Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA

(CFR)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 17.09. 17:31:38
99.48 CHF   +1.53%
17.09.Aktien Schweiz: SMI schliesst am Hexensabbat deutlich tiefer
AW
17.09.Aktien Schweiz mit Abgaben - Luxuswerte verzeichnen leicht Erholung
DJ
17.09.Aktien Schweiz: Freundlich zu Wochenschluss
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Richemont-Aktien erholen sich - Buccellati-Kauf hat kaum Einfluss

27.09.2019 | 09:50

Zürich (awp) - Die Aktien des Luxusgüterkonzerns Richemont sind am Freitag mit festeren Notierungen in den Handel gestartet. Damit erholen sich die Titel von den zuletzt erlittenen Kursverlusten. Die Übernahme des italienischen Juweliers Buccellati ist Händlern zufolge für die Entwicklung an der Börse kaum von Relevanz.

Bis um 09.30 Uhr klettern Richemont um 1,4 Prozent auf 73,28 Franken. Das ist aktuell der prozentual grösste Anstieg unter den Blue Chips. Zu den Gewinnern zählen auch die Papiere des Konkurrenten Swatch, die um 0,5 Prozent zulegen. Der Gesamtmarkt steigt derweil gemessen am SMI um 0,33 Prozent.

Die Luxusgütertitel haben in der laufenden Woche - von Konjunktursorgen und anhaltenden Unsicherheiten um den Zollstreit zwischen den USA und China belastet - an Wert eingebüsst. So liegt die Richemont-Aktie derzeit mit gut 2 Prozent unter dem Schlusskurs vom letzten Freitag. Bei Swatch ist das Wochenminus mit weniger als 1 Prozent im Vergleich etwas moderater.

Die am Berichtstag von Richemont bekanntgegebene Übernahme des Edeljuweliers Buccellati sei von "überschaubarer" Grösse und für die Aktienkursentwicklung als "neutral" einzustufen, hiess es in einem Händlerkommentar. Die Italiener wechseln vom chinesischen Mischkonzern Gangtai Group zu Richemont. Die Chinesen kamen im Jahr 2017 in den Besitz von Buccellati, die damals einen Umsatz von rund 50 Millionen Euro erwirtschaftet hatte.

Bei der ZKB schätzt Analyst Patrik Schwendimann den Preis, den Richemont für Buccellati bezahlt, auf 200 bis 300 Millionen Euro. Dies könne Richemont problemlos aus der Portokasse bezahlen. Der im Vergleich mit Cartier und Van Cleef & Arpels noch sehr kleinen italienischen Schmuckmarke böten sich im Richemont-Verbund gute Wachstumschancen. Allerdings dürfte Buccellati eine unterdurchschnittliche Profitabilität ausweisen, und die Zahlen von Richemont etwas verwässern.

mk/ys


© AWP 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA 1.53%99.48 verzögerte Kurse.24.23%
SMI -0.77%11935.53 verzögerte Kurse.11.51%
THE SWATCH GROUP SA 3.42%260 verzögerte Kurse.7.66%
Alle Nachrichten zu COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
17.09.Aktien Schweiz: SMI schliesst am Hexensabbat deutlich tiefer
AW
17.09.Aktien Schweiz mit Abgaben - Luxuswerte verzeichnen leicht Erholung
DJ
17.09.Aktien Schweiz: Freundlich zu Wochenschluss
AW
17.09.Aktien Schweiz Eröffnung: Freundlicher Start in den Verfallstag
AW
17.09.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
16.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI erobert Marke von 12'000 Punkten zurück
AW
16.09.Aktien Schweiz erholt - Luxuswerte erneut mit Abgaben
DJ
16.09.Aktien Schweiz: SMI behauptet sich über 12'000 Punkten
AW
16.09.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI gelingt Rückkehr über 12'000-Punkte-Marke
AW
16.09.Aktien Schweiz Vorbörse: SMI dürfte Rückkehr über 12'000-Punkte-Marke gelinge..
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
17.09.European shares fall for third week in a row, miners worst hit
RE
15.09.South Africa's rand falls on weak retail sales data; stocks inch up
RE
14.09.Europe ends flat as miners, luxury stocks weigh; inflation optimism cools
RE
14.09.Notification of managers' transaction
DJ
10.09.Notification of managers' transaction
DJ
09.09.COMPAGNIE FINANCIERE RICHEMONT : Former Richemont Executive Appointed CEO of Ita..
MT
08.09.COMPAGNIE FINANCIERE RICHEMONT : Chairman's address at the 2021 Richemont Annual..
PU
08.09.Decisions of the Richemont Annual General Meeting
TE
08.09.Compagnie Financière Richemont SA Approves Dividend on A and B Shares, Payabl..
CI
08.09.Compagnie Financière Richemont Sa Approves Dividend, Payable on 23 September ..
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 16 726 Mio 19 611 Mio 18 276 Mio
Nettoergebnis 2022 2 089 Mio 2 449 Mio 2 283 Mio
Nettoliquidität 2022 366 Mio 429 Mio 399 Mio
KGV 2022 24,8x
Dividendenrendite 2022 2,34%
Marktkapitalisierung 51 961 Mio 61 053 Mio 56 777 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 3,08x
Marktkap. / Umsatz 2023 2,81x
Mitarbeiterzahl 34 760
Streubesitz 88,9%
Chart COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
Dauer : Zeitraum :
Compagnie Financière Richemont SA : Chartanalyse Compagnie Financière Richemont SA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 90,95 €
Mittleres Kursziel 116,06 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 27,6%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jérôme Lambert Group Chief Executive Officer & Executive Director
Burkhart Grund Group Chief Finance Officer & Executive Director
Johann Peter Rupert Executive Chairman
Ruggero Magnoni Independent Non-Executive Director
Guillaume Pictet Independent Non-Executive Director