Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. CEWE Stiftung & Co. KGaA
  6. News
  7. Übersicht
    CWC   DE0005403901   540390

CEWE STIFTUNG & CO. KGAA

(CWC)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Fotodienstleister Cewe mit etwas weniger Umsatz - Prognosen bestätigt

12.11.2021 | 11:57

OLDENBURG (dpa-AFX) - Der Fotodienstleister Cewe setzt nach einem erneut etwas schwächeren Quartal weiterhin auf das Weihnachtsgeschäft. In den Monaten Juli bis September ging das Geschäft nach einer coronabedingten Sonderkonjunktur im vergangenen Jahr nun wieder etwas zurück. "Viele unserer Kundinnen und Kunden haben in den vergangenen Monaten zum Beispiel auf Reisen, bei Unternehmungen oder auch privaten Veranstaltungen wieder viele Fotos aufgenommen", sagte Unternehmenschef Christian Friege am Freitag bei Vorlage von Quartalszahlen in Oldenburg. Dies lasse das Management durchaus positiv auf das für das Unternehmen so wichtige Weihnachtsgeschäft blicken. Im vierten Quartal erwirtschaftet Cewe traditionell den Großteil des Jahresergebnisses.

Die Aktie verlor am Vormittag rund 0,6 Prozent auf 127,60 Euro. Der Fotodienstleister habe die Erwartungen erfüllt, schrieb Analyst Thilo Kleibauer von Warburg Research. Nun richteten sich die Augen aufs Weihnachtsgeschäft. Nach Ansicht von Analyst Volker Bosse von der Baader Bank sehen die Zahlen insgesamt ordentlich aus, und eine Steigerung des Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei auf Jahressicht immer noch möglich.

Im dritten Quartal rutschte Cewe zwar operativ mit rund zwei Millionen Euro in die Verlustzone und damit etwas stärker als ein Jahr zuvor. In den ersten neun Monaten 2021 stand jedoch ein operativer Gewinn zu Buche. Der Umsatz fiel im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund drei Prozent auf 132,4 Millionen Euro.

Im zweiten Quartal und teilweise im dritten Quartal des Vorjahres hatte Cewe von der Pandemie profitiert, da viele Menschen im ersten Lockdown die Zeit für die Bestellung von Fotos oder anderen Produkten nutzten. Daher legte Cewe damals vor allem im Fotofinishing - also den Abzügen von Bildern sowie der Gestaltung von Kalendern oder auch großformatigen Drucken - deutlich zu. Inzwischen hat sich die Lage aber wieder deutlich verändert: Durch die Lockerung der Corona-Maßnahmen nutzten die Menschen die Zeit wieder für viele andere Dinge.

Zusätzlich hätten Urlaubsreisen hauptsächlich nur im Inland oder den Nachbarländern stattgefunden, hieß es. Die Fernreise als Anlass für ein besonders großes und dickes Fotobuch sei eher die Ausnahme gewesen. Unter dem Strich machte Cewe im abgelaufenen Quartal gut zwei Millionen Euro Verlust nach minus 1,2 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.

Für das Gesamtjahr hielt das Management an seiner Prognose fest und geht weiterhin von einem Gewinn nach Steuern zwischen 48 und 56 Millionen Euro aus. Beim Umsatz werden bis zu 770 Millionen Euro angepeilt. 2020 hatte der Konzern 727 Millionen Euro umgesetzt und dabei 52 Millionen verdient./mne/stw/mis


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu CEWE STIFTUNG & CO. KGAA
21.01.CEWE STIFTUNG & CO. KGAA (VON MONTEG : Kaufen
DP
17.01.CEWE STIFTUNG & CO. KGAA : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzbericht..
EQ
17.01.CEWE STIFTUNG & CO. KGAA : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
14.01.Baader Bank senkt Ziel für Cewe auf 126 Euro - 'Add'
DP
10.01.Hauck Aufhäuser Lampe senkt Ziel für Cewe auf 150 Euro - 'Buy'
DP
10.01.CEWE STIFTUNG & CO. KGAA : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
03.01.CEWE STIFTUNG & CO. KGAA : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
2021CEWE STIFTUNG & CO. KGAA : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
2021CEWE STIFTUNG : 2021 – ein besonderes Jahr mit Lichtblicken
PU
2021CEWE STIFTUNG & CO. KGAA : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu CEWE STIFTUNG & CO. KGAA
17.01.CEWE STIFTUNG & CO. KGAA : Release of a capital market information
EQ
10.01.CEWE STIFTUNG & CO. KGAA : Release of a capital market information
EQ
03.01.CEWE STIFTUNG & CO. KGAA : Release of a capital market information
EQ
2021CEWE STIFTUNG & CO. KGAA : Release of a capital market information
EQ
2021CEWE STIFTUNG & CO. KGAA : Release of a capital market information
EQ
2021CEWE STIFTUNG & CO. KGAA : Release of a capital market information
EQ
2021CEWE STIFTUNG & CO. KGAA : Release of a capital market information
EQ
2021CEWE STIFTUNG & CO. KGAA : Release of a capital market information
EQ
2021CEWE STIFTUNG & CO. KGAA : Release of a capital market information
EQ
2021CEWE STIFTUNG & CO. KGAA : Release of a capital market information
EQ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CEWE STIFTUNG & CO. KGAA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 719 Mio 816 Mio 744 Mio
Nettoergebnis 2021 50,2 Mio 56,9 Mio 51,9 Mio
Nettoliquidität 2021 48,5 Mio 55,1 Mio 50,2 Mio
KGV 2021 15,3x
Dividendenrendite 2021 2,26%
Marktkapitalisierung 763 Mio 866 Mio 789 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,99x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,87x
Mitarbeiterzahl 3 600
Streubesitz -
Chart CEWE STIFTUNG & CO. KGAA
Dauer : Zeitraum :
CEWE Stiftung & Co. KGaA : Chartanalyse CEWE Stiftung & Co. KGaA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CEWE STIFTUNG & CO. KGAA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 6
Letzter Schlusskurs 106,80 €
Mittleres Kursziel 143,75 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 34,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Friege Chairman-Management Board
Olaf Holzkämper Head-Finance & Controlling
Otto Korte Chairman-Supervisory Board
Reiner Fageth Head-Technology, Research & Development
Frank Zweigle Head-Administration