Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA

(CFR)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:32 23.09.2022
96.18 CHF   -1.39%
23.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI auf tiefsten Stand seit November 2020 abgerutscht
AW
22.09.COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA : Bewertung von Sanford Bernstein zum Kaufen erhalten
MM
21.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst vor Fed-Entscheid schwächer
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Richemont-Aktien geben nach Quartalszahlen deutlich ab

15.07.2022 | 10:08

Zürich (awp) - Die Aktien des Uhren- und Schmuckriesen Richemont geben am Freitag zum Börsenstart deutlich nach. Anleger warten vergebens auf ein Update zur Partnersuche für den Aufbau der geplanten Online-Verkaufsplattform. Und auch die neusten Wachstumsdaten aus China belasten.

Um 09.45 Uhr notieren die Richemont-Aktien 4,4 Prozent tiefer bei 96,46 Franken. Auch die Aktien des Konkurrenten Swatch, der am Vortag seine Zahlen für das erste Halbjahr präsentierte, geben 1,9 Prozent ab. Experten zeigen sich etwas ratlos, was den starken Rückgang ausgelöst haben könnte.

Ein möglicher Grund für die Unzufriedenheit der Anleger könnte sein, dass diese schon lange auf ein Update zur Partnersuche zum Aufbau der geplanten Online-Verkaufsplattform für Luxusgüter warten. Auch in der heutigen Mitteilung gab es keine News dazu. Experten sprechen bereits von einem möglichen Verkauf der Richemont-Online-Tochter Yoox Net-a-Porter (YNAP). Dies verleihe Richemont einen "besonderen Reiz", heisst es.

Ein weiterer Grund für die Abgaben könnten die neusten Wachstumsdaten aus China sein. Ein Rückgang des BIP im zweiten Quartal verglichen zum Jahresanfang hatte sich zwar abgezeichnet, nun kam es aber laut Ökonomen noch gravierender als angenommen. Gegenüber dem Vorjahresquartal sei nur noch ein mageres Wachstum von 0,4 Prozent erreicht worden, wie die VP Bank in ihrer Analyse schreibt.

Das Richemont aufgrund der jüngsten Konjunkturzahlen aus China an der Börse verliert, macht gemäss ZKB-Analyst Patrik Schwendimann wenig Sinn. Denn schliesslich hätten die Angaben zu den Retail Sales in China mit einem Plus von 3 Prozent positiv überrascht, sagte Schwendimann. Und auch die Nachfrage nach Schmuck sei in China wieder gestiegen nach mehreren stark rückläufigen Monaten.

Trotz Risiken wie den geopolitischen Spannungen in der Ukraine und der strengen Covid-Politik in China, die auf die Nachfrage drücken, rechnen Analysten bei Richemont aber eigentlich mit einem guten weiteren Geschäftsverlauf. Die Ausgangsbasis für das zweite Semester sei gut, so die Experten. Der Uhrenriese selbst gibt wie üblich keinen konkreten Ausblick für das Gesamtjahr ab.

Auch bei der Präsentation für die Ergebnisse des abgeschlossenen Geschäftsjahrs am 20. Mai gaben die Richemont-Aktien zuerst stark nach. Die Situation sei vom Markt aber damals falsch eingeschätzt worden. "Danach hat es einen starken Rebound gegeben", so Schwendimann. Ein weiterer Analyst meinte, es würde ihn nicht überraschen, wenn die Aktien fester schliessen würden, weil die aktuellen Verluste noch als übertrieben angesehen werden könnten.

Richemont sei nämlich so gut aufgestellt wie noch nie, heisst es im Kommentar von Schwendimann. Auch andere Analysten blicken mehrheitlich positiv auf die Quartalszahlen. Der Nachholeffekt betreffe "alle Länder" und habe sich noch nicht normalisiert, heisst es in einem Kommentar.

kae/mk


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA -1.39%96.18 verzögerte Kurse.-29.77%
THE SWATCH GROUP AG -2.05%224.7 verzögerte Kurse.-19.46%
VP BANK AG 0.23%88 verzögerte Kurse.-8.90%
Alle Nachrichten zu COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
23.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI auf tiefsten Stand seit November 2020 abgerutscht
AW
22.09.COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA : Bewertung von Sanford Bernstein zum Kaufen erhalten
MM
21.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst vor Fed-Entscheid schwächer
AW
21.09.Aktien Schweiz schließen etwas leichter - Novartis schwach
DJ
21.09.COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA : CIBC World Markets bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
21.09.Aktien Schweiz: Schwächer - Zentralbanken und Russland sorgen für Zurückhaltung
AW
21.09.Aktien Schweiz Eröffnung: SMI startet tiefer - Fed und SNB im Blick
AW
21.09.Aktien Schweiz Vorbörse: Vor Fed- und SNB-Zinsentscheid etwas leichter erwartet
AW
21.09.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
21.09.COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA : Ex-Dividende Tag für außerordentliche Dividende
FA
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
15.09.GLOBAL MARKETS LIVE : Microsoft, Tesla, Shell, Adobe, Disney...
MS
07.09.ADRs End Higher, Compagnie Financiere Richemont SA and Ubisoft Entertainment Trade Acti..
DJ
07.09.Consumer Cos Up As Oil Hits 8-Month Low -- Consumer Roundup
DJ
07.09.Decisions of the richemont 2022 annual general meeting
EQ
07.09.Richemont Shareholders Elect Current Board Member Over Bluebell's Proposed Representati..
MT
07.09.Richemont Investors Reject Activist's Attempt to Elect Former LVMH Executive to Board -..
DJ
07.09.Richemont Shareholders Turn Down Activist's Board Candidate
DJ
07.09.Richemont shareholders reject proposals from activist investor Bluebell
RE
07.09.Richemont shareholders reject activist investor's board candidate
RE
07.09.EMEA MORNING BRIEFING : Fears Over Hawkish Fed, Europe's Energy Crisis to Sink Stocks
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 21 172 Mio 20 585 Mio 20 190 Mio
Nettoergebnis 2023 2 997 Mio 2 914 Mio 2 858 Mio
Nettoliquidität 2023 1 691 Mio 1 644 Mio 1 613 Mio
KGV 2023 18,5x
Dividendenrendite 2023 2,58%
Marktwert 57 594 Mio 55 998 Mio 54 924 Mio
Marktwert / Umsatz 2023 2,64x
Marktwert / Umsatz 2024 2,37x
Mitarbeiterzahl 35 853
Streubesitz 89,2%
Chart COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
Dauer : Zeitraum :
Compagnie Financière Richemont SA : Chartanalyse Compagnie Financière Richemont SA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Letzter Schlusskurs 100,86 €
Mittleres Kursziel 136,43 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 35,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jérôme Lambert Group Chief Executive Officer & Executive Director
Burkhart Grund Group Chief Finance Officer & Executive Director
Johann Peter Rupert Executive Chairman
Ruggero Magnoni Independent Non-Executive Director
Guillaume Pictet Independent Non-Executive Director