Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Commerzbank AG    CBK   DE000CBK1001

COMMERZBANK AG

(CBK)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Entscheidung über Rauswurf von Wirecard aus dem Dax rückt näher

09.08.2020 | 14:45

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wann fliegt der insolvente Skandal-Konzern Wircard aus dem Dax, fragen sich Anleger. Klarheit soll es im Laufe der Woche geben. Bis spätestens 13. August will die Deutsche Börse das Ergebnis einer Konsultation mit Markteilnehmern über Änderungen der Index-Regeln veröffentlichen. Die Umsetzung dauert dann etwa eine Woche. Wirecard müsste noch im August die höchste deutsche Börsenliga verlassen - statt erst nach der regulären Index-Überprüfung Anfang September. Als Kandidaten für einen Aufstieg in den Index der 30 Börsenschwergewichte gelten vor allem der Essenslieferdienst Delivery Hero und der Duftstoff- und Aromenhersteller Symrise.

Die Deutsche Börse hatte nach Kritik am Umgang mit dem in einen Bilanzskandal verstrickten und insolventen Zahlungsdienstleister Wirecard eine Überarbeitung des Regelwerks für den Aktienindex Dax angekündigt. Bislang musste ein Unternehmen nur im Fall einer Abwicklung oder einer Abweisung des Antrags auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens mangels Masse "umgehend" aus einem Auswahlindex herausgenommen werden.

Wirecard hatte im September 2018 den Platz der Commerzbank im Dax übernommen. In diesem Juni räumte das Unternehmen Luftbuchungen von 1,9 Milliarden Euro ein. Die Münchner Staatsanwaltschaft geht mittlerweile von einem "gewerbsmäßigen Bandenbetrug" bei dem Unternehmen aus, und zwar seit 2015.

Maßgeblich für die Zugehörigkeit zum Kreis der 30 Dax-Konzerne sind Börsenumsatz (Handelsvolumen) und Börsenwert (Marktkapitalisierung) eines Unternehmens.

Der als Aufstiegskandidat gehandelte Aromenhersteller Symrise ist der Öffentlichkeit wenig bekannt. Die Geruchs- und Geschmacksstoffe des Holzmindener Herstellers finden sich dagegen in vielen Produkten - zum Beispiel in Shampoo, Zahnpasta oder im Essen. Das Unternehmen, das mehr als 10 000 Mitarbeiter beschäftigt, verdiente im vergangenen Jahr unter dem Strich 304 Millionen Euro bei einem Umsatz von 3,4 Milliarden Euro.

Der Essenslieferdienst Delivery Hero erwirtschaftete im vergangenen Jahr dank des Verkaufs seines Deutschlandgeschäfts einen Gewinn. Doch operativ schreibt das Unternehmen weiterhin rote Zahlen. Er könne noch keine Prognose abgeben, wann im laufenden Geschäft kostendeckend gearbeitet werde, sagte Finanzchef Emmanuel Thomassin im Juni. Delivery Hero betreibt in mehr als 40 Ländern Bestellplattformen für Essen lokaler Anbieter und beschäftigt 25 000 Mitarbeiter. In diesem Jahr rechnet das Berliner Unternehmen weltweit mit einem Umsatz zwischen 2,4 Milliarden und 2,6 Milliarden Euro.

Wichtig sind Index-Änderungen vor allem für Fonds, die Indizes exakt nachbilden (ETFs). Dort muss dann umgeschichtet werden, was in der Regel Einfluss auf die Aktienkurse hat. Die Zugehörigkeit zum Dax ist aber auch eine Frage von Prestige: Gerade für internationale Investoren ist das wichtigste deutsche Börsenbarometer das Aushängeschild der deutschen Wirtschaft. Die Zusammensetzung der Aktienindizes der Deutschen Börse wird vierteljährlich überprüft. Nächster regulärer Termin ist der 3. September 2020./mar/DP/he


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMMERZBANK AG 0.33%5.518 verzögerte Kurse.-0.31%
DAX -0.45%13252.86 verzögerte Kurse.0.48%
DELIVERY HERO SE 0.42%99.26 verzögerte Kurse.40.08%
DEUTSCHE BÖRSE AG -1.11%137.95 verzögerte Kurse.-0.46%
SYMRISE AG -1.39%103.05 verzögerte Kurse.11.41%
WIRECARD AG 0.66%0.5315 verzögerte Kurse.-99.51%
Alle Nachrichten auf COMMERZBANK AG
01.12.UniCredit-Chef geht - Unstimmigkeiten über Strategie
RE
30.11.COMMERZBANK : Regulatorische Kapitalanforderungen sinken für 2021
DJ
30.11.COMMERZBANK : Regulatorische Kapitalanforderungen an Commerzbank sinken für 2021
PU
30.11.COMMERZBANK : Regulatorische Kapitalanforderungen an Commerzbank sinken für 2021..
PU
30.11.Metzler senkt Commerzbank auf 'Hold' - Ziel 5,50 Euro
DP
30.11.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
28.11.Katastrophe nicht in Sicht - Regionalbanken widerstehen Corona
DP
27.11.COMMERZBANK : Firmenkundenchef kehrt Commerzbank den Rücken
RE
27.11.COMMERZBANK : Firmenkundenvorstand Roland Boekhout verlässt die Commerzbank &nda..
PU
27.11.COMMERZBANK : Firmenkundenvorstand Boekhout verlässt Commerzbank
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu COMMERZBANK AG
03.12.COMMERZBANK : Euro zone business activity shrank in November, but optimism surge..
RE
02.12.SURVIVING THE PANDEMIC : Lessons from Germany's Mittelstand
RE
01.12.JEAN PIERRE MUSTIER : UniCredit's dealmaker who sold but balked at buying
RE
01.12.UniCredit CEO steps down in clash with board
RE
01.12.UniCredit CEO steps down in clash with board
RE
30.11.COMMERZBANK : Regulatory capital requirements for Commerzbank to fall for 2021
PU
30.11.COMMERZBANK : Disclosure Report as at 30 September 2020 in accordance with CRR
PU
30.11.UniCredit CEO steps down in clash with board
RE
27.11.Commerzbank reshuffle continues with new head of corporate business
RE
27.11.COMMERZBANK : Roland Boekhout, Board Member for Corporate Clients, leaves Commer..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 8 342 Mio 10 136 Mio 9 026 Mio
Nettoergebnis 2020 -276 Mio -335 Mio -298 Mio
Nettoverschuldung 2020 - - -
KGV 2020 -25,3x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 6 911 Mio 8 397 Mio 7 477 Mio
Wert / Umsatz 2020 0,83x
Wert / Umsatz 2021 0,81x
Mitarbeiterzahl 47 912
Streubesitz 84,4%
Chart COMMERZBANK AG
Dauer : Zeitraum :
Commerzbank AG : Chartanalyse Commerzbank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse COMMERZBANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 5,02 €
Letzter Schlusskurs 5,52 €
Abstand / Höchstes Kursziel 32,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -8,96%
Abstand / Niedrigstes Ziel -29,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Martin Zielke Chairman-Management Board
Hans-Jörg Vetter Chairman-Supervisory Board
Jörg Hessenmüller Chief Operating Officer
Bettina Orlopp Chief Financial Officer
Uwe Tschäge Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
COMMERZBANK AG-0.31%8 322
JPMORGAN CHASE & CO.-14.10%372 003
INDUSTRIAL AND COMMERCIAL BANK OF CHINA LIMITED-16.67%280 891
BANK OF AMERICA CORPORATION-18.54%251 392
CHINA CONSTRUCTION BANK CORPORATION-9.96%202 356
CHINA MERCHANTS BANK CO.. LTD.23.71%177 254