Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Hong Kong
  4. Hong Kong Stock Exchange
  5. China Mobile Limited
  6. News
  7. Übersicht
    941   HK0941009539

CHINA MOBILE LIMITED

(941)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Vodafone gibt sich zuversichtlicher trotz Gewinnrückgang

16.11.2020 | 09:53
FILE PHOTO:  A Vodafone logo is seen on a mobile internet dongle in this photo illustration

Berlin/London (Reuters) - Vodafone sieht in der Corona-Krise Licht am Ende des Tunnels.

Das Halbjahresergebnis unterstreiche die "gestiegene Zuversicht" für das Geschäftsjahr, teilte Firmenchef Nick Read am Montag mit. Nach Kosteneinsparungen rechnet der britische Mobilfunker nun mit einem bereinigten Betriebsergebnis (Ebitda) zwischen 14,4 und 14,6 Milliarden Euro in dem im März endenden Geschäftsjahr 2020/21. Im Vorjahr waren 14,5 Milliarden Euro erzielt worden. Bisher hatte die weltweite Nummer zwei hinter China Mobile maximal erneut mit diesem Ergebnis gerechnet. An der Börse kam der Ausblick gut an. Die in London notierte Aktie stieg zum Handelsstart um vier Prozent.

Während Europas größter Telekomkonzern, Deutsche Telekom, in der vergangenen Woche seine Jahresprognose nach einem Ergebnissprung abermals angehoben hat und von der Fusion seiner US-Tochter T-Mobile US mit Sprint profitiert, kämpft Vodafone mit fehlenden Roaming-Einnahmen durch den eingeschränkten Reiseverkehr und geringere Smartphone-Verkäufe. Im ersten Geschäftshalbjahr per Ende September fielen die Erlöse um 2,3 Prozent auf 21,4 Milliarden Euro. Der bereinigte Betriebsgewinn gab um fast zwei Prozent auf 7,02 Milliarden Euro nach.

In Deutschland - dem größten Markt von Vodafone - lief es besser. Angeschoben durch den Unitymedia-Zukauf legte der Umsatz um 15,4 Prozent auf 5,7 Milliarden Euro zu und das bereinigte Betriebsergebnis von Vodafone Deutschland wuchs um 1,3 Prozent auf 2,8 Milliarden Euro. Bereits Anfang kommenden Jahres will Vodafone seine milliardenschwere Funkturm-Sparte Vantage Towers in Frankfurt an die Börse bringen. Vantage Towers betreibt mehr als 68.000 Funktürme in neun europäischen Ländern. Am Dienstag wollen die Briten weitere Details zu der Neuemission bekanntgeben.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CHINA MOBILE LIMITED 0.31%48.8 Schlusskurs.10.41%
DEUTSCHE TELEKOM AG -0.28%17.916 verzögerte Kurse.20.20%
T-MOBILE US 0.11%145.82 verzögerte Kurse.8.14%
VODAFONE GROUP PLC 1.12%131.7 verzögerte Kurse.7.69%
Alle Nachrichten zu CHINA MOBILE LIMITED
04.06.Biden erweitert Schwarze Liste mit chinesischen Firmen - China empört
DP
18.05.Vodafone will nach Ergebnisrückgang nun wieder zulegen
RE
03.05.CHINA MOBILE LIMITED : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
17.03.MÄRKTE ASIEN/Abwarten und Vorsicht vor Fed-Sitzung
DJ
17.03.MÄRKTE ASIEN/Risikoscheu vor Beschlüssen der US-Notenbank
DJ
16.03.MÄRKTE ASIEN/Rundum Gewinne - US-Vorgaben stützen Technologiewerte
DJ
16.03.MÄRKTE ASIEN/Fester nach Wall-Street-Rekorden
DJ
24.02.EUROPA : Vantage Towers peilt in Frankfurt Europas größten Börsengang an
RE
03.02.Vodafone will Funkmasten-Tochter Anfang des Jahres an Börse bringen
RE
07.01.MÄRKTE ASIEN/Nikkei erneut auf 30-Jahre-Hoch - Hongkong schwächer
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CHINA MOBILE LIMITED
21.06.Hong Kong-Listed Auto, Telecommunications Stocks Rise in Midday Trade
DJ
17.06.CHINA MOBILE  : Middle East & North Africa International Trade Digital Expo 2021..
AQ
17.06.BONJOUR  : Subsidiary, China Mobile Enter into Development Cooperation Framework..
MT
04.06.Biden Broadens Blacklist of Chinese Firms, Maintaining Trump's Hardline Stanc..
MT
04.06.Biden Bans US Investments in Chinese Firms With Suspected Ties to Defense, Su..
MT
03.06.Factbox-U.S. Treasury updates list of Chinese entities hit by investment ban
RE
02.06.CHINA MOBILE  : Huawei-Build Premium 5G to Supercharge Smart 2022 Asian Games
AQ
31.05.China Unicom Files for Deregistration of ADS, Termination of Reporting Obliga..
MT
26.05.China's Telecom Operators Make Progress in Expanding 5G Mobile Network
MT
25.05.CHINA MOBILE  : Notice of the Extraordinary General Meeting, dated May 24, 2021 ..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 800 Mrd. 123 Mrd. 113 Mrd.
Nettoergebnis 2021 112 Mrd. 17 256 Mio 15 847 Mio
Nettoliquidität 2021 337 Mrd. 52 087 Mio 47 834 Mio
KGV 2021 7,48x
Dividendenrendite 2021 7,22%
Marktkapitalisierung 834 Mrd. 129 Mrd. 118 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 0,62x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,57x
Mitarbeiterzahl 454 332
Streubesitz 27,3%
Chart CHINA MOBILE LIMITED
Dauer : Zeitraum :
China Mobile Limited : Chartanalyse China Mobile Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CHINA MOBILE LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 40,72 CNY
Mittleres Kursziel 59,99 CNY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 47,3%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Xin Dong Chief Executive Officer & Executive Director
Rong Hua Li Chief Financial Officer & Executive Director
Jie Yang Chairman
Mo Chi Cheng Independent Non-Executive Director
Man Yiu Chow Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CHINA MOBILE LIMITED10.41%128 659
VERIZON COMMUNICATIONS-4.02%233 376
CHARTER COMMUNICATIONS, INC.6.87%133 385
DEUTSCHE TELEKOM AG20.20%101 522
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORPORATION10.26%95 366
SAUDI TELECOM COMPANY25.28%70 721