Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Commerzbank AG
  6. News
  7. Übersicht
    CBK   DE000CBK1001   CBK100

COMMERZBANK AG

(CBK)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Deutsche-Bank-Führung präsentiert sich selbstbewusst den Aktionären

23.05.2021 | 11:02

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ausgerechnet im Jahr der Corona-Krise hat die Deutsche Bank ihre Verlustserie beendet und die Geschäfte laufen weiterhin gut. Entsprechend selbstbewusst dürfte sich die Führung des Frankfurter Dax-Konzerns den Aktionären bei der Hauptversammlung an diesem Donnerstag (27.5.) präsentieren.

"Nach drei Jahren sind wir noch nicht am Ziel - aber wir sind sehr weit vorangekommen", bilanzierte Konzernchef Christian Sewing in seiner vorab veröffentlichten Rede zu dem Aktionärstreffen, das wegen der Pandemie erneut online ausgerichtet wird. "Wir haben noch Baustellen - wir haben aber auch viele Baustellen bereits schließen können."

Der im April 2018 auf den Chefposten beförderte Sewing hat Deutschlands größtem Geldhaus einen radikalen Konzernumbau verordnet inklusive des Abbaus Tausender Stellen. Ein wichtiges Ziel: Die Abhängigkeit vom schwankungsanfälligen Kapitalmarktgeschäft verringern, das in der Vergangenheit mit Skandalen und etlichen teuren Rechtsstreitigkeiten für Negativ-Schlagzeilen sorgte.

Allerdings: Trotz des Rückzugs aus dem weltweiten Aktienhandel trug die Investmentbank in den vergangenen Monaten den Löwenanteil zum Gewinn der Deutschen Bank bei. Vor allem die sprudelnden Geschäfte im Kapitalmarktgeschäft bescherten dem Institut 2020 den ersten Jahresüberschuss seit 2014.

Im laufenden Jahr gibt der beste Start seit sieben Jahren dem Management Rückenwind. Ein "weiterhin guter Geschäftsverlauf im zweiten Quartal" bestärke den Vorstand in der Erwartung, 2021 Erträge "auf dem hohen Niveau des vergangenen Jahres" zu erreichen, sagt Sewing. 2020 summierten sich die Einnahmen auf 24 Milliarden Euro.

Zwei Jahre nach dem gescheiterten Versuch, aus Deutscher Bank und Commerzbank einen "nationalen Champion" zu formen, wächst das Selbstbewusstsein beim deutschen Branchenprimus. "Wir wollen die Voraussetzungen dafür schaffen, dass wir eine aktive Rolle spielen können, wenn es zu grenzüberschreitenden Zusammenschlüssen in Europa kommt", betont Sewing.

Nach turbulenten Jahren mit mehreren Chefwechseln zieht auch Aufsichtsratschef Paul Achleitner eine positive Bilanz: "Die Stabilität unserer Bank steht nicht mehr in Frage, viele, wenn auch nicht alle Probleme vergangener Jahre sind abgearbeitet." Die Deutsche Bank habe auf einen Pfad zu "nachhaltiger Profitabilität" zurückgefunden, heißt es in der Rede Achleitners zu seiner vorletzten Hauptversammlung als Deutsche-Bank-Chefkontrolleur.

Bereits beim Aktionärstreffen im vergangenen Jahr hatte der seit 2012 amtierende Achleitner klargestellt: Mit der Hauptversammlung 2022 ist nach zehn Jahren in dieser Funktion Schluss. Als möglicher Nachfolger wird immer wieder Deutsche-Börse-Chef Theodor Weimer gehandelt, der seit vergangenem Mai Mitglied im Aufsichtsrat der Deutschen Bank ist. Auch der ehemalige Volkswagen-Finanzvorstand Frank Witter, der sich auf der diesjährigen Hauptversammlung zur Wahl in den Aufsichtsrat stellt, gilt als möglicher Kandidat für den Aufsichtsratsvorsitz.

Beim Aktienkurs sieht die Konzernführung noch Potenzial. "Auch wenn der Aktienkurs noch nicht da ist, wo wir ihn uns wünschen, so zeigt er doch in die richtige Richtung - sowohl in absoluten Zahlen als auch im Branchenvergleich", konstatiert Achleitner. Immerhin macht der Vorstand den Aktionären nach zwei Nullrunden bei der Dividende Hoffnung auf bessere Zeiten: "Wir nehmen uns fest vor, dass wir im nächsten Jahr an dieser Stelle endlich wieder eine Dividende vorschlagen können", versicherte Sewing den Aktionären./ben/DP/zb


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMMERZBANK AG -0.18%5.44 verzögerte Kurse.3.49%
DEUTSCHE BANK AG -1.48%10.658 verzögerte Kurse.20.89%
VOLKSWAGEN AG -0.75%205.5 verzögerte Kurse.35.84%
Alle Nachrichten zu COMMERZBANK AG
18:15COMMERZBANK : stellt bei EBA-Stresstest Widerstandsfähigkeit unter Beweis
EQ
18:15Commerzbank stellt bei EBA-Stresstest Widerstandsfähigkeit unter Beweis
DP
18:07Kapitaleinbußen für Banken im Krisentest - in Summe aber gerüstet
DP
18:06BANKENAUFSICHT EBA : Europas Banken in Summe für Krisen gewappnet
DP
15:5516 TERMINE, die in der Woche wichtig werden -2-
DJ
15:5516 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
09:35EZB-VIZE : Europas Banken auch unter Stress robust
DP
06:35BANKEN IM STRESSTEST : Aufseher veröffentlichen Ergebnisse
DP
28.07.Streit über Prämiensparverträge geht in die nächste Runde
DP
28.07.Allianz zahlt Rekordsumme für Frankfurter Bürohochhaus
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu COMMERZBANK AG
18:17Commerzbank demonstrates resilience in EBA stress test
DJ
18:15COMMERZBANK : demonstrates resilience in EBA stress test
EQ
18:15PRESS RELEASE : Commerzbank demonstrates resilience in EBA stress test
DJ
23.07.DGAP-PVR : Commerzbank Aktiengesellschaft: Release -4-
DJ
23.07.DGAP-PVR : Commerzbank Aktiengesellschaft: Release -3-
DJ
23.07.DGAP-PVR : Commerzbank Aktiengesellschaft: Release -2-
DJ
23.07.DGAP-PVR : Commerzbank Aktiengesellschaft: Release according to Article 40, Sect..
DJ
22.07.COMMERZBANK : to stop outsourcing securities settlement to HSBC
RE
22.07.COMMERZBANK : Ends Outsourcing Securities Settlement Project
MT
22.07.COMMERZBANK : retains securities settlement in-house – outsourcing project..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 8 386 Mio 9 948 Mio 9 012 Mio
Nettoergebnis 2021 -354 Mio -420 Mio -381 Mio
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 -18,5x
Dividendenrendite 2021 0,16%
Marktkapitalisierung 6 825 Mio 8 114 Mio 7 335 Mio
Wert / Umsatz 2021 0,81x
Wert / Umsatz 2022 0,83x
Mitarbeiterzahl 38 823
Streubesitz 84,4%
Chart COMMERZBANK AG
Dauer : Zeitraum :
Commerzbank AG : Chartanalyse Commerzbank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends COMMERZBANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 5,45 €
Mittleres Kursziel 6,10 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,0%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Manfred Knof Chief Executive Officer
Bettina Orlopp Deputy Chairman-Supervisory Board & CFO
Helmut Gottschalk Chairman-Supervisory Board
Dennis Bartel Head-Human Resources & Technology
Bernd Reh Head-Research & Press Contact
Branche und Wettbewerber