Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Commerzbank AG    CBK   DE000CBK1001

COMMERZBANK AG

(CBK)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Kreditwirtschaft: Trend zu bargeldlosem Bezahlen hält schon länger an

20.10.2020 | 05:29

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Corona-Krise hat nach Einschätzung der Deutschen Kreditwirtschaft den ohnehin vorhandenen Trend zum bargeldlosen Bezahlen lediglich beschleunigt. "Der Anstieg im ersten Halbjahr ist nicht allein auf Corona zurückzuführen, sondern ist Teil eines Trends", sagte Matthias Hönisch, Experte für Zahlungsverkehr beim Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken. Der BVR hat in diesem Jahr die Federführung für die Deutsche Kreditwirtschaft. "Seit 2016 die Möglichkeit eingeführt wurde, mit der Girocard kontaktlos zu bezahlen, beobachten wir einen deutlichen Anstieg bargeldloser Transaktionen. Mittlerweile erfolgt jede zweite Kartenzahlung kontaktlos."

Beim kontaktlosen Bezahlen wird die Karte an der Kasse an ein Lesegerät gehalten und nicht mehr in das Gerät geschoben. Bei geringen Beträgen ist keine Eingabe der Geheimnummer (PIN) nötig. Der Einzelhandel ermutigt Kunden angesichts der Coronavirus-Pandemie, auf diese Weise zu bezahlen, um eine mögliche Übertragung zu vermeiden.

Den Angaben zufolge stieg die Zahl der Transaktionen mit der Girocard von 2010 bis 2015 im Schnitt um etwa 3 bis 4 Prozent jährlich, in den Folgejahren legten sie um bis zu 20 Prozent pro Jahr zu. Im ersten Halbjahr 2020 wurde ein Plus von 20,7 Prozent verzeichnet. Dennoch sieht Hönisch im Vergleich zu anderen Ländern in Deutschland noch Nachholbedarf.

Auch Ingo Limburg von Euro Kartensysteme sieht gerade bei Kleingeld Luft nach oben. "Es gibt noch viele Einzelhändler, die keine Kartenzahlung anbieten". Nach seiner Einschätzung wird vor allem das kontaktlose Bezahlen mit der digitalen Karte auf dem Smartphone zulegen. "Wir erwarten eine Entwicklung ähnlich wie beim kontaktlosen Bezahlen mit der Girocard selbst."

Laut einer jüngsten Umfrage im Auftrag von Euro Kartensysteme unter 632 Smartphone-Besitzern setzen Nutzer besonders häufig in Lebensmittelgeschäften (77 Prozent) und an Tankstellen (47 Prozent) auf diese Art der Bezahlung.

Nach Angaben des Handelsforschungsinstituts EHI entfielen im vergangenen Jahr erstmals mehr als die Hälfte der gesamten Ausgaben an der Ladenkasse auf Giro- und Kreditkarten. Die Kunden des stationären Einzelhandels bezahlten Einkäufe im Volumen von 224,6 Milliarden Euro mit einer Karte. Das waren 50,5 Prozent des Einzelhandelsumsatzes von 445 Milliarden Euro. Bei kleinen Beträgen war das Bargeld laut EHI aber das beliebteste Zahlungsmittel. Fast drei Viertel (73 Prozent) der 20 Milliarden Einkäufe seien 2019 bar bezahlt worden./mar/DP/zb


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMMERZBANK AG 1.85%5.392 verzögerte Kurse.-4.04%
DEUTSCHE BANK AG 0.71%9.484 verzögerte Kurse.36.14%
Alle Nachrichten auf COMMERZBANK AG
14:44COMMERZBANK : Firmenkundenchef kehrt Commerzbank den Rücken
RE
13:33COMMERZBANK : Firmenkundenvorstand Roland Boekhout verlässt die Commerzbank &nda..
PU
13:24COMMERZBANK : Firmenkundenvorstand Boekhout verlässt Commerzbank
DJ
13:22Firmenkundenchef Boekhout verlässt Commerzbank zum Jahresende
DP
13:07COMMERZBANK : Firmenkundenvorstand Roland Boekhout verlässt die Commerzbank - Mi..
EQ
13:06DGAP-NEWS : Firmenkundenvorstand Roland Boekhout verlässt die Commerzbank - Mich..
DJ
12:53KONJUNKTURAUSBLICK COMMERZBANK-RESEA : Der Ausnahmezustand wird Normalität mehr
PU
09:50MÄRKTE EUROPA/Erste vorsichtige Käufe an Black Friday
DJ
08:24MÄRKTE EUROPA/DAX & Co zum Wochenausklang wenig verändert erwartet
DJ
25.11.Kepler Cheuvreux belässt Commerzbank auf 'Buy' - Ziel 7 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu COMMERZBANK AG
14:22Commerzbank reshuffle continues with new head of corporate business
RE
13:33COMMERZBANK : Roland Boekhout, Board Member for Corporate Clients, leaves Commer..
PU
13:09COMMERZBANK : Roland Boekhout, Board Member for Corporate Clients, leaves Commer..
EQ
13:07COMMERZBANK : Roland Boekhout, Board Member for Corporate Clients, leaves Commer..
EQ
12:53COMMERZBANK RESEARCH ECONOMIC OUTLOO : the state of emergency becomes the norm
PU
25.11.COMMERZBANK AG : Kepler Cheuvreux reiterates its Buy rating
MD
25.11.COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT : Preliminary announcement of the publication of ..
EQ
25.11.COMMERZBANK AKTIENGESELLSCHAFT : Preliminary announcement of the publication of ..
EQ
24.11.Germany's DAX index gets shake-up in wake of Wirecard scandal
RE
20.11.COMMERZBANK AG : UBS remains a Sell rating
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 8 342 Mio 9 971 Mio 9 024 Mio
Nettoergebnis 2020 -276 Mio -330 Mio -298 Mio
Nettoverschuldung 2020 - - -
KGV 2020 -24,3x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 6 753 Mio 8 074 Mio 7 305 Mio
Wert / Umsatz 2020 0,81x
Wert / Umsatz 2021 0,79x
Mitarbeiterzahl 47 912
Streubesitz 84,4%
Chart COMMERZBANK AG
Dauer : Zeitraum :
Commerzbank AG : Chartanalyse Commerzbank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse COMMERZBANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 5,02 €
Letzter Schlusskurs 5,29 €
Abstand / Höchstes Kursziel 37,9%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -5,11%
Abstand / Niedrigstes Ziel -26,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Martin Zielke Chairman-Management Board
Hans-Jörg Vetter Chairman-Supervisory Board
Jörg Hessenmüller Chief Operating Officer
Bettina Orlopp Chief Financial Officer
Uwe Tschäge Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
COMMERZBANK AG-4.04%7 894
JPMORGAN CHASE & CO.-12.46%371 972
INDUSTRIAL AND COMMERCIAL BANK OF CHINA LIMITED-22.17%261 004
BANK OF AMERICA CORPORATION-17.58%251 132
CHINA CONSTRUCTION BANK CORPORATION-11.29%195 013
CHINA MERCHANTS BANK CO.. LTD.19.98%170 960