.97%
Alle Nachrichten auf CECONOMY
23.11.DZ Bank senkt fairen Wert für Metro AG auf 8,20 Euro - 'Halten'
DP
20.11.Barclays senkt Ziel für Metro AG auf 7,70 Euro - 'Equal Weight'
DP
12.11.Ceconomy stark ins neue Geschäftsjahr gestartet
DP
11.11.Ceconomy stark ins neue Geschäftsjahr gestartet
DP
10.11.Elektronikhandel macht im Corona-Jahr gute Geschäfte
DP
06.11.Deutscher Mobilfunker Freenet profitiert von Kostensenkungen
AW
30.10.Bell Group nominiert Joos Sutter für das VR-Präsidium
AW
29.10.JPMorgan belässt Ceconomy auf 'Underweight' - Ziel 4,30 Euro
DP
29.10.Independent senkt Ziel für Ceconomy auf 4,10 Euro - 'Halten'
DP
23.10.Aktien Frankfurt Schluss: Dax bäumt sich nach schwacher Woche auf
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CECONOMY
23.11.METRO AG : DZ Bank reiterates its Neutral rating
MD
20.11.METRO AG : Barclays sticks Neutral
MD
11.11.CECONOMY : COVID-19 Business Update - Vast majority of MediaMarkt and Saturn sto..
EQ
29.10.CECONOMY : JP Morgan reiterates its Sell rating
MD
29.10.CECONOMY : Independant Research reiterates its Neutral rating
MD
23.10.CECONOMY : Baader Bank remains its Buy rating
MD
23.10.CECONOMY : JP Morgan reiterates its Sell rating
MD
23.10.CECONOMY : Barclays gives a Neutral rating
MD
23.10.CECONOMY AG : Strong finish to the financial year: CECONOMY with continued good ..
EQ
23.10.CECONOMY : Trading Statement Q4/FY 2019/20
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 20 263 Mio 24 093 Mio 21 951 Mio
Nettoergebnis 2020 -80,4 Mio -95,5 Mio -87,0 Mio
Nettoverschuldung 2020 1 055 Mio 1 255 Mio 1 143 Mio
KGV 2020 -16,0x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 1 589 Mio 1 887 Mio 1 721 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,13x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,12x
Mitarbeiterzahl 45 162
Streubesitz 44,5%
Chart CECONOMY
Dauer : Zeitraum :
Ceconomy : Chartanalyse Ceconomy | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CECONOMY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 11
Mittleres Kursziel 4,27 €
Letzter Schlusskurs 4,42 €
Abstand / Höchstes Kursziel 35,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -3,46%
Abstand / Niedrigstes Ziel -60,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Bernhard Düttmann Chairman-Management Board
Jürgen Fitschen Chairman-Supervisory Board
Karin Sonnenmoser Chief Financial Officer
Jürgen Schulz Deputy Chairman-Supervisory Board
Karin Dohm Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CECONOMY-18.28%1 887
BEST BUY CO., INC29.32%29 388
AARON'S HOLDINGS COMPANY, INC.13.12%4 481
JB HI-FI LIMITED22.51%3 898
GOME RETAIL HOLDINGS LIMITED23.61%2 302
MOBILE WORLD INVESTMENT CORPORATION-1.75%2 189