CITIGROUP-AKTIEN FALLEN VORBÖRSLICH UM 1,09% NACH EINEM BERICHT, IN DEM DIE REGULIERUNGSBEHÖRDEN DAS UNTERNEHMEN AUFFORDERN, DRINGEND ÄNDERUNGEN BEI DER MESSUNG DES AUSFALLRISIKOS SEINER HANDELSPARTNER EINZULEITEN