China hat einer ersten Gruppe von Unternehmen die Genehmigung erteilt, Versuche zum autonomen Fahren der Stufen 3 und 4 auf öffentlichen Straßen durchzuführen. Dies teilte das Industrieministerium am Dienstag in einer Erklärung mit.

Zu den Unternehmen, die sich freiwillig für die Versuche angemeldet und die Genehmigung der lokalen Regierungen und Aufsichtsbehörden erhalten hatten, gehören Changan Automobile, BYD , GAC , SAIC, FAW und Nio. (Berichterstattung der Pekinger Nachrichtenredaktion)