Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Comcast Corporation    CMCSA

COMCAST CORPORATION

(CMCSA)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Cboe BZX - 27.01. 18:36:22
49.275 USD   -1.63%
05.01.COMCAST CORPORATION : Ex-Dividende Tag
FA
2020US-5G-Auktion mit Geboten oberhalb 66 Mrd USD - Rekord erwartet
DJ
2020Sky will mit 5G-Technik dichter an die Fußball-Fans rücken
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Bundesliga-Neustart mit Masken? - Wirbel um Ministeriumsvorschlag

24.04.2020 | 18:46

(neu: Mit Reaktion RKI, vorletzter Absatz.)

BERLIN (dpa-AFX) - Im Streben um einen möglichst risikoarmen Neustart der Fußball-Bundesliga sorgt ein kurioser Vorschlag für Diskussionen. Nach "Spiegel"-Informationen prüft das Bundesarbeitsministerium, Profis zum Schutz gegen das Corona-Virus mit Gesichtsmasken spielen zu lassen. Das gehe aus einem Papier des Ministeriums als Reaktion auf das Hygienekonzept der Deutschen Fußball Liga (DFL) hervor, wie das Nachrichtenmagazin am Freitag berichtet. Ein Ministeriumssprecher bestätigte auf Nachfrage, dass es ein solches Papier gebe, verwies aber darauf, dass es sich lediglich um einen ersten Entwurf auf Arbeitsebene handele.

Demnach sollen Spieler und Schiedsrichter während der Partien einen Mund-Nasen-Schutz nach medizinischen Standards tragen. Diese dürften während des Spiels nicht verrutschen, ansonsten müsse das Spiel sofort unterbrochen werden. Alle 15 Minuten solle es zudem eine Unterbrechung geben, damit die Masken ausgetauscht werden könnten.

Erste Reaktionen auf diesen Vorschlag klangen wenig begeistert. "Ein Sprint mit Maske ist vielleicht möglich, aber nicht drei oder vier. Da wird es mit der Luftzufuhr schwer. Für den Fußball käme das eher nicht infrage", kommentierte Leipzigs Sportdirektor Markus Krösche am Freitag. Ähnlich kritisch hatte sich Ulf Dittmer, Direktor des Instituts für Virologie in Essen, in einem dpa-Gespräch geäußert: "Mit einem infektionssicheren Mundschutz können sie nicht lange Sport machen. Da haben sie deutliche Atemeinschränkungen. Und ein anderer Mundschutz, der nur lose vor dem Gesicht hängt und bei Zweikämpfen möglicherweise verloren geht, hilft nichts."

Auch Alexander Wehrle, Geschäftsführer des 1. FC Köln, kann der Idee wenig abgewinnen. "Bei der Anreise, ob es im Mannschaftsbus ist, kann man darüber diskutieren, ob es sinnvoll ist, Masken zu tragen. Aber auf dem Spielfeld macht es keinen Sinn", befand Wehrle bei Sky Sports News.

Trainer und Spieler argumentierten ähnlich. "Eine Maskenpflicht bei professionellem Fußball halte ich nicht für möglich", sagte der Düsseldorfer Coach Uwe Rösler dem "Kicker". "Mit Maske? Das geht nicht", kommentierte der Wolfsburger Profi Maximilian Arnold bei Sportbuzzer, "ich habe die Meldung gesehen und dann auf dem Handy gleich wieder zugemacht. Für mich ist das undenkbar."

Laut DFB-Chefmediziner Tim Meyer gibt es in der von ihm geleiteten Task Force dazu keine entsprechenden Überlegungen. Auf die Frage, ob in der Expertengruppe erwogen wurde, dass Spieler Masken tragen und nicht nur die Torhüter Handschuhe, antwortete Meyer in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur: "Nein. Prämisse war: Auf dem Platz bleibt alles unverändert. Es gab auch Vorschläge wie den, dass Spieler in der Freistoßmauer Abstand voneinander halten sollten. Da würden die Zuschauer den Fußball jedoch nicht mehr als authentisch empfinden. Wenn Spieler mit Masken spielen würden, das fände aus meiner Sicht keine Akzeptanz."

Eine Sprecherin des Arbeitsministeriums ergänzte später, man sei mit der DFL in Gesprächen zu arbeitsschutzrechtlichen Fragen bei einer möglichen Wiederaufnahme des Spielbetriebs. "Uns geht es dabei darum, praktikable Lösungen zu finden, die auch auf breite Akzeptanz treffen." Die Entscheidung über eine Wiederaufnahme von Spielen werde aber nicht vom Bundesarbeitsministerium getroffen. Es handele sich um "allererste Überlegungen auf Arbeitsebene" und nicht um eine Position des Ministeriums insgesamt oder eine politische Entscheidung.

"Der Sport ist und bleibt Gegenstand der aktuellen Beratungen", sagte die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer. Die Sportministerkonferenz erarbeite aktuell ein Positionspapier zum stufenweisen Wiedereinstieg in Trainings- und Wettkampfbetrieb. "Es bemisst sich natürlich alles an den Regeln, die wir uns grundsätzlich gegeben haben, und die gelten natürlich auch für den Sport und für Sportler", sagte Demmer.

In dem Ministeriumsentwurf wird laut "Spiegel" alternativ eine Dauer-Quarantäne für alle am Spielbetrieb beteiligten Personen bis zum Ende der Saison vorgeschlagen. Die Isolation könne beispielsweise in ausreichend großen Hotels stattfinden. Eine Variante, die auch Gefallen bei Lars Schaade, dem Vizepräsidenten des Robert Koch-Instituts (RKI), findet. "Was dort (Papier des Bundesarbeitsministeriums) drinsteht und was die Überlegungen angeht, das mit einer Quarantäne zu lösen: Das scheinen mir durchaus vernünftige Überlegungen zu sein", sagte Schaade am Freitag.

Auch Fortuna-Coach Rösler hält die Überlegungen für eine Dauer-Isolation für nachvollziehbar: "Diese Zeit verlangt Opfer, unser Wirtschaftszweig ist aber von den Spielen abhängig. Deswegen wäre eine Quarantäne der Spieler sicher eine Option."/mre/DP/men


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT AUF AKTIEN -0.58%5.18 verzögerte Kurse.-4.23%
COMCAST CORPORATION -1.51%49.485 verzögerte Kurse.-4.41%
Alle Nachrichten auf COMCAST CORPORATION
05.01.COMCAST CORPORATION : Ex-Dividende Tag
FA
2020US-5G-Auktion mit Geboten oberhalb 66 Mrd USD - Rekord erwartet
DJ
2020Sky will mit 5G-Technik dichter an die Fußball-Fans rücken
DP
2020EuGH kippt EU-Vereinbarung mit Paramount zum Geo-Blocking
DJ
2020FC AUGSBURG ÜBER IMPULSPAPIER : 'Vorgehensweise absolut adäquat'
DP
2020MAINZ 05 ZU TV-GELDERN : 'Stärkeres Signal der Solidarität gewünscht'
DP
2020FC AUGSBURG ÜBER TV-GELD-VERTEILUNG : 'Erster vernünftiger Schritt'
DP
2020DFL-MITGLIEDERVERSAMMLUNG :  Wer bekommt wie viel TV-Geld?
DP
2020FUNKTIONÄR : Clubs fehlen absehbar 200 Millionen Euro an TV-Geldern
DP
2020KRITIK SCHON IM VORFELD : Treffen von 15 Fußball-Clubs in Frankfurt
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu COMCAST CORPORATION
26.01.VERIZON COMMUNICATIONS : Customers Report Broadband Outages in Eastern U.S.
MT
26.01.COMCAST : Peacock Says Hit Comedy 'Modern Family' Coming To Hulu And Peacock
RE
26.01.Widespread internet outage hits U.S. East Coast
RE
26.01.COMCAST : Wins Four Technology & Engineering Emmy® Awards
BU
26.01.Google stops donations to U.S. Congress members who voted against election re..
RE
25.01.WORLD WRESTLING ENTERTAINMENT : WWE Signs Multi-Year Streaming Partnership With ..
MT
25.01.COMCAST : Launching 29 WiFi-Connected 'Lift Zones' in Washington, D.C., Baltimor..
PR
22.01.Comcast's NBCUniversal to Shut Down Sports Cable Channel NBCSN by Year-End --..
DJ
22.01.Comcast's NBCUniversal to Shut Down Sports Cable Channel NBCSN by Year-End --..
DJ
22.01.COMCAST : 'Ghostbusters' Sequel, New Bond Film Among Movies Pushed Back Again Du..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 103 Mrd. - 91 491 Mio
Nettoergebnis 2020 8 937 Mio - 7 942 Mio
Nettoverschuldung 2020 91 138 Mio - 80 996 Mio
KGV 2020 25,7x
Dividendenrendite 2020 1,83%
Marktkapitalisierung 229 Mrd. 229 Mrd. 204 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 3,11x
Marktkap. / Umsatz 2021 2,81x
Mitarbeiterzahl 190 000
Streubesitz 83,1%
Chart COMCAST CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Comcast Corporation : Chartanalyse Comcast Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse COMCAST CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 32
Mittleres Kursziel 55,52 $
Letzter Schlusskurs 50,09 $
Abstand / Höchstes Kursziel 39,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,8%
Abstand / Niedrigstes Ziel -20,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Brian L. Roberts Chairman, President & Chief Executive Officer
Michael J. Cavanagh Chief Financial Officer
Jeff Votaw Vice President-Engineering
Kenneth J. Bacon Independent Director
Jeffrey A. Honickman Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
COMCAST CORPORATION-4.41%229 178
THE WALT DISNEY COMPANY-6.41%307 627
VIACOMCBS INC.39.35%32 040
THE LIBERTY SIRIUSXM GROUP-2.07%14 503
FORMULA ONE GROUP-1.41%9 637
RTL GROUP S.A.3.27%7 662