Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Continental AG    CON   DE0005439004

CONTINENTAL AG

(CON)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Conti-Rivale Pirelli enttäuscht mit gesenktem Margenausblick

12.11.2020 | 10:32

MAILAND (dpa-AFX) - Der italienische Reifenhersteller Pirelli rechnet im laufenden Jahr mit weniger Gewinn. Bei der bereinigten Betriebsgewinn-Marge wird nur noch mit 11,5 bis 12 Prozent kalkuliert, wie das Unternehmen am Mittwochabend in Mailand mitteilte. Vorher standen 12 bis 13 Prozent im Plan. Pirelli begründete das mit Wechselkurseinflüssen, Rohmaterialpreisen und anderen Kosten. An der Börse enttäuschte Pirelli damit, die Aktie fiel am Donnerstagvormittag in Mailand um 5,5 Prozent.

Zwar erhole sich der Markt vor allem in Asien und Nordamerika zusehends, doch in Europa belasteten neue Beschränkungen in der Corona-Krise, hieß es von dem Continental-Rivalen. Conti hatte am Donnerstag von deutlich besseren Geschäften in der Reifensparte berichtet, wozu auch gesunkene Rohmaterialpreise beigetragen hatten, die Conti auch im Schlussquartal noch in die Karten spielen dürften.

Analyst Christoph Laskawi von der Deutschen Bank bezeichnete die Zahlen der Italiener zum dritten Quartal als ordentlich, der Ergebnisausblick erschien ihm aber schwächer.

Die Umsatzprognose engte das Unternehmen ein. Das Management erwartet nun einen Umsatz von 4,18 bis 4,23 Milliarden Euro. Bisher war man von 4,15 bis 4,25 Milliarden Euro ausgegangen. Pirelli stellt den Anlegern weiter einen Mittelzufluss von 190 bis 220 Millionen Euro in Aussicht.

Im dritten Quartal hat Pirelli Umsätze von 1,28 Milliarden Euro verzeichnet. Das war ein Rückgang von 7,5 Prozent. Ohne Wechselkursschwankungen gerechnet wären es nur 1,5 Prozent weniger als im entsprechenden Vorjahreszeitraum gewesen. Positiv hätten eine Erholung bei den Preisen und dem Verkaufsmix gewirkt. Analysten hatten mit 1,25 Milliarden Euro Erlös gerechnet. Der bereinigte Betriebsgewinn lag bei 213,7 Millionen Euro. Hier waren 207,6 Millionen erwartet worden.

Unter dem Strich hat Pirelli einen Gewinn von 83,9 Millionen Euro erreicht, nach 78,7 Millionen im Vorjahreszeitraum./men/mis


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CONTINENTAL AG -2.51%118.55 verzögerte Kurse.-2.23%
PIRELLI & C. S.P.A. -3.16%4.291 verzögerte Kurse.-0.05%
Alle Nachrichten auf CONTINENTAL AG
22.01.WDH/IPO : Conti-Tochter Vitesco plant Börsengang für zweite Jahreshälfte
DP
22.01.VORBILDLICH NACHHALTIG : LEED-Zertifikat in Gold für Continental-Ent...
PU
22.01.CONTINENTAL : Autozulieferer Vitesco nimmt zweiten Anlauf an die Börse
RE
22.01.CONTINENTAL : Qualifizierungs-Offensive von Vitesco Technologies macht Mitarbeit..
PU
22.01.CONTINENTAL : IPO/Continental peilt Vitesco-Börsengang im zweiten Halbjahr an
DJ
21.01.CONTINENTAL : fertigt erste Reifen mit neuer Tragfähigkeitskennung „HL&ldq..
PU
21.01.CONTINENTAL : 86 Prozent der Chinesen wollen ein Elektrofahrzeug
PU
20.01.CONTINENTAL BESOHLT MATTIGHOFER KRAF : ContiRoad für KTM...
PU
20.01.CONTINENTAL : Jean-François Tarabbia übernimmt Leitung von Connected Car Network..
PU
19.01.CONTINENTAL : Neues EU-Reifenlabel soll Verbrauchern mehr Informationen bieten
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CONTINENTAL AG
22.01.CONTINENTAL : Vitesco Technologies qualification campaign makes employees worldw..
PU
21.01.CONTINENTAL : Manufactures First Tire with New “HL” Load Index Code
PU
21.01.CONTINENTAL : 86 Percent of People in China Want an Electric Vehicle
PU
20.01.KTM EQUIPPED WITH CONTINENTAL : ContiRoad is OE fitment for the...
PU
20.01.CONTINENTAL : Jean-François Tarabbia Appointed New Head of Connected Car Network..
PU
19.01.How Volkswagen's $50 Billion Plan to Beat Tesla Short-Circuited
DJ
19.01.CONTINENTAL : New EU Tire Label Designed to Provide More Information for Consume..
PU
19.01.CONTINENTAL : Strategically Sharpens Conveying Solutions Portfolio...
PU
18.01.CONTINENTAL : expands its online dealer portal ContiOnlineContact...
PU
14.01.OUTSTANDING INNOVATION : Continental Receives Three Awards at...
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 37 433 Mio 45 557 Mio 40 308 Mio
Nettoergebnis 2020 -438 Mio -533 Mio -471 Mio
Nettoverschuldung 2020 4 539 Mio 5 524 Mio 4 888 Mio
KGV 2020 -56,4x
Dividendenrendite 2020 2,03%
Marktkapitalisierung 23 711 Mio 28 863 Mio 25 531 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,75x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,67x
Mitarbeiterzahl 233 688
Streubesitz 54,0%
Chart CONTINENTAL AG
Dauer : Zeitraum :
Continental AG : Chartanalyse Continental AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CONTINENTAL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 119,83 €
Letzter Schlusskurs 118,55 €
Abstand / Höchstes Kursziel 40,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,08%
Abstand / Niedrigstes Ziel -44,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Nikolai Setzer Chairman-Executive Board
Wolfgang W. Reitzle Chairman-Supervisory Board
Wolfgang Schäfer Head-Finance, Controlling, Compliance & Law
Michael Iglhaut Member-Supervisory Board
Dirk Nordmann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CONTINENTAL AG-2.23%29 537
DENSO CORPORATION-1.70%45 261
APTIV PLC10.41%38 843
HYUNDAI MOBIS CO.,LTD36.99%30 661
WEICHAI POWER CO., LTD.36.57%23 166
MAGNA INTERNATIONAL INC.6.43%23 061