Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

CERES POWER HOLDINGS PLC

(CWR)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News
Der nachgefragte Artikel existiert nicht mehr. Wir bieten Ihnen stattdessen den folgenden Artikel an:

Bosch plant Serienfertigung stationärer Brennstoffzellensysteme

07.12.2020 | 11:12

GERLINGEN (dpa-AFX) - Der Technologiekonzern Bosch hat angekündigt, im Jahr 2024 mit der Serienfertigung von stationären Brennstoffzellensystemen zur Energiegewinnung beginnen zu wollen. Das Unternehmen aus Gerlingen teilte in diesem Zuge am Montag auch mit, in den kommenden Jahren einen dreistelligen Millionenbetrag in die Marktreife der sogenannten Festoxid-Brennstoffzelle zu investieren. Diese Hochtemperatur-Brennstoffzelle gilt als ein möglicher Baustein für nachhaltige Energiegewinnung in der Zukunft und kann für eine vernetzte, dezentrale Energieversorgung zum Beispiel von Städten, Fabriken, Rechenzentren oder Ladeparks von Elektro-Fahrzeugen dienen.

Bosch arbeitet bei diesem Projekt seit längerem mit dem britischen Unternehmen Ceres Power zusammen, das die technologische Seite hauptsächlich verantwortet. Die beiden Unternehmen hatten sich im August 2018 zusammengetan. Bosch hält seit dem vergangenen Jahr rund 18 Prozent an dem Brennstoffzellen-Konzern.

Bosch betonte, ein solches Brennstoffzellensystem solle jährlich rund 200 Megawatt Leistung erbringen können. Gelinge das, könnten rund 400 000 Menschen in ihren Haushalten mit Strom versorgt werden, hieß es. Die Produktion für seine Serienfertigung will der Konzern an seinen Standorten in Bamberg, Wernau und Homburg, die Entwicklung in Stuttgart-Feuerbach und Renningen ansiedeln. Bosch rechnet mit einem wachsenden Markt in diesem Bereich und beschäftigt hier 250 Mitarbeiter. Im Vergleich zur Gesamt-Mitarbeiterzahl von rund 400 000 ist das allerdings ein sehr kleiner Teil. Das meiste Geld verdient der Konzern weiter mit seiner Autozulieferer-Sparte.

In einer Brennstoffzelle reagiert ein Brennstoff - meist Wasserstoff

- mit Sauerstoff, wodurch elektrische Energie freigesetzt wird. Das

Prinzip wird immer wieder auch als möglicher Antrieb der Zukunft für Autos gehandelt, konnte sich bislang aber nicht wirklich durchsetzen./mbr/DP/eas


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CERES INC. -1.66%3555 Schlusskurs.30.55%
CERES POWER HOLDINGS PLC -0.69%952.914 verzögerte Kurse.-27.31%
Alle Nachrichten zu CERES POWER HOLDINGS PLC
2020Bosch plant Serienfertigung stationärer Brennstoffzellensysteme
DP
2020Börse Frankfurt-News: Es lohnt ein Blick nach China (Auslandsaktien)
DP
2020AKTIE IM FOKUS : Linde auf neues Hoch - Wasserstoff-Kooperation mit China
DP
2020Wasserstoff-Aktien im Höhenflug - Experten warnen vor Rückschlägen
DP
2020Bosch will Entwicklung stationärer Brennstoffzellensysteme forcieren
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CERES POWER HOLDINGS PLC
18.06.PRESENTATION : AGM 2021 CEO Review
PU
16.06.CERES POWER  : Appointment of Julia King, Baroness Brown of Cambridge, as a Non-..
PU
20.05.CERES POWER  : 2021 Notice of AGM
PU
04.05.Three ETFs to prepare for the revenge of renewables
29.04.CERES POWER  : awarded Queen's Award for Enterprise 2021
PU
25.03.CERES POWER  : Appointment of William Tudor Brown as a Non-executive Director
PU
18.03.PRESENTATION : Final results for the 18 months ended 31 December 2020
PU
18.03.CERES POWER  : Doosan Announces Joint Development With Hyundai Heavy Industries ..
PU
18.03.CERES POWER  : Presentation Final results for the 18 months ended 31 December 20..
PU
18.03.CERES POWER  : Raises $253 Million To Boost Hydrogen Electrolysis, Fuel Cell Dev..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 28,8 Mio 40,0 Mio 36,8 Mio
Nettoergebnis 2020 -13,3 Mio -18,5 Mio -17,0 Mio
Nettoliquidität 2020 80,6 Mio 112 Mio 103 Mio
KGV 2020 -120x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 1 827 Mio 2 542 Mio 2 337 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 60,6x
Marktkap. / Umsatz 2021 53,7x
Mitarbeiterzahl 325
Streubesitz 60,1%
Chart CERES POWER HOLDINGS PLC
Dauer : Zeitraum :
Ceres Power Holdings plc : Chartanalyse Ceres Power Holdings plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CERES POWER HOLDINGS PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 8
Mittleres Kursziel 1 854,29 GBX
Letzter Schlusskurs 959,50 GBX
Abstand / Höchstes Kursziel 119%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 93,3%
Abstand / Niedrigstes Ziel 62,6%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Philip Joseph Caldwell Chief Executive Officer & Executive Director
Richard Timothy Preston Chief Financial Officer & Executive Director
Warren Finegold Chairman
Mark Albert Selby Chief Technology Officer
Mark William Garrett Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CERES POWER HOLDINGS PLC-27.31%2 542
VESTAS WIND SYSTEMS A/S-20.49%36 819
TONGWEI CO., LTD.-9.47%24 276
ENPHASE ENERGY, INC.-5.48%22 506
SUNGROW POWER SUPPLY CO., LTD.37.65%22 462
SIEMENS ENERGY AG-15.79%21 565