1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Clariant AG
  6. News
  7. Übersicht
    CLN   CH0012142631

CLARIANT AG

(CLN)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:30 24.06.2022
17.72 CHF   +4.11%
24.06.CLARIANT-CEO : Jetzt haben wir das richtige Betriebsmodell
AW
24.06.Clariant-Aktionäre genehmigen Wahl von KPMG als neuem Abschlussprüfer
AW
22.06.Aktien Schweiz: Schwächer - Zins- und Konjunktursorgen belasten
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Clariant wächst 2021 kräftig und wird profitabler

19.05.2022 | 08:54

Zürich (awp) - Der Spezialchemiekonzern Clariant ist im Geschäftsjahr 2021 zweistellig gewachsen und hat auch den Gewinn mit den fortgeführten Geschäften deutlich gesteigert. Nach Abschluss der Untersuchung der Jahresabschlüsse für 2020 und 2021 hat das Unternehmen die vorläufigen Zahlen für 2021 in etwa bestätigt.

Clariant hatte die eigentlich bereits für Mitte Februar geplante Publikation der Jahreszahlen kurzfristig verschieben müssen, nachdem Whistleblower auf mögliche Verfehlungen in der Rechnungslegung des Konzerns hingewiesen hatten. Dies wiederum hatte eine interne Untersuchung zur Folge, die erst vor kurzem abgeschlossen wurde.

Der Umsatz legte um 13 Prozent auf 4,37 Milliarden Franken zu. In lokalen Währungen wäre der Umsatz gar um 15 Prozent höher gewesen, wie Clariant am Donnerstag frühere Angaben bestätigte. Damit wurde das Niveau des Jahres 2019 vor dem Corona-Knick deutlich übertroffen.

Zum Umsatzanstieg haben höhere Preise und das gestiegene Volumen je etwa die Hälfte und beinahe alle geografische Regionen beigetragen. "Besonders robust" waren die Zuwächse laut Clariant in den Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika, Asien-Pazifik einschliesslich China und Lateinamerika. In Nordamerika habe sich die Umsatzlücke dank einer Erholung bei Oil and Mining Services immerhin weiter verkleinert.

Von den drei Divisionen wiesen Care Chemicals und Natural Resources zweistellige Wachstumsraten auf, während Catalysis in Lokalwährungen um 5 Prozent zulegte.

Der operative Gewinn (EBITDA) aus dem fortgeführten Geschäft legte gleichzeitig um 19 Prozent auf 708 Millionen Franken zu und die entsprechende Marge um 70 Basispunkte auf 16,2 Prozent. Auch dies entspricht den Ende April vorgelegten Zahlen. Laut der Mitteilung konnte der Preisanstieg bei den Rohstoffen durch höhere Verkaufspreise weitgehend aufgefangen werden. Die Programme zur Performance-Verbesserung brachten zudem Kosteneinsparungen von 41 Millionen Franken ein.

Reingewinn sinkt wegen Wegfall von Extraeinnahmen markant

Neu macht das Unternehmen auch Angaben zum Reingewinn. Dieser reduzierte sich markant auf 373 Millionen (VJ 825 Mio). Der Vergleich mit dem Vorjahr hinkt allerdings etwas, da im Berichtsjahr 2020 der Verkauf des Bereiches Masterbatches noch über 700 Millionen zusätzlich in die Kassen gespült hatte. Die Dividende soll nun um 30 Rappen auf 0,40 Franken je Aktie (VJ 0,70) reduziert werden. Auf vergleichbarer Basis der fortgeführten Geschäfte hat Clariant den Reingewinn indes auf 292 Millionen Franken mehr als verdoppelt.

Clariant sah sich auch gezwungen, die Zahlen des Geschäftsabschlusses 2020 zu revidieren. Der operative Gewinn fiel demnach leicht höher aus als ursprünglich gemeldet.

Für das Gesamtjahr 2022 rechnet das Unternehmen mit einem starken Wachstum in lokalen Währungen, getrieben insbesondere von einem besonders starken ersten Semester. Die hohe Unsicherheit angesichts der geopolitischen Konflikte, das ausgesetzte Geschäft mit Russland und der erneute Ausbruch von Covid in China dürften hingegen das globale Wirtschaftswachstum und die Nachfrage im zweiten Halbjahr voraussichtlich bremsen. Ausserdem wird eine weitere Verbesserung der EBITDA-Marge angestrebt.

Clariant geht weiter davon aus, dass die hohe Inflationslage in Bezug auf Rohstoff-, Energie- und Logistikkosten sowie Herausforderungen bei der Lieferkette in der zweiten Jahreshälfte 2022 anhalten werden.

Für das erste Quartal 2022, dessen Ergebnis am 15. Juni vorgelegt werden soll, prognostiziert Clariant ein "anhaltend starkes Umsatzwachstum in Lokalwährungen", vor allem dank der Divisionen Care Chemicals und Natural Resources. Die Margen sollen im Vergleich zur Vorjahresperiode in etwa gehalten werden.

cf/rw


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CLARIANT AG 4.11%17.72 verzögerte Kurse.-10.42%
DOW JONES AFRICA TITANS 50 INDEX 2.11%457.27 Realtime Kurse.-16.81%
LONDON BRENT OIL 2.22%112.44 verzögerte Kurse.41.22%
MSCI EM LATIN AMERICA (STRD) 0.50%2050.82 Realtime Kurse.-2.10%
S&P AFRICA 40 INDEX -0.09%147.56 Realtime Kurse.-18.24%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) -1.63%53.6 verzögerte Kurse.-27.29%
WTI 3.07%107.53 verzögerte Kurse.37.83%
Alle Nachrichten zu CLARIANT AG
24.06.CLARIANT-CEO : Jetzt haben wir das richtige Betriebsmodell
AW
24.06.Clariant-Aktionäre genehmigen Wahl von KPMG als neuem Abschlussprüfer
AW
22.06.Aktien Schweiz: Schwächer - Zins- und Konjunktursorgen belasten
AW
22.06.Schweizer Chemiekonzern Clariant überarbeitet Geschäft nach Bilanzprüfung
MT
22.06.MÄRKTE EUROPA/Sehr schwach - Rezessionsangst geht um
DJ
22.06.Aktien Schweiz Eröffnung: Abwärtstrend hält an - Konjunktursorgen belasten
AW
22.06.Aktien Schweiz Vorbörse: Schwächer erwartet - Konjunktursorgen belasten
AW
22.06.Clariant verschlankt Organisations- und Führungsstruktur
AW
22.06.CLARIANT : kündigt Vereinfachung der Organisations- und Führungsstruktur an
PU
22.06.Clariant kündigt Veränderungen in der Geschäftsführung an
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu CLARIANT AG
24.06.Clariant's shareholders approve all agenda items
GL
24.06.Clariant's shareholders approve all agenda items
AQ
22.06.Swiss Chemicals Group Clariant Overhauls Business Following Accounting Probe
MT
22.06.Clariant announces simplified organizational and leadership structure
GL
22.06.Clariant announces simplified organizational and leadership structure
AQ
22.06.Clariant Announces Executive Changes
CI
22.06.Clariant Announces Simplified Organizational and Leadership Structure
CI
15.06.GLOBAL MARKETS LIVE : BP, Fedex, Qualcomm, Moderna, Boeing...
15.06.TRANSCRIPT : Clariant AG, Q1 2022 Earnings Call, Jun 15, 2022
CI
15.06.CLARIANT : Media Release Q1 2022 EN (0.22 MB)
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CLARIANT AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 4 997 Mio 5 234 Mio -
Nettoergebnis 2022 370 Mio 388 Mio -
Nettoverschuldung 2022 675 Mio 707 Mio -
KGV 2022 15,5x
Dividendenrendite 2022 2,37%
Marktwert 5 832 Mio 6 109 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 1,30x
Marktwert / Umsatz 2023 1,28x
Mitarbeiterzahl 11 537
Streubesitz 64,3%
Chart CLARIANT AG
Dauer : Zeitraum :
Clariant AG : Chartanalyse Clariant AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CLARIANT AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 16
Letzter Schlusskurs 17,72 CHF
Mittleres Kursziel 20,48 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Conrad Keijzer Chief Executive Officer
Stephan Lynen Chief Financial Officer & Executive Vice President
Günter von Au Chairman
Richard Haldimann Chief Technology & Sustainability Officer
Hans Bohnen Chief Operating Officer & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
CLARIANT AG-10.42%6 166
ECOLAB INC.-34.23%43 202
SIKA AG-42.00%35 429
GIVAUDAN SA-34.16%30 133
HOSHINE SILICON INDUSTRY CO., LTD.-5.93%18 650
EMS-CHEMIE HOLDING AG-31.24%17 085