Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

COMPAGNIE DE SAINT-GOBAIN

(SGO)
  Bericht
Realtime Euronext Paris  -  17:35 06.12.2022
46.05 EUR   +0.40%
05.12.Jefferies erhöht Ziel für Heidelberg Materials - 'Hold'
DP
02.12.Baustoffkonzern Saint-Gobain schließt Verkauf der Sparte Kristalle und Detektoren ab
MT
01.12.Edgewater Capital Management, LLC und SK Capital Partners haben den Geschäftsbereich Kristalle und Detektoren von Saint-Gobain von der Compagnie de Saint-Gobain S.A. erworben.
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Banken, Energieaktien treiben Erholung der europäischen Aktien an

20.06.2022 | 11:27

Die europäischen Aktien stiegen am Montag stark an, nachdem sie in der vergangenen Woche aufgrund von Rezessionsängsten stark abgestürzt waren, während die Gewinne der französischen Aktien begrenzt wurden, nachdem Präsident Emmanuel Macron bei den Parlamentswahlen des Landes die absolute Mehrheit verloren hatte.

Der paneuropäische STOXX 600 Index schloss mit einem Plus von 1,0%, wobei die angeschlagenen Banken-, Reise- und Energiewerte die Gewinne anführten, aber die Volumina wurden durch die feiertagsbedingte Schließung der US-Märkte gedämpft.

Der Benchmark-Index verlor 4,6% und erreichte in der vergangenen Woche im Zuge eines weltweiten Ausverkaufs, der durch die Sorge vor aggressiven Zinserhöhungen der US-Notenbank und anderer großer Zentralbanken, die eine Rezession auslösen könnten, angeheizt wurde, Tiefststände von über einem Jahr.

"Der Verfall von Optionen am Freitag und das Ausbleiben großer Zentralbankentscheidungen könnten den Aktienbullen in dieser Woche helfen, die Kontrolle zurückzuerobern, wenn auch nur für kurze Zeit", sagte Chris Beauchamp, Chefmarktanalyst der Online-Handelsplattform IG.

Die Chefin der Europäischen Zentralbank, Christine Lagarde, bekräftigte am Montag ihre Pläne, die Zinssätze in diesem Sommer zweimal anzuheben, während sie gleichzeitig gegen die sich ausweitenden Spreads bei den Kreditkosten der verschiedenen Länder der Eurozone kämpfte.

Der französische Leitindex CAC 40 stieg um 0,6% und damit am wenigsten unter den großen regionalen Indizes, nachdem die zentristische Koalition Ensemble von Emmanuel Macron am Wochenende die meisten Sitze in der Nationalversammlung errungen hatte, aber weit hinter der absoluten Mehrheit zurückblieb, die für die Kontrolle des Parlaments erforderlich ist.

"Das bedeutet, dass es wahrscheinlich weniger Strukturreformen geben wird, aber wir sind in Europa bereits untergewichtet und das ändert unsere Haltung nicht wesentlich", sagte Willem Sels, Global Chief Investment Officer, Private Banking und Wealth Management bei HSBC.

Der STOXX 600 hat in diesem Jahr bisher fast 17% verloren, da ein Cocktail von Sorgen - von der steigenden Inflation über die sich verlangsamende Wirtschaft Chinas bis hin zur Lebenshaltungskostenkrise in Großbritannien - die Risikobereitschaft dämpft.

"Wir werden weiterhin eine gewisse Volatilität erleben, da die Inflation unserer Meinung nach erst gegen Ende des Jahres zurückgehen wird", fügte Sels hinzu.

Die Daten zeigen, dass die deutschen Erzeugerpreise im Mai im Jahresvergleich um mehr als die erwarteten 33,6% gestiegen sind.

Der europäische Index für Bau- und Baustoffe fiel um 1,8%, nachdem der irische Spezialist für Gebäudeisolierung Kingspan mitgeteilt hatte, dass sich die Stimmung in den meisten Endmärkten verschlechtert habe, was zu einem Rückgang der Aufträge in den letzten zwei Monaten geführt habe.

Die Aktien von Kingspan brachen um 11,4% ein, während die Aktien des dänischen Unternehmens Rockwool und des französischen Unternehmens Saint-Gobain um jeweils rund 4% fielen.

Die Aktien des französischen Automobilherstellers Renault stiegen um 9,7%, nachdem Jefferies die Aktie auf "Kaufen" hochgestuft hatte.

Valneva stiegen um 29,3%, nachdem der US-Gesundheitsriese Pfizer zugestimmt hatte, 90,5 Millionen Euro ($95,24 Millionen) für eine 8,1%ige Beteiligung an dem französischen Impfstoffhersteller zu investieren. (Berichte von Sruthi Shankar und Susan Mathew in Bengaluru; Redaktion: Bernadette Baum)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CAC 40 -0.14%6687.79 Realtime Kurse.-6.38%
COMPAGNIE DE SAINT-GOBAIN 0.40%46.045 Realtime Kurse.-25.58%
KINGSPAN GROUP PLC -2.26%53.66 Realtime Kurse.-47.71%
RENAULT -0.96%34.715 Realtime Kurse.13.65%
ROCKWOOL A/S -2.64%1567 verzögerte Kurse.-43.72%
STOXX EUROPE 600(EUR)(TR) -0.58%1013.78 verzögerte Kurse.-7.19%
VALNEVA SE -3.98%6.7 Realtime Kurse.-72.65%
Alle Nachrichten zu COMPAGNIE DE SAINT-GOBAIN
05.12.Jefferies erhöht Ziel für Heidelberg Materials - 'Hold'
DP
02.12.Baustoffkonzern Saint-Gobain schließt Verkauf der Sparte Kristalle und Detektoren ab
MT
01.12.Edgewater Capital Management, LLC und SK Capital Partners haben den Geschäftsbereich Kr..
CI
25.11.Französischer Baustoffkonzern Saint-Gobain bestellt erneuerbaren Strom bei Endesa
MT
21.11.Cary Group Holding AB (publ) hat Dansk Bilglas A/S ..
CI
08.11.CondAlign schließt Co-Entwicklungsvertrag mit Saint-Gobain Tape Solutions
CI
02.11.Saint-Gobain eröffnet neues Werk von Certainteed Architectural in Strongsville, Ohio
CI
31.10.Trelleborg Sealing Solutions Germany GmbH hat die Ü..
CI
28.10.MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -3-
DJ
28.10.MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu COMPAGNIE DE SAINT-GOBAIN
05.12.Compagnie De Saint Gobain : Capital et droits de vote au 30 novembre 2022
PU
05.12.European Midday Briefing: Fed Fears Outweigh China Covid Cheer
DJ
02.12.Building Materials Group Saint-Gobain Finalizes Sale Of Crystals, Detectors Unit
MT
01.12.Compagnie De Saint Gobain : Saint-Gobain completes the sale of its worldwide crystals and ..
PU
01.12.Compagnie De Saint Gobain : Saint-Gobain completes the sale of its worldwide crystals and ..
PU
01.12.Compagnie De Saint Gobain : Saint-Gobain finalise la cession de son activité mondiale de c..
PU
01.12.Edgewater Capital Management, LLC and SK Capital Partners acquired Crystals and Detecto..
CI
25.11.French Building Materials Group Saint-Gobain Orders Renewable Electricity From Endesa
MT
24.11.Compagnie De Saint Gobain : Saint-Gobain signe un contrat majeur d'approvisionnement en él..
PU
24.11.Compagnie De Saint Gobain : Saint-Gobain signs a major renewable electricity supply agreem..
PU
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu COMPAGNIE DE SAINT-GOBAIN
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 50 279 Mio 52 892 Mio 49 683 Mio
Nettoergebnis 2022 3 132 Mio 3 295 Mio 3 095 Mio
Nettoverschuldung 2022 7 445 Mio 7 832 Mio 7 357 Mio
KGV 2022 7,74x
Dividendenrendite 2022 4,20%
Marktwert 24 156 Mio 25 412 Mio 23 870 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,63x
Marktwert / Umsatz 2023 0,60x
Mitarbeiterzahl 167 816
Streubesitz 89,3%
Chart COMPAGNIE DE SAINT-GOBAIN
Dauer : Zeitraum :
Compagnie de Saint-Gobain : Chartanalyse Compagnie de Saint-Gobain | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends COMPAGNIE DE SAINT-GOBAIN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 46,05 €
Mittleres Kursziel 58,51 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 27,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Benoît Bazin Chief Executive Officer & Director
Sreedhar Natarajan Chief Financial Officer
Pierre-André de Chalendar Chairman
Benoit d'Iribarne Senior VP-Technology & Industrial Performance
Ursula Soritsch-Renier Group Chief Digital & Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
COMPAGNIE DE SAINT-GOBAIN-25.58%25 283
ASSA ABLOY AB-12.82%25 760
CARLISLE COMPANIES INCORPORATED3.06%13 392
MASCO CORPORATION-31.05%11 484
OPPEIN HOME GROUP INC.-21.90%10 243
BUILDERS FIRSTSOURCE, INC.-27.45%9 288