Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Cisco Systems, Inc.    CSCO

CISCO SYSTEMS, INC.

(CSCO)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

SAP-Chef - Profitieren von Handelsstreit zwischen USA und China

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
10.09.2019 | 09:41
FILE PHOTO: A view shows a sign with the logo of SAP software company on the roof of an office building in Moscow

San Francisco - Der deutsche Software-Riese SAP sieht sich wegen des Handelsstreits zwischen den USA und China im Wettbewerbsvorteil.

Konzernchef Bill McDermott sagte in einem Reuters-Interview, das Unternehmen sei aufgrund des deutschen Firmensitzes potenziell mit weniger Einschränkungen im China-Geschäft konfrontiert als seine US-Konkurrenten. "Es steht außerfrage, dass es uns hilft, dass Deutschland ausgezeichnete Verbindungen im öffentlichen und privaten Sektor hat," sagte McDermott in dem in San Francisco geführten Gespräch.

Einige der in den USA ansässigen SAP-Konkurrenten wie etwa Microsoft dürfen keine Geschäfte mit chinesischen Unternehmen wie Huawei tätigen. Andere amerikanische Firmen wie Cisco Systems geben an, dass chinesische Staatsunternehmen ihnen aufgrund des Handelskrieges mit den USA den Zugang zum Markt in der Volksrepublik verwehren.

Nach der Einkaufstour der vergangenen Jahre ist SAP inzwischen in den Kostensenkungsmodus eingetreten, der Entlassungen nach sich zieht. Ziel ist es, die operative Marge in den nächsten fünf Jahren um 500 Basispunkte zu steigern. Der Anfang 2019 eingestiegene aktivistische Investor Elliot macht Analysten zufolge zudem Druck, an einem Kapitalmarkttag im November ein Aktienrückkaufprogramm anzukündigen. McDermott sagte dazu, SAP habe noch nicht entschieden, ob und wenn ja in welchen Umfang es einen Aktienrückkauf geben könne. Das werde derzeit noch geprüft.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
3D SYSTEMS CORPORATION -6.95%4.965 verzögerte Kurse.-39.20%
CISCO SYSTEMS, INC. -2.49%38.86 verzögerte Kurse.-16.99%
MICROSOFT CORPORATION -0.51%199.71 verzögerte Kurse.27.07%
SAP SE -3.32%131 verzögerte Kurse.12.62%
SERVICENOW INC. 0.95%457.35 verzögerte Kurse.60.49%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf CISCO SYSTEMS, INC.
01.09.Trend zum Homeoffice schiebt Zoom Video an - Höherer Ausblick
RE
13.08.Aktien New York Schluss: Dow im Minus - Nasdaq-Börsen leicht im Plus
AW
13.08.RBC hebt Ziel für Cisco auf 48 Dollar - 'Outperform'
DP
13.08.Goldman hebt Ziel für Cisco auf 45 Dollar - 'Neutral'
DP
13.08.Aktien New York Ausblick: Kaum verändert nach zuletzt deutlichen Gewinnen
AW
13.08.JPMorgan senkt Ziel für Cisco auf 46 Dollar - 'Neutral'
DP
12.08.Cisco-Prognose enttäuscht Börse
DP
12.08.Netzwerkausrüster Ericsson punktet im 5G-Geschäft - 100. Vertrag
DP
12.08.Dax niedriger erwartet - Firmenbilanzen im Blick
RE
12.08.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 25. August 2020
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CISCO SYSTEMS, INC.
20:14CISCO : Chinese leaders split over releasing blacklist of U.S. companies - WSJ
RE
20:04CISCO : Chinese leaders split over releasing blacklist of U.S. companies- WSJ
RE
19:25CISCO : Try the New Cisco DNA Center API Documentation – Interactive Editi..
PU
19:24CISCO : Chinese Leaders Split Over Releasing Blacklist Of U.S. Companies - WSJ
RE
19.09.U.S. approves Anheuser-Busch deal to buy Craft Brew Alliance
RE
19.09.China's commerce ministry issues rules on 'unreliable entities' list
RE
18.09.U.S. approves Anheuser-Busch deal to buy Craft Brew Alliance
RE
18.09.ERICSSON : to buy networking specialist Cradlepoint in $1.1 billion 5G deal
RE
18.09.ERICSSON : to buy networking specialist Cradlepoint in $1.1 bln 5G deal
RE
15.09.CISCO : BBVA launches the 2020 Hackathon to solve 12 digital transformation chal..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 48 331 Mio - 44 271 Mio
Nettoergebnis 2021 10 399 Mio - 9 525 Mio
Nettoliquidität 2021 17 055 Mio - 15 622 Mio
KGV 2021 15,8x
Dividendenrendite 2021 3,71%
Marktkapitalisierung 169 Mrd. 169 Mrd. 154 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 3,13x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,91x
Mitarbeiterzahl 77 500
Streubesitz 100,0%
Chart CISCO SYSTEMS, INC.
Dauer : Zeitraum :
Cisco Systems, Inc. : Chartanalyse Cisco Systems, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CISCO SYSTEMS, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Mittleres Kursziel 49,48 $
Letzter Schlusskurs 39,81 $
Abstand / Höchstes Kursziel 63,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 24,3%
Abstand / Niedrigstes Ziel 5,50%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Charles H. Robbins Chairman & Chief Executive Officer
Tiang Yew Tan Chief-Operations & Executive Vice President
Kelly A. Kramer Chief Financial Officer & Executive Vice President
Chuck Churchill Director-Information Technology
Roderick C. McGeary Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CISCO SYSTEMS, INC.-16.99%168 533
FOXCONN INDUSTRIAL INTERNET CO., LTD.-24.79%40 572
ERICSSON AB20.48%37 487
MOTOROLA SOLUTIONS, INC.-2.38%26 709
NOKIA OYJ5.69%23 261
ZTE CORPORATION-1.95%21 084