Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Hong Kong
  4. Hong Kong Stock Exchange
  5. China Mobile Limited
  6. News
  7. Übersicht
    941   HK0941009539

CHINA MOBILE LIMITED

(941)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Wechselkurse und Niederlande-Verkauf drücken Vodafone-Umsatz

01.02.2018 | 10:08
The Vodafone logo can be seen on top of a building outside Madrid, Spain

(Reuters) - Vodafone haben Währungseffekte und die Veräußerung des Festnetzgeschäfts in den Niederlanden zugesetzt. Im dritten Geschäftsquartal zu Ende Dezember fielen die Erlöse um 3,6 Prozent auf 11,8 Milliarden Pfund (umgerechnet 13,5 Milliarden Euro), wie der weltweit zweitgrößte Mobilfunker nach China Mobile am Donnerstag mitteilte. Der bereinigte Service-Umsatz, bei dem die Kosten für Handysubventionen sowie Wechselkurse herausgerechnet sind, kletterte hingegen um 1,1 Prozent. Dabei machten gute Geschäfte der Südafrika-Tochter Vodacom die höheren Marketingausgaben in Europa - vor allem Spanien - wett. Vodafone-Chef Vittorio Colao machte Fortschritte bei der Fusion der Indien-Sparte mit dem Rivalen Idea Cellular aus. Dort will Vodafone dem scharfen Wettbewerb mit einem Zusammenschluss begegnen.

Wegen der anhaltend guten Geschäfte mit Mobilfunkdaten, die weltweit deutlich anzogen, halten die Briten an ihren im November angehobenen Jahreszielen fest. Sie rechnen weiterhin mit einem Plus beim bereinigten Betriebsgewinn (Ebitda) von rund zehn Prozent auf maximal 17,1 Milliarden Euro. Im dritten Geschäftsquartal veröffentlicht Vodafone traditionell keine Gewinnzahlen.

In Deutschland legte der Service-Umsatz des Konkurrenten der Deutschen Telekom dank neuer Mobilfunk- und Festnetzkunden und einer geringeren Fluktuation bereinigt um 2,5 Prozent zu. Die Deutsche Telekom gibt am 22. Februar Einblick ins Weihnachtsquartal.


© Reuters 2018
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALS LIMITED -1.01%13.67 Schlusskurs.42.25%
CHINA MOBILE LIMITED 0.41%49 Schlusskurs.10.86%
DEUTSCHE TELEKOM AG -0.98%16.334 verzögerte Kurse.10.40%
VODACOM GROUP LIMITED -1.66%135.31 Schlusskurs.8.78%
VODAFONE GROUP PLC -0.44%110.34 verzögerte Kurse.-8.32%
VODAFONE IDEA LIMITED 0.00%10.25 verzögerte Kurse.-3.29%
Alle Nachrichten zu CHINA MOBILE LIMITED
21.10.China Mobile steigert Gewinn von Januar bis September um 7% dank höherer Einnahmen aus ..
MT
21.10.Chinas Weltkonferenz für virtuelle Realität verzeichnet Vertragsabschlüsse in Höhe von ..
MT
14.10.Telstra und die australische Regierung arbeiten an einem Angebot für die pazifischen Ve..
MR
06.10.Aktien aus Singapur schließen höher; Koyo International steigt um 3 %, weil es einen 6-..
MT
06.10.Ntegrator-Aktien steigen um 15% aufgrund eines Kooperationsabkommens mit China Mobile f..
MT
30.09.China Mobile bietet 5G-fähigen TV-Dienst an
MT
29.09.Huanxi Media Group schließt strategische Vereinbarung mit der Streaming-Einheit von Chi..
MT
22.09.Chinas Mobile-Gaming-Marktumsatz wächst im August trotz offizieller Vorbehalte
MT
07.09.Trigiant-Einheit erhält den Zuschlag für die Belieferung von China Mobile mit Kabeln; A..
MT
25.08.CHINA MOBILE LIMITED : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CHINA MOBILE LIMITED
21.10.CHINA MOBILE : January-September Profit Rises 7% on Higher Telecom Services Revenue
MT
21.10.China’s World Virtual Reality Conference Records Nearly $11 Billion in Deal Signi..
MT
14.10.TELSTRA : and Australian govt finalising bid for Digicel's Pacific assets -sources
RE
06.10.Singapore Shares Close Higher; Koyo International Climbs 3% on Bagging $6 Million Engin..
MT
06.10.NTEGRATOR INTERNATIONAL : Shares Surge 15% on Business Collaboration Deal with China Mobil..
MT
06.10.China's Three Major Telcos to Launch 5G Messaging Service
MT
06.10.Huawei, ZTE Win Bid to Build China Mobile's 5G, 4G Core Network
MT
30.09.CHINA MOBILE : and Huawei Win 5G Core Leadership Award at the 5G World Summit
AQ
30.09.CHINA MOBILE : Starts Offering 5G-Enabled TV Service
MT
29.09.HUANXI MEDIA : Enters Strategic Deal With China Mobile's Streaming Unit
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CHINA MOBILE LIMITED
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 844 Mrd. 132 Mrd. 121 Mrd.
Nettoergebnis 2021 115 Mrd. 17 932 Mio 16 459 Mio
Nettoliquidität 2021 382 Mrd. 59 674 Mio 54 770 Mio
KGV 2021 7,25x
Dividendenrendite 2021 7,37%
Marktkapitalisierung 825 Mrd. 129 Mrd. 118 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 0,53x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,45x
Mitarbeiterzahl 446 898
Streubesitz 27,3%
Chart CHINA MOBILE LIMITED
Dauer : Zeitraum :
China Mobile Limited : Chartanalyse China Mobile Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CHINA MOBILE LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 40,29 CNY
Mittleres Kursziel 63,44 CNY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 57,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Xin Dong Chief Executive Officer & Executive Director
Rong Hua Li Chief Financial Officer & Executive Director
Jie Yang Chairman
Mo Chi Cheng Independent Non-Executive Director
Man Yiu Chow Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber