Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Continental AG    CON   DE0005439004

CONTINENTAL AG

(CON)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Continental : Klimaschutzziele von Continental leisten Beitrag zu Pariser Klimaschut

04.12.2020 | 08:35

Die unabhängige Science Based Targets Initiative (SBTi) hat die Klimaschutzziele von Continental wissenschaftlich geprüft und bestätigt, dass Continental nachweislich dazu beiträgt, die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens zu erreichen.

Dabei verpflichtet sich Continental:

  • bis Ende 2020 Strom aus erneuerbaren Energien in sämtlichen Fertigungsstandorten zu nutzen
  • zu CO2-Neutralität in der Produktion bis Ende 2040
  • zu CO2-Neutralität in der Wertschöpfungskette bis spätestens Ende 2050

Diese Ziele bedeuten heruntergebrochen auf das für die Validierung relevante Jahr 2030:

  • die durch Verbrennung in eigenen Anlagen sowie durch eingekaufte Energie verursachten CO2-Emissionen (Scope 1 und 2) bis 2030 um 75% zu senken (Referenzjahr 2019)
  • sowie die durch die Geschäftstätigkeit entlang der Wertschöpfungskette entstehenden CO2-Emissionen (Scope 3) bis 2030 um 30% zu senken (Referenzjahr 2019)

Die SBTi wurde 2015 vom CDP (vormals Carbon Disclosure Project), dem Global Compact der Vereinten Nationen (UNGC), dem World Resources Institute (WRI) und dem World Wide Fund for Nature (WWF) gegründet. Die unabhängige Initiative prüft die Klimaschutzziele von Unternehmen auf ihre Wirkung bzw. ob sie zur Erreichung der Ziele des Pariser Klimaabkommens - die Erderwärmung auf unter 2° C zu begrenzen - beitragen. Derzeit haben sich weltweit rund 1050 Unternehmen der Initiative angeschlossen. Davon haben mehr als 500 Unternehmen ihre Klimaschutzziele wissenschaftlich prüfen lassen. Die wissenschaftliche Berechnung der Klimaschutzziele von Continental hat ergeben, dass die Ziele für die eigenen Emissionen (Scope 1 und 2) zur Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5° C beitragen. Die Ziele für Scope 3 werden von der SBTi nicht offiziell klassifiziert, entsprechen aber den Kriterien für ambitionierte Ziele in der Wertschöpfungskette.

Im Jahr 2020 wurde Continental aufgrund der Strategien und Maßnahmen zur Reduzierung von CO2-Emissionen in der gesamten Lieferkette erneut als 'CDP Supplier Engagement Leader' (Level A) ausgezeichnet.

Continental hat sich beim Thema Nachhaltigkeit ambitionierte Ziele gesteckt. Vier Fokusfelder stehen im Mittelpunkt des Handelns: erstens die 100-prozentige Klimaneutralität entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Zweitens 100 % emissionsfreie Mobilität und Industrie. Drittens 100 % geschlossene Ressourcen- und Produktkreisläufe durch zirkuläres Wirtschaften. Und viertens zu 100 % verantwortungsvolle Wertschöpfungsketten. Bis spätestens 2050 sollen diese vier Ziele gemeinsam mit allen Partnern entlang der Wertschöpfungskette erreicht sein.

Continental AG veröffentlichte diesen Inhalt am 03 Dezember 2020 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 04 Dezember 2020 07:34:08 UTC.


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten auf CONTINENTAL AG
16:45WDH/IPO : Conti-Tochter Vitesco plant Börsengang für zweite Jahreshälfte
DP
15:00VORBILDLICH NACHHALTIG : LEED-Zertifikat in Gold für Continental-Ent...
PU
14:45CONTINENTAL : Autozulieferer Vitesco nimmt zweiten Anlauf an die Börse
RE
14:36CONTINENTAL : Qualifizierungs-Offensive von Vitesco Technologies macht Mitarbeit..
PU
14:17CONTINENTAL : IPO/Continental peilt Vitesco-Börsengang im zweiten Halbjahr an
DJ
21.01.CONTINENTAL : fertigt erste Reifen mit neuer Tragfähigkeitskennung „HL&ldq..
PU
21.01.CONTINENTAL : 86 Prozent der Chinesen wollen ein Elektrofahrzeug
PU
20.01.CONTINENTAL BESOHLT MATTIGHOFER KRAF : ContiRoad für KTM...
PU
20.01.CONTINENTAL : Jean-François Tarabbia übernimmt Leitung von Connected Car Network..
PU
19.01.CONTINENTAL : Neues EU-Reifenlabel soll Verbrauchern mehr Informationen bieten
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CONTINENTAL AG
14:36CONTINENTAL : Vitesco Technologies qualification campaign makes employees worldw..
PU
21.01.CONTINENTAL : Manufactures First Tire with New “HL” Load Index Code
PU
21.01.CONTINENTAL : 86 Percent of People in China Want an Electric Vehicle
PU
20.01.KTM EQUIPPED WITH CONTINENTAL : ContiRoad is OE fitment for the...
PU
20.01.CONTINENTAL : Jean-François Tarabbia Appointed New Head of Connected Car Network..
PU
19.01.How Volkswagen's $50 Billion Plan to Beat Tesla Short-Circuited
DJ
19.01.CONTINENTAL : New EU Tire Label Designed to Provide More Information for Consume..
PU
19.01.CONTINENTAL : Strategically Sharpens Conveying Solutions Portfolio...
PU
18.01.CONTINENTAL : expands its online dealer portal ContiOnlineContact...
PU
14.01.OUTSTANDING INNOVATION : Continental Receives Three Awards at...
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 37 433 Mio 45 546 Mio 40 347 Mio
Nettoergebnis 2020 -438 Mio -533 Mio -472 Mio
Nettoverschuldung 2020 4 539 Mio 5 523 Mio 4 893 Mio
KGV 2020 -57,9x
Dividendenrendite 2020 1,98%
Marktkapitalisierung 23 711 Mio 28 863 Mio 25 556 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,75x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,67x
Mitarbeiterzahl 233 688
Streubesitz 54,0%
Chart CONTINENTAL AG
Dauer : Zeitraum :
Continental AG : Chartanalyse Continental AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CONTINENTAL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 119,83 €
Letzter Schlusskurs 121,60 €
Abstand / Höchstes Kursziel 36,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -1,45%
Abstand / Niedrigstes Ziel -45,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Nikolai Setzer Chairman-Executive Board
Wolfgang W. Reitzle Chairman-Supervisory Board
Wolfgang Schäfer Head-Finance, Controlling, Compliance & Law
Michael Iglhaut Member-Supervisory Board
Dirk Nordmann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CONTINENTAL AG0.29%29 537
DENSO CORPORATION-1.70%45 261
APTIV PLC10.41%38 843
HYUNDAI MOBIS CO.,LTD36.99%30 661
WEICHAI POWER CO., LTD.36.57%23 166
MAGNA INTERNATIONAL INC.6.43%23 061